Der Videoplayer wird geladen ...
Nicht nur Taucher, auch Technik-Fans zieht es in den Unterwasserpark von Naturagart. Sie erproben dort Modell U-Boote der Marke Eigenbau. mehr ...
Der Unterwasserpark ist - auch - ein großer Fischteich mit Stören. Das System können Teichfreunde nutzen, wenn sie selbst Störe im Teich halten wollen. mehr ...
Ein Schuppenkleid mit riesiger Schwanzflosse: Daniela Rodler versteht sich in ihrem Nixenkosüm als Botschafterin der Flüsse, Seen und Meere. mehr ...
Für das perfekte Tauchabenteuer muss man nicht weit reisen: Der NaturaGart-Unterwasserpark bietet am Rande des Teutoburger Waldes ein einmaliges Erlebnis. mehr ...
Der Tauchpark con NaturaGart. 100 Meter lang und 60 Meter breit, tausende Quadratmeter Felswände, lange Höhlen, ein Tempel, ein Schiffswrack, uvam. mehr ...
Durch die Teichfenster des Tempelteiches im NaturaGart-Park konnten Besucher ein ganz besonderes Ereignis bewundern: tauchende Meerjungfrauen. mehr ...
Die Unterwasserwelt fasziniert die Menschen immer wieder aufs Neue. Es gibt faszinierende Orte, an denen sich das Leben farbenfroh tummelt. mehr ...
Im NaturaGart-Park ist die weltweit größte künstlich angelegte Unterwasserlandschaft für Taucher entstanden. So wurde dieser Folienteich der Superlative gebaut. mehr ...
Mehrere hunter Meter lang sind die Höhlen im Tauchpark von NaturaGart. "Lichterhöhle", "Spiegelsaal", "Westhöhle" usw sind die Namen der Tauchplätze. mehr ...
Eigentlich wollten wir nur ein Tempelchen in einer Felsnische bauen - doch wenn man dann einmal anfängt... es entstand ein faszinierender Tauchplatz. mehr ...
Störe sind eine der Attraktionen im Unterwasserpark in Ibbenbüren. Taucher können sich den Stören nähern und mit ihnen durch die Anlage tauchen. mehr ...