Übersicht

Falsch eingebaute Teichpumpen zerhacken Ihre Wassertiere

Durch die zu großen Einström-Öffnungen vieler Pumpen können auch Molche, Kaulquappen und andere Wassertiere wie Libellenlarven angesaugt werden. Sie geraten dann in die Förderflügel und werden dort meist zerhackt.

Sie können praktisch jede konventionelle Gartenteich-Pumpe umrüsten. Das Gehäuse rastet oft nur ein und kann auch ohne Werkzeug geöffnet werden. Auf die Saugseite der Pumpe wir dann der feine Vorfilter geschraubt.

Artikel Nr. 35788

Zum Aufschrauben auf die Teichpumpe

Verhindert das Ansaugen von Kleintieren. Einsatz immer dann, wenn die Pumpe im Teichliegt und direkt das Wasser ansaugt.
Diese Produktlinie der Saug-Vorfilter hat ein Innengewinde. Damit lassen sich praktisch alle Pumpen auf einen naturfreundlichen Betrieb umrüsten. Wählen Sie Gewindegröße und Filterlänge.
Mehr Infos
ab 36,08 €
Mehr Informationen
Artikel Nr. 35789

Stecksystem für Leitungen

Verhindert das Ansaugen von Kleintieren. Einsatz immer dann, wenn das Wasser direkt zur Pumpe fließt.
Diese Produktlinie der Saug-Vorfilter hat eine Tülle. Damit kann man einen Schlauch anschließen, der z.B. im Teich an der tiefsten Stelle endet. Man braucht dann nur noch das Übergangsstück auf die Pumpe.
Mehr Infos
ab 31,68 €
Mehr Informationen