NaturaGart-Treff

Loading the player ...

NaturaGart Produkte zum Beitrag: NaturaGart-Treff

Hausmesse über Teich und Garten

| Von | Kategorie: Messen und Seminare

Am 9. und 10. September fand im NaturaGart-Park der Teichtreff 2016 statt. Dort wurden zahlreiche Neuheiten im Bereich des Teichbaumaterials vorgestellt. Die NaturaGart-Experten berieten die Besucher ausführlich über alle Aspekte der Teichplanung, Teichpflege und der Gartengestaltung mit Pflanzen. Zentrale Themen der diesjährigen Gartenmesse waren die Sicherheit und die Wartung von Gartenteichen.

Stabile Teiche brauchen eine vorausschauende Planung

Ob Teichplanung und Abdichtungstechnik oder die unterschiedlichen Bautechniken für Ufer, Schacht und Filterstation: die Experten von NaturaGart erklärten und veranschaulichten beim Teichtreff 2016 anhand praktischer Beispiele, worauf es beim Bau von stabilen Gartenteichen ankommt. Sicherheit war ein zentrales Thema, denn ein Gartenteich muss so gebaut werden, dass Gefahren aus der Nutzung des Teiches minimiert werden und auch die Dichtigkeit gewährleistet werden kann. So wurde bei Vorführungen gezeigt, wie man die Teichfolie mit einer dünnen Mörtelschicht schützen kann. In die Teichplanung müssen dafür Aspekte wie die Wassertiefe, die Positionierung der Teichtechnik und der Zugang zum wie auch die Sicherung des Ufers einbezogen werden.

Teichwartung: ohne großen Aufwand maximale Wirkung

Gute Teichpflege macht ein Gewässer stabil und langlebig. Und das ohne großen Aufwand. Wenn man weiß, worauf es ankommt und die geeigneten Werkzeuge zur Hand hat. Beim Teichtreff 2016 wurde die Funktionsweise zahlreicher Geräte im Bereich der Wasser- und Filtertechnik anhand von Modellen verdeutlicht. Die Besucher konnten viele Werkzeuge, etwa Schlammsauger in verschiedenen Preislagen, selbst in die Hand nehmen. Sie erfuhren auch, dass die neuen 12-Volt-Pumpen, direkt in das Wasser gelegt werden dürfen.

Teichbaumaterial: DecoGard-Profile sind unverwüstlich

DecoGard-Profile am Teich und im Garten werden immer beliebter. Das Angebot im Bereich dieser aus Aluminium gefertigten Profile, die nach dem Baukastenprinzip miteinander verbunden werden, wächst. DecoGard-Profile gibt es mit einer unterschiedlichen Zahl an Schraubkanälen sowie mit 30, 60, und 90 Grad-Winkeln. Sie eignen sich für Laubengänge und Rankhilfen ebenso wie für den Bau eines Wind- oder Sichtschutzes. Aus ihnen lassen sich auch Holzlager, Mülltonnenabdeckungen, Gartenschränke oder Konstruktionen für die Dachbegrünung bauen. Für die Herstellung der DecoGard-Profile wird überwiegend Recycling-Material verwendet.

Schlagworte: , , , ,

NaturaGart Videos zum Thema DekoGard

NaturaGart Videos zum Thema Unterwasserpflanzen

Schreibe einen Kommentar