Übersicht

Teichbrücken, Teichstege und Terrassen vom Teichbau-Experten

Stege und Brücken für den Gartenteich bringen einen nah ans Wasser, an die Fische, Molche, Frösche und Seerosen. NaturaGart liefert seit über 20 Jahren unverrottbare, stabile Konstruktionen für Brücken und Stege. Für fast alle Fälle gibt es Standard-Lösungen.

Die Tragkonstruktion besteht aus rostfreien Aluminium-Profilen. Als Eindeckung eignen sich Bretter, die auf rippenförmigen Erhöhungen liegen und dadurch immer wieder abtrocknen können. Alternativ gibt es Bretter aus Kunststoff (PE) und Aluminium.

Der Videoplayer wird geladen ...
NaturaGart-Vorteil: Stabil und haltbar
  • Eigene Aluminium-Profile
  • Eigene Konstruktion
  • Eigene Fertigung
  • Langjährige Erfahrung
Die gebogene und verspannte Aluminium-Konstruktion trägt problemlos 300 kg/m². mehr ...
Für den Gartenteich oder einfach so im Garten - verschiedene Längen mehr ...
Es gibt viele Standardgrößen, oft liefert NaturaGart jedoch Sonderanfertigungen. mehr ...
Rostfrei und haltbar: Aluminiumträger, darüber Bretter aus Holz, Aluminium oder Kunststoff. mehr ...
Holz ist wartungsintensiv und kann oft trotzdem noch verrotten. mehr ...
Aluminium rostet nicht und wird nicht morsch. Inzwischen gibt es auch haltbare lösungen für die Oberfläche. mehr ...
WPC-Bretter sind oft problematisch. Daher hat NaturaGart diese nicht im Programm. Besser sind Bretter aus PE. mehr ...
Geländer zu unseren Brücken - Standard-Module und Sonderanfertigungen mehr ...
Verschiedene Hölzer zur Auswahl - Auch Kunststoff-Bretter sind möglich mehr ...
Einzelne Träger und Verbindungselemente - Besser: Mit Zeichnung ein Angebot anfordern mehr ...

Planungsziele für Teichbrücken und Stege

Ziel: Pflegeleichte Teiche

Auf den Aluminium-Trägern kann man neben Holz auch pflegeleichtere Bretter aus Alu oder Kunststoff einsetzen.

Teichstege und Gartenbrücken haltbar bauen

Holzbretter auf Holzbalken werden an der Kontaktstelle nie wieder richtig abtrocknen. Bakterien und Pilze bauen das Holz ab – Stege und Brücken werden morsch. Besser sind Baustoffe, die „ewig“ halten, weil sie nicht von der Natur kompostiert werden.

Ziel: Sichere Teichbrücken und Teichstege

Wenn man die Pflege vernachlässigt, trocknen die Bretter aus Holz nicht richtig ab. Früher oder später wächst Moos.

Biofilm macht Holz rutschig und morsch

In feuchtem Holz entstehen ideale Lebensbedingungen für Mikro-Organismen, die das Holz abbauen. Durch diesen Biofilm wird die Oberfläche rutschig und man muss sie reinigen. Lesen Sie mehr über die die Gestaltung der Steg- und Brücken-Oberflächen.

Kompetenz für Nachhaltigkeit

Ziel: Umweltfreundliches Aluminium

Alu-Profile altern praktisch nicht und sind daher dauerhaft nutzbar.

Nachhaltig mit hohem Recycling-Anteil

Ein Teil der NaturaGart-Profile war früher schon einmal Getränkedose oder eine andere Form von Alu-Schrott. Das Alu-Recycling spart 95% der Energie ein. Komplett mit Öko-Strom produziert. Hier steht mehr zum Zertifizierungsprozess für Aluminium.

Alu-Konstruktionen von NaturaGart

Bei der 3D-Konstruktion der Profile sieht man frühzeitig, dass alles zu einander passt.

Etwa 50 eigene Aluminium-Profile entwickelt

Die Aluminiumprofile werden bei NaturaGart konstruiert und in einem Zuliefer-Werk aus flüssigem Aluminium gepresst. Es entstehen meist 6 m lange Stangen, die bei NaturaGart u.a. gesägt oder gebogen werden. NaturaGart hat etwa 50 eigene Alu-Profile.

Eine Teichbrücke für Ihren Garten

Filigrane, stabile Brücken

Die NaturaGart-Brücken sind leicht nach oben gebogen. Die stabilen Brückenträger aus Metall wirken nicht so wuchtig.

Unverrottbare Aluminiumträger, bis 8 m lang

Naturagart-Brücken tragen eine Last bis 500 kg/m². Im System ist ein konstruktiver Holzschutz vorgesehen, pflegeleichter sind aber Bretter aus PE oder aus sehr rutschfestem Aluminium in Holz-Optik. Lesen Sie, worauf Sie beim Bau der Brücke achten sollten.

Eine Teichbrücke kaufen

Hat sich im NaturaGart-Park bewährt: PE-Oberfläche und Alu-Träger, für die es auch eine braune Verkleidung gibt.

Viele Längen und Breiten im Shop

Wählen Sie zwischen Standardgrößen und einer individuell gefertigten Brücke. NaturaGart liefert Bausätze für Brücken bis über 8 m Länge. Sie werden vor Ort zusammengeschraubt. Hier finden Sie die häufigsten Maße und Bauformen für Brücken.

Brücke nach Sondermaß über Brückenkonfigurator

Sonderanfertigung nach Maß

Mit dem Brückenkonfigurator können Sie Ihre individuelle Brücke für den Garten planen. Nach Bestellung wird die Brücke produziert und nach ca. 10 - 15 Arbeitstagen ausgeliefert. Sie müssen die Einzelteile dann nur noch nach Anleitung montieren.

Konfigurieren Sie hier Ihre Teichbrücke individuell für Ihren Garten

Ein Teichsteg bringt Sie ans Wasser

Bis 1,5 m freitragend über den Teich

Mit speziellen Trägerverstärkungen kann man solche Stege bis zu 1,5 m weit über das Wasser bauen.

Ganz nah an der Natur

Fische füttern, Natur beobachten, all dies den Kindern und anderen zeigen: Stege sind die ideale Plattform dafür, vor allem wenn sie auch etwas weiter über das Wasser ragen. Hier steht, wie NaturaGart Stege konstruiert und was man beachten sollte.

Einen Steg kaufen

Auch solche Sonderkonstruktionen für Stege und Brücken kann man mit einer Bauanleitung leicht selber bauen.

Viele Standard-Größen verfügbar

Rechteckige Stege sind nie ein Problem, aber NaturaGart hat auch Tausende von Sonderformen produziert - sprechen Sie mit den Brücken- und Stegbauern von Naturagart. Hier finden Sie zahlreiche Größen- und Bau-Variationen für Stege.

Oberflächen für Brücken und Stege

Rippen und Verdrängungsraum

Das Regenwasser steht in den Vertiefungen, die Schuhsohle bleibt trocken auf den Rippen.

Kein Aquaplaning – Wasser steht in den Rillen

Eine Fliese ist glatt, weil Schnee oder auch nur Wasser unter der Schuhsohle einen direkten Kontakt verhindern. Deshalb sind die Oberflächen für Brücken und Stege geriffelt: Schnee oder Wasser verschwinden im Verdrängungsraum, die Schuhsohle steht trocken.

Rutschfestigkeit sehr unterschiedlich

Winter-Risiko: Diese Brücke mit PE-Brettern ist noch sicher begehbar, steilere Holzbrücken eher nicht.

So bewerten Sie Ihr Standfestigkeits-Risiko

Das größte Risiko sind glatte Fliesen. Dann folgen Bretter aus Holz (wegen des entstehenden Biofilms). Auf Platz 3 folgt Pflaster (kein Verdrängungsraum). Rutschfester sind daher die Bretter aus PE, am besten sind die Silikonrippen der Aluminium-Bretter.

Oberflächen aus Holz

Man kann einen anderen Stegverlauf auch ganz einfach durch seitlichen Versatz der Bretter bauen.

Konstruktiver Holzschutz

An der Unterseite altern die Bretter kaum, von oben wird man sie gelegentlich reinigen müssen. Dafür reicht ein Schrubber alle 1 – 2 Monate aus. Hier steht mehr über die Vor- und Nachteile von Holzoberflächen für Ihren Steg und Ihre Brücke.

Oberflächen aus Aluminium

Es gibt verschiedene Holzdekor-Oberflächen. Der Schuh steht in erster Linie auf den robusten Silikon-Profilen.

Das beste Sicherheitskonzept

Optisch wirkt die Anlage wie ein Schiffsdeck, die schmalen Silikonstreifen liegen jedoch etwas höher und machen die Oberfläche sehr rutschfest. Puffer aus Silikon dämpfen den Schritt. Hier steht mehr über die besonders rutschfesten Alu-Bretter.

Oberflächen aus Kunststoff

Diese Kunststoff-Bretter verwendet Naturagart im Park seit Anfang der 2000er Jahre. Erfahrung: extrem robust.

Bretter aus reinem Polyethylen

Damit vermeidet NaturaGart die Probleme, die bei WPC (Gemisch aus PE und Sägespänen) immer wieder auftreten: Der Holzanteil nimmt Wasser auf und verrottet. Bei reinem PE passiert das nicht. Hier sehen Sie mehr über PE-Bretter für Brücken und Stege.

Oberflächen mit Fliesen

Man kann auf die Aluminium-Bretter auch solche Fliesen kleben. Unterkonstruktionen schon ab ca. 6 mm Bauhöhe.

Für die Verlegung auf Betonflächen

Auf die gleiche Unterkonstruktion aus Aluminium kann man auch Fliesen kleben, z.B. mit einem Holzdekor. Das ist ideal für Steg-, Balkon- und Terrassenflächen. (Blogbeitrag zum Thema folgt).

Geländer und Einzel-Bauteile

Mehr Sicherheit am Teich

Brücke an der Tempelruine im NaturaGart-Park. Wegen der großen Absturzhöhe mit einem Multistab-Geländer.

Geländer für Brücken und Stege

Die meisten bauen ihre Brücke ohne Geländer. Manche Personen werden besonders bei schmalen Brücken dann aber sehr unsicher. Für mehr Sicherheit reicht meist ein einseitiger Handlauf aus Edelstahl oder Holz. Hier steht mehr über Geländer.

Komponenten für Ihre Ideen

Auch aus Stegträgern und PE-Brettern gebaut: Schwimm-Ponton auf dem NaturaGart-Unterwasserpark

So entstehen Ihre eigenen Konstruktionen

Für Ihre Kreativität finden Sie hier von den Stegträgern bis zu Brettern aus Holz, PE und Aluminium alle Komponenten aus dem Brücken- und Stegprogramm.
Und hier gibt es weitere Konstruktionsprofile.
lieferbar
535,16 € *
lieferbar
2.428,20 € *
lieferbar
281,71 € *
Unser Online-Shop verwendet Cookies. Durch Nutzung der Webseiten zeigen Sie sich damit einverstanden. (mehr erfahren)