Übersicht

Das energiereiche UV-C-Licht schädigt Mini-Algen und klärt das Wasser

Wer im Teich klares Wasser haben will, der muss auch die Mikro-Algen entfernen – die sind für die meisten Filtermedien allerdings zu winzig. Da hilft die UV-Strahlung: Die Algen werden in dem Gerät so geschädigt, dass sie absterben.

Entscheidend ist die Dosis: Es ist der Unterschied zwischen „in der Sonne braun werden“ und einem heftigen Sonnenbrand: An schwaches UV-Licht gewöhnen sich die Algen. Wer klares Wasser will, braucht den „finalen Sonnenbrand“ für die Algen.

UV-Licht gegen Algen

Entscheidend für den Anti-Algen-Effekt: die Kontaktzeit

Bei hoher Fließgeschwindigkeit und dünnen Leitungen ist der UV-Kontakt nicht mehr als ein kurzer Lichtblitz.

Wann empfiehlt sich der Einsatz von UV-C-Licht zur Wasserklärung?

Es hängt von der Porenweite der Filtermedien ab, bis zu welcher Größe die Mini-Algen abgefiltert werden. Auch bei guten Filtern wird man zwar bis auf den Boden des Gartenteiches sehen können, Details wirken jedoch verschwommen und unscharf. Das bessert sich sehr rasch durch den Einsatz einer UV-C-Anlage. Der Lichtkontakt schädigt die Algen (im Teich) so stark, dass sie sich nicht mehr vermehren können. Auf die gleiche Weise wird auch Trinkwasser desinfiziert.

Für Teiche bis 50 Kubikmeter

Sichtweite wie im Aquarium
80 cm langer Kontakt mit dem Wasser, Gesamtlänge ca. 1 m. 55 Watt, max. Durchfluß 22,5 m³/Stunde. Inkl. NaturaGart-Anschluß-Set und Winterbrücke.
UV-Leuchtmittel niemals außerhalb des Gerätes benutzen - verursacht Haut- und Augenschäden!
Artikel Nr. 36202
Mehr Infos
272,80 € *
 

Das sollten Sie beim Einsatz von UV-C-Anlagen in Teichen beachten

In etlichen Teichen verbrauchen die Anlagen nur Strom – helfen aber nicht. Diese häufigen Fehler können Sie ganz einfach vermeiden:

Viele UV-Anlagen in Teichen werden falsch eingesetzt und wirken dann nicht

Wenn das Wasser klar ist, kann man die UV-Anlage abschalten, denn noch besser wird es nicht. Dann verbraucht man nur noch sinnlos Energie. Einfach nur den Strom abschalten ist aber zu wenig. Wenn weiterhin das Wasser durch die UV-Anlage fließt, wächst ein Biofilm auf dem Quarzglas. Der schluckt beim erneuten Anschalten das Licht. Aus diesem Grunde liefert NaturaGart einen Bypass, der das Wasser in der Zeit an der UV-Anlage vorbeilenkt.

Das UV-Licht wird pro Jahr 5 – 10 % schwächer und wirkt dann nicht mehr

Oft werden die Röhren zu lange betrieben. Dann machen sie zwar noch ein bläuliches Licht, es dauert aber immer länger, bis der Teich nach einer leichten Algentrübung wieder klar wird. Am besten notieren Sie sich die Sichttiefe und die Betriebszeit der UV-Anlage bis das Wasser wieder klar wird. Die Neonröhre ist leicht zu wechseln, wir empfehlen dann auch den Austausch der O-Ringe, die im Laufe der Jahre durch das Licht porös werden.

Für Teiche bis 50 Kubikmeter

Sichtweite wie im Aquarium
80 cm langer Kontakt mit dem Wasser, Gesamtlänge ca. 1 m. 55 Watt, max. Durchfluß 22,5 m³/Stunde. Inkl. NaturaGart-Anschluß-Set und Winterbrücke.
UV-Leuchtmittel niemals außerhalb des Gerätes benutzen - verursacht Haut- und Augenschäden!
Artikel Nr. 36203
Mehr Infos
239,80 € *
 

Ersatz Leuchtstoffröhre für 55 Watt TMC UV-Anlagen

Artikel Nr. 36219
Mehr Infos
36,30 € *
 

Ersatzteile für UV-Anlagen

Artikel Nr. 36213

Ersatzteil für 55 Watt TMC UV-Anlagen

1 Stück
Verschraubung ( inkl. Dichtungen ) für den Quarzzylinder von 55 Watt TMC UV-Anlagen.

Innendurchmesser 3,2 cm, Außendurchmesser 5,0 cm
6,88 € *
Artikel Nr. 36217

Ersatzteil für 55 Watt TMC UV-Anlagen

2 Stück
4,18 € *
Artikel Nr. 36211

Ersatzteil für 55 Watt TMC UV-Anlagen

Schutz gegen Wasser für die Leuchtstoffröhre
Die Quarzröhre bietet Schutz für die UV-Lampe, damit diese keinen Kontakt mit dem Wasser bekommt.
Beim Austausch der Quarzröhre wird dringend empfohlen, auch die Dichtungs-O-Ringe zu wechseln (gehören zum Lieferumfang).
43,95 € *
Artikel Nr. 36215

Schutz gegen Wasser für Leuchtstoffröhre

Für den inneren Anschluss zwischen Steuergerät und Röhre. Der Abstand vom Steuergerät zur Röhrenbuchse ist links und rechts unterschiedlich, daher die Unterscheidung zwischen kurz und lang.
12,54 € *
Artikel Nr. 36216

Schutz gegen Wasser für Leuchtstoffröhre

Für den inneren Anschluss zwischen Steuergerät und Röhre. Der Abstand vom Steuergerät zur Röhrenbuchse ist links und rechts unterschiedlich, daher die Unterscheidung zwischen kurz und lang.
12,54 € *