Ein überhängendes Riffdach

Typisch für tropische Korallengärten sind überhängende Riffdächer. Eine solche Situation simulieren wir hier in der Balkonbucht.

Das mehrere Meter weit auslandende Dach ruht aus Sicherheitsgründen auf zwei kräftigen Säulen und der benachbarten Trennwand zur Seerosenwelt. Das Dach des Balkons ist ein großflächiger Seerosen-Standort.

Hier zeigen wir in Kürze ein 3D Panorama
Die Balkonbucht beginnt an einer Lücke in der westlichen Schluchtwand.
Die Bucht liegt zwischen der Seerosenwelt und der anschließenden Westhöhle.
Der namensgebende Balkon liegt in Ufernähe oberhalb eines Hanges.
Zusätzlich ragen die Äste einer großen Eiche ins Wasser.
Die Situation gewinnt optisch durch passende Beleuchtung
Die Bucht aus Sicht des Balkons, im Vordergrund die Äste.