NaturaGart und Naturschutz – Ein Blick zurück erklärt das Ziel

Loading the player ...

NaturaGart und Naturschutz: Ein Blick zurück erklärt das Ziel

NaturaGart Produkte zum Beitrag: NaturaGart und Naturschutz – Ein Blick zurück erklärt das Ziel

Referat zur Unternehmens-Entwicklung am 26.02.2019

| Von | Kategorie: Naturschutz und Umweltschutz

NaturaGart ist mehr als eine erfolgreiche Teichbaufirma. Geschichte und Unternehmensentwicklung zeigen: praktizierter Umweltschutz war und bleibt ein elementares Unternehmensziel. Die Symbiose von Teichbau und Naturschutz ist ein wichtiger Bestandteil der Firmenstrategie.

Naturschutz beginnt im eigenen Garten

Ein Blick auf die Geschichte von NaturaGart zeigt, dass es von Anfang an das Ziel gab, den Menschen die wichtige Bedeutung des Umweltschutzes näher zu bringen. Und zwar nicht verklärt als hehres Ideal. Sondern ganz handfest als Anleitung und Handlungsanweisung im alltäglichen Leben. Das führte im Verlauf der Unternehmensentwicklung dazu, dass der Teichbau und der Naturschutz sich als entscheidende Säulen der Firmenstrategie heraus kristallisierten.

Ein Beispiel dafür sind die Gartenteiche. Die kleinen Naturparadiese vor der eignen Haustür bieten ihren Besitzern Erholung und Entspannung. Sie leisten gleichzeitig aber auch einen wertvollen Beitrag zum Tierschutz. Denn die Kunden von NaturaGart haben durch ihren Bau dafür gesorgt, dass es in Deutschland ein mehr als 50.000 Gewässer und Feuchtoasen umfassendes Netz gibt, das Fröschen, Molchen, Insekten und vielen Vogelarten einen Zufluchtsort bietet.

Ein weiteres Beispiel ist der NaturaGart Park. Er ist nicht nur ein gut besuchtes Naherholungsgebiet, das viele Anregungen und Anschauungsbeispiele für die Teich- und Gartengestaltung bietet. Sondern auch eine Parkanlage, die sich aus vielen unterschiedlichen, zum Teil Natur belassenen Landschaften zusammensetzt.

Die Ursprünge und die Firmengeschichte zeigen, dass Umweltschutz und Naturschutz auch in Zukunft elementare Unternehmensziele von NaturaGart sein werden.

Schreibe einen Kommentar