NaturaGart-Initiative: Teiche im Außenbereich

Loading the player ...

NaturaGart-Initiative: Teiche im Außenbereich

NaturaGart Produkte zum Beitrag: NaturaGart-Initiative: Teiche im Außenbereich

| Von | Kategorie: Das macht NaturaGart

Molche, Kröten und Frösche sind auf vernetzte Lebensräume angewiesen. Eine einseitige Agrarpolitik hat jedoch zugelassen, dass die Landschaft ausgeräumt wurde. Während es meist nicht verboten war, kleine Teiche zuzuschütten, war es in Bundesländern wie NRW gleichzeitig verboten, in Außenbereichen neue Teiche zu bauen. In Diskussionen mit Behörden und Politik gelang es NaturaGart, Bewegung in die Sache zu bringen.

2 Kommentare auf "NaturaGart-Initiative: Teiche im Außenbereich"

  1. Ich fasse es nicht, dass es bisher wirklich ein Verbot für Teiche in Außenbereichen gab, das wusste ich nicht einmal! (Wir haben, bevor wir unseren Teich damals – mit eurer Hilfe – vergrößerten, deshalb auch nicht einmal gefragt, ob wir das dürfen, so unlogisch wäre mir das erschienen!)
    Und ich begreife nicht, dass die Politik wirklich so ignorant war, das überhaupt SO zu verhängen. Da kann man, wenn man um die Zusammenhänge in der Natur weiß, nur mit dem Kopf schütteln.
    Um so schöner, dass ihr endlich so weit seid, die Ministerin überzeugt zu haben. Ich glaubs aber erst, wenn das Gesetz tatsächlich geändert wurde. Denn man weiß ja um die Zeiträume, die unsere jeweiligen Regierungen jedes Mal braucht, wenn es gilt, etwas Sinnvolles zu tun!

    Ulrike Linnenbrink

  2. Kieser & Kieser, Ing. Büro für Gebäudeenergie says:

    Liebes NaturaGart Team,
    ein ganz toller Erfolg…steter Tropfen höhlt den Stein…
    Großartig, dass in NRW jetzt der Anfang gemacht wird, das völlig unsinnige Teichbau Verbot aufzuheben.
    Dankeschön !!
    Volker Kieser

Schreibe einen Kommentar