Übersicht

Idealer Schutz für die Teichfolie

Die nackte Teichfolie ist Risiken ausgesetzt, die z.T. katastrophale Schäden zur Folge haben können. Teich-Vlies schützt dagegen.

Der Videoplayer wird geladen ...
lieferbar  
Artikel Nr. 31500
2,90 € *

lieferbar  
Artikel Nr. 24064
5,95 € *

lieferbar  
Artikel Nr. 31700
9,90 € *

lieferbar  
Artikel Nr. 31600
5,90 € *


Vliese sorgen dafür, dass die NaturaGart Teichfolie lange Bestand hat. Sie bieten Schutz von unten. Eine Teichgrube ist leider nicht unveränderlich. Boden kann absacken, Wurzeln wachsen und werden dicker, Steine frieren hoch oder Mäuse graben Gänge unter dem Teich. Unvorhergesehene Risiken können somit sicher beherrscht werden.

Vlies: ein wirksamer Schutz der Teichfolie vor dem Untergrund

Wichtig ist das Material aus welchem das Vlies besteht. Bunte Vliese zu günstigen Preisen von anderen Herstellern können auch organische Fasern enthalten und verrotten mit der Zeit. Unsere Vliese bestehen aus Kunststofffasern. Diese haben den Vorteil, dass Sie sehr langlebig und unverrottbar sind. Wir nutzen langfaserige Polyesterfasern, welche sehr dicht und stark vernadelt werden. Im Vergleich zu Polypropylen Fasern sind diese weicher und können fester verbunden werden. Je Quadratmeter werden etwa 500 km Fasern für das Vlies 900 verdichtet - eine ideale Mischung aus Last- und Dichtfasern.

So werden Punktlasten zu Flächenlasten umgewandelt und die Teichfolie ideal vor Dehnungen geschützt. Denn Dehnungen führen zu einer dünner werdenden Folie.

Ein weiterer Vorteil und die besondere Eigenschaft des NaturaGart Vlies besteht in der Selbstabdichtungsfunktion. Leckstellen können zum Teil vom Vlies selbstständig repariert werden. Unser 900g Vlies unterstützt die Teichabdichtung wirksam. Mitgeführte Partikel verschließen die Poren im Vlies und verstopfen Leckstellen.

Informationen über Eigenschaften des Teichvlies

Unsere Praxistests im eigenen Park veranschaulichen die hervorragende Qualität des NaturaGart Teichvlies V900.

Die Verlegung eines Vlies ist sehr simpel. Es gibt verschiedene Rollenbreiten, je nach Teichgröße. Verbindungsstellen können per Heißluft verschweißt werden. Besonders bei steilen Wänden und windigem Wetter sehr zu empfehlen.