Der NaturaGart Park hat unter Auflagen wieder geöffnet. Das Palmen-Bistro ist eingeschränkt geöffnet. Das Café Seerose ist geschlossen. Keine Beratung, kein Verkauf vor Ort. Weitere aktuelle Informationen finden Sie hier.

Die fast 150 Jahre alte Fachwerkscheune mit dem Café „Seerose“ liegt am Rand einer idyllischen Teichlandschaft. Trotz des kompletten Umbaus und der modernen Technik ist es gelungen, das traditionelle Ambiente zu erhalten. Es gibt attraktive Außensitzplätze am Ufer, in den Pavillons, im Wintergarten oder in schattigen Bereichen. Das Café Seerose hat sich im weitem Umkreis einen ausgezeichneten Ruf erworben. Besuchen Sie uns! Reservierung telefonisch: 05451/5934-341 (Peter Bielefeld), per Email p.bielefeld@naturagart.de (An Sonn-und Feiertagen ist eine Reservierung im Café Seerose nicht möglich).

Cafe Seerose
NaturaGart-Vorteil: Zwischen Seerosen
  • Pavillons am Teich
  • Wintergarten am Café
  • Schattenplätze unter den Bäumen
  • große Auswahl an Kuchen
  • bestes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Gruppen-Service
Das einzigartige Umfeld entscheidet: Teiche mit Stegen und Pavillons.
Die Pavillons inmitten von Wasser sind beliebte Treffpunkte.
Darüber hinaus gibt es noch Sitzplätze unter den Bäumen …
… und im Bereich des alten Gutshofes zwischen Palmen und Kübelpflanzen.
Der Kuchen wird komplett in der eigenen Bäckerei hergestellt.
Buchen Sie einen der Pavillons für Ihre private Feier.
Eingangsbereich des Café Seerose.
Auch der Innenraum des Cafés ist zum Wintergarten offen.
Bequeme Sessel sind Teil des neuen Mobiliars des Café Seerose.
Cafe und Bistro bieten den gleichen Kuchen an. Er kommt aus eigener Bäckerei.
Auch im Herbst noch ein Erlebnis, wenn die Teiche gegen Laub abgedeckt sind.
Die Pavillons im Umfeld des Cafés sind bei den Gästen sehr beliebt.
Unser Online-Shop verwendet Cookies. Durch Nutzung der Webseiten zeigen Sie sich damit einverstanden. (mehr erfahren)