Manche Teichfolien kommen nicht über den ersten Winter.

Unter dem Begriff „Teichfolie“ werden Hunderte unterschiedlichster Materialen verkauft.Im schlechtesten Fall werden zermahlene Kunststoff-Reste mit Ruß und Billig-Weichmachern zu einer scheinbar neuwertigen Folie ausgewalzt. Die fühlt sich gut an – hält aber nicht.

Gute Folien sollen Jahrzehnte halten. NaturaGart regelt daher einen streng kontrollierten Fertigungsprozess mit ausgesuchten, hochwertigen Rohstoffen.

Der Videoplayer wird geladen ...
NaturaGart-Vorteil:
  • Schon bei der Entwicklung dabei
  • Haltbarkeits-Tests in Labor und Praxis
  • Speziell für NaturaGart produziert
  • Teichfolie aus optimalen Rohstoffen
  • Alle Eigenschaften besser als der Standard
  • Strategisch wichtig: hohe Kältefestigkeit
Teichfolie in jeder Preis- und Leistungsklasse: haltbares Material + 40 Jahre Erfahrung. mehr ...
Billigfolie und Edel-Qualität: Beide können sich fabrikneu völlig gleich anfühlen. Trotzdem kommt die schlechtere oft nicht über den ersten Winter. Hier sind die Gründe. mehr ...
Folien kann man aus allen wichtigen Kunststoffen herstellen. Wichtig ist die spätere Verwendung. Hier ist eine Übersicht über die Vor- und Nachteile und die jeweiligen Preise.  mehr ...
Wegen Gesundheits-Risiken: Mehrfach wurden Wirkstoffe in Teichfolien verboten. Lesen Sie, warum NaturaGart immer mehr als 20 Jahre schneller war als das staatliche Verbot.  mehr ...
Vom Kleinteich bis zur Großanlage:
Fotos und Videos zeigen, wie man das macht. Für kleine Teichen reichen oft Standardgrößen, ab 50 m² lohnen sich meist Sondermaße. mehr ...
Für alle Größenklassen und Folientypen: Hier erfahren Sie die Vor- und Nachteile der möglichen Alternativen. Hier sehen Sie die Kosten und können in Ruhe die richtige Entscheidung treffen. mehr ...
Natura-Gart-Folien werden in großen Hallen verschweißt. Das geht bis zu Riesen-Segmenten von 5.000 m². Vorteil: Die Nahtqualität hängt nicht von Wind und Wetter ab. mehr ...
Vereinbaren Sie einen Startpunkt, rollen Sie die Folie an einer Seite ab und ziehen Sie sie durch die Grube. Sehen Sie auf Fotos und in Videos, wie das ganz schnell und einfach funktioniert.  mehr ...
Nach dem Teichboom der letzten 20 Jahre kommen viele Teiche derzeit an die Haltbarkeitsgrenze. Reparieren, umbauen, erweitern – sehen Sie hier, wie man das am besten macht. mehr ...
Unser Online-Shop verwendet Cookies. Durch Nutzung der Webseiten zeigen Sie sich damit einverstanden. (mehr erfahren)