Unser Online-Shop verwendet Cookies. Durch Nutzung der Webseiten zeigen Sie sich damit einverstanden. (mehr erfahren)
Teiche richtig planen
Die sorgfältige Planung eines Teiches hat entscheidenden Anteil am Erfolg Ihres Projektes. Wichtig ist, eine Bestandsaufnahme zu machen und einen Planungsraum fest zu legen. NaturaGart bietet die ganze Bandbreite an Unterstützung bei der Teichplanung. Sie finden hier kostenlose Tipps und Ideen, Teichplaner, Teichplanungshilfen, Beratungsgespräche und Videos über die Planung von Gartenteichen und Teichanlagen. „Teiche richtig planen“ ist auch der Titel des neuen Videos von naturagagrt.tv. mehr ...
Eine nachhaltige Bauweise hält die Baukosten für Teiche niedrig und sorgt dafür, dass das Gewässer langlebig und pflegeleicht wird. Auch der Naturschutz beginnt bereits beim Bau des Gartenteiches. mehr ...
Wer einen Teich baut, muss vorausschauend planen. Ein wichtiger Aspekt dabei ist die richtige Organisation der Baustelle. Sie hält die Kosten des Teichbaus in Grenzen. mehr ...
In Fischteichen werden durch Futter und die Verdauung der Fische sehr viele Nährstoffe freigesetzt. Das geht zu Lasten der Wasserqualität. Darum muss das nährstoffreiche Sediment schnell aus dem Fischteich entfernt werden. mehr ...
Naturteiche sind gut für die Natur im Garten. Sie sind einfach zu bauen, unkompliziert in der Wartung und erfordern nicht viel Technik. NaturaGart bietet komplette Naturteiche oder alle Baumaterialien einzeln, die für einen Naturteich benötigt werden. mehr ...
Klares Wasser im Schwimmteich ist sehr wichtig. Nicht nur, weil dann das Baden mehr Freude macht. Die regelmäßige Reinigung des Wassers sorgt auch dafür, dass sich ein Schwimmteich gesund entwickelt und lange Bestand hat. mehr ...
Welchen Gartenteich möchte ich bauen? Das ist die entscheidende Frage in der Frühphase eines Teichbauprojekts. Bei der Entscheidung für den Teichtyp spielt die spätere Unterhaltung des Gewässers eine wichtige Rolle.  mehr ...
In diesem Video zeigt naturagart.tv einige Beispiele von Gartenteichen für die Planungsphase. Die Animationen bauen auf Produkten aus dem NaturaGart-Programm, die als Komplett-Teiche angeboten werden. Sie verdeutlichen, was aus den Materialien gebaut werden kann. Das ist wichtig, denn so kann man schon früh entscheiden, ob der zukünftige Gartenteich den Vorstellungen und den Rahmenbedingungen im Garten entspricht.  mehr ...
Schwimm- oder Fischteiche sind nur dann pflegeleicht, wenn das schon vorher eingeplant wurde. In vielen Fällen passiert das zu spät, dann sind automatische Reinigungssysteme kaum noch nachrüstbar. In einem Referat auf dem NaturaGart-Treff im September 2015 berichtete NaturaGart-Geschäftsführer Norbert Jorek, wann welche Entscheidungen fallen müssen. mehr ...
Steile Ufer und glatte, rutschige Folien im Gartenteich stellen Gefahrenquellen dar. Dabei ist es gar nicht so schwer, Maßnahmen zur Teichsicherung zu ergreifen. Durch eine undurchdringliche Hecke am Teichrand kann man wirksam und formschön den Weg zum Wasser an Gefahrenpunkten versperren. Das Panzern der Teichfolie erhöht nicht nur die Widerstandsfähigkeit der Abdichtung, sondern macht den Teichgrund auch rutschfest. Sehen Sie in diesem Video, wie sie einen sicheren Teich gestalten können.  mehr ...
Geschäftsführer Norbert Jorek berichtet in diesem Teil seines Referates über die Möglichkeiten von Kosteneinsparungen beim Bau von Gartenteichen, bei der Pflege und Instandhaltung. mehr ...
Ein Gartenteich muss regelmäßig gewartet werden. Nur so bleibt sein ökologisches System im Gleichgewicht. Damit man die richtigen Maßnahmen einleiten kann, muss man die Kerndaten des Teichs kennen. Auch, weil es beim Erkennen von Symptomen hilft, die Aufschluss über mögliche Fehlentwicklungen geben können. Sehen Sie hier den zweiten Teil des Referates von Dr. Holger Kraus vom NaturaGart-Treff 2016. mehr ...
Ein Gartenteich ist ein natürliches System, auf das verschiedene Faktoren Einfluss haben. Er ist dem Zyklus der Jahreszeiten unterworfen. Darum weist er im Winter stets höhere Nährstoffwerte auf als im Sommer. Denn: in der kalten Jahreszeit verläuft der Lebensrhythmus der Flora und Fauna in seinem Wasser erheblich langsamer. Sehen Sie hier den ersten Teil des Referates vom NaturaGart-Treff 2016. mehr ...
Ein Teich hat nur dann lange Bestand, wenn sichergestellt wird, dass sein ökologisches System stabil bleibt. Die gesunde Teichentwicklung wird durch Sedimente gefährdet. Details erläutert Norbert Jorek im dritten Teil seines Referates beim Herbst-Treff 2016. mehr ...
Das Herzstück des Gartenteiches ist die Teichfolie. Sie dichtet das Gewässer zum Untergrund hin ab und muss darum gegen Außeneinwirkungen von oben wie unten geschützt werden. Besonders schädlich ist ultraviolettes Licht, das auf die Teichfolie prallt. Mit einer steinharten Betonpanzerung kann man die Teichfolie wirksam gegen die schädliche Wirkung der Sonnenstrahlen schützen. Details erläutert Norbert Jorek im zweiten Teil seines Referates beim Herbst-Treff 2016. mehr ...
Ein Gartenteich muss so gebaut werden, dass von ihm keine Gefahr ausgehen kann. Die Wassertiefe sollte 1,3 m - die sichere Stehtiefe für Nichtschwimmer - nicht überschreiten. Eine 50 cm hohe Sicherheitsstufe und ein Treppenstufenzugang erleichtern das Verlassen des Teichs. Besonders in kritischen Situationen. Details erläutert Norbert Jorek im ersten Teil seines Referates beim Herbst-Treff 2016. mehr ...
<strong>Aus dem Video „Produktion der NaturaGart Teichfolie“</strong> „In diesem Video möchten wir Ihnen zeigen, wie eine NaturaGart Teichfolie entsteht. Viele verschiedene Ausgangsstoffe werden dazu sorgfältig vermischt. Derer Qualität entscheidet letztlich über die Haltbarkeit der Teichfolie. Wichtig ist das Verhalten bei Kälte. Manche Teichfolien zerbrechen schon bei minus 10 Grad. Die NaturaGart Teichfolie hingegen schafft sensationelle minus 45 Grad! mehr ...
Viele Bäche werden schlecht oder gar nicht geplant. Das Ergebnis sind oft sinnlos hohe Wasserfälle und ein unvertretbar hoher Stromverbrauch. Auf dem NaturaGart-Treff im Herbst 2015 ging es u.a. auch um dieses Thema. Dies ist ein Ausschnitt aus einem Referat von NaturaGart-Geschäftsführer Norbert Jorek. mehr ...
Man kennt sie aus dem Zoo: Riesige Glasscheiben ermöglichen einen Blick in die Unterwasserwelt. Doch auch im heimischen Teich kann man diese Ansicht genießen. Nachdem NaturaGart die Technologie neu durchdacht hat, kann man die Fenster jetzt mit wenig Aufwand und erheblich günstiger als früher in einen Folienteich einbauen. Aus dem Gartenteich wird ein riesiges Aquarium. Wie Sie einen Gartenteich anlegen und dabei ein Fenster einbauen, zeigt dieses Video. mehr ...
NaturaGart-Komplett-Teiche und Preis-Beispiele Folie, Pflanzen, Bauanleitungen: Alles, was man für einen Teich braucht Lieferbar sind verschiedene Formen, Sie können ein unterschiedliches Sicherheitsniveau einbauen und unterschiedliche Baumaterialien wählen.  mehr ...