Umweltschutz – Energiesparende Pumpen

Loading the player ...

Naturschutz und Umweltschutz im Garten

Energiesparende Pumpen

NaturaGart Produkte zum Beitrag: Umweltschutz – Energiesparende Pumpen

Nachhaltigkeit beim Pumpeneinsatz am Gartenteich erhöhen

| Von | Kategorie: Naturschutz und Umweltschutz

Regelmäßig zeigt naturagart.tv Mitschnitte von Referaten, die bei den verschiedenen Veranstaltungen bei NaturaGart gehalten wurden. Bei diesem Video über energiesparende Teichpumpen berichtet Norbert Jorek, was im Rahmen eines nachhaltigen Handelns unternommen werden kann, um Investitions- und Betriebskosten beim Teichbau zu sparen. Das Referat fand beim Teichtreff im Frühjahr 2015 statt, der Eintritt war für interessierte Teich- und Gartenfreunde kostenlos. Für alle, die den Treff nicht besuchen können, ist diese Video-Reihe gedacht.

Das Motto des Teichtreffs im März war Nachhaltigkeit. Qualitativ hochwertige und damit dauerhafte Materialien beim Teichbau zu verwenden, ist dabei der richtige Schritt, um Geld zu sparen und die Umwelt weniger zu belasten. Die Rechnung ist einfach. Bei der Kalkulation der Lebenszyklus-Kosten am Beispiel einer Teichpumpe kostet die gute Lösung 559,00€ während die schlechte Lösung die Haushaltskasse mit 4375,00€ belastet. Die gute Lösung beinhaltet dabei eine hochwertigere Teichpumpe, die dafür viel weniger Energie verbraucht im Vergleich zu einer günstigen Teichpumpe, die dafür viel mehr Strom verbraucht und eine kürzere Lebensdauer aufweist. Diese Teichpumpe ist dann nur vermeintlich günstiger, der Verbrauch an Energie und Material viel höher.

An der Teichpumpe lässt sich einfach zeigen, welchen Vorteil eine gute Planungsphase bei der Nachhaltigkeit spielt. Je besser das Projekt beschrieben wird, desto einfacher kann für die Teichpumpe auch die Förderhöhe festgelegt werden und damit die Entscheidung für die richtige Teichpumpe fallen. Welche Förderhöhe wird also gebraucht? Wenn das Wasser in eine größere Höhe befördert werden soll, um z.B. einen Bachlauf oder Wasserfall zu speisen, dann ist damit entweder weniger Wasser verbunden, oder es wird ein höherer Druck benötigt, was sich wiederrum in einer stärkeren Pumpe niederschlagen und höhere Kosten verursachen wird. Auch die wasserführenden Leitungen sind nicht zu vernachlässigen. Der falsche Schlauch an der richtigen Teichpumpe kann bis zu 90% der Energie verpuffen lassen, wie ein hauseigener Versuch demonstriert.

Das 7-minütige Video liefert wertvolles Wissen, das auf jahrelanger Erfahrung mit dem Bau von Teichen beruht. Über nachfolgende Links sind viele weitere Informationen zu finden:

Teichpumpen [zum Online Shop]
GardenControl [zum Online Shop]
Teichpumpen-Informationen und -Videos [zur Firmenseite]

Schlagworte: , ,

Schreibe einen Kommentar