Klares Wasser im Teich – Skimmer

Loading the player ...

Skimmer gegen Algen

Skimmer helfen, das Wasser im Gartenteich klar zu halten. An der Oberfläche eines Gartenteiches können sich Staub, Blütenblätter oder Schwimmalgen sammeln. Skimmer saugen die Oberfläche ab und halten sie sauber. Das Wasser im Gartenteich bleibt klar. Skimmer saugen auch Blätter an, aber die kleinen Körbe sind sehr schnell voll.

NaturaGart Produkte zum Beitrag: Klares Wasser im Teich – Skimmer

| Von | Kategorie: Teichfiltertechnik

Was benötigt wird, um einen Skimmer zu betreiben.

Um einen Skimmer zu betreiben, wird eine Teichpumpe benötigt, die den Sammeltrichter von unten leert. Das Wasser von der Oberfläche des Gartenteiches strömt nach und zieht den Schwimmstaub in den Sammeltrichter. Skimmer müssen nicht das ganze Jahr überbetreiben werden, da Blütenstaub meist ein saisonales Problem ist. Für Systeme, die nur nach Bedarf eingesetzt werden, empfiehlt NaturaGart aus Sicherheitsgründen eine kleine 12-Volt-Pumpe.

Was Skimmer brauchen.

Bevor das Wasser in den Gartenteich zurück fließen kann, muss es über einen Teichfilter laufen, wo der Schwimmstaub und die Algen gesammelt werden. Wenn ein Teichfilter bereits vorhanden ist, schickt man das Wasser über diesen Filter (z.B . einen Grob-Filter), wenn ein Teichfilter nur für den Skimmer benötigt wird, ist der Mini-Filter von NaturaGart die günstigste Lösung. Als Filtermedium kann über die Organikmatte feiner Blütenstaub gefiltert werden. Die Organikmatte kann dann kompostiert werden.

Skimmer-Arten

Schwimmskimmer:
– verfügen über drei Schwimmkörper
– passen sich dem Wasserspiegel automatisch an
Stand-Skimmer:
– sind fest eingebaut
– die bewegliche Haube folgt Wasserunterschieden von 10 cm automatisch

Aus dem Text des Videos:

„Oft entstehen während des Winters kleine Fadenalgen im Teich. Sie treiben durch das Wasser und werden durch kleine Sauerstoffbläschen an die Wasseroberfläche gezogen. Meistens sind es nur die kleinere Algenbestände, gelegentlich kann aber auch der größere Teil des Teiches damit bedeckt sein. Dagegen helfen Skimmer, die die Teichoberfläche sauber halten“.

[zu den Teichskimmern im Online-Shop]

Schlagworte: , , , ,

13 Kommentare auf "Klares Wasser im Teich – Skimmer"

  1. Robert says:

    Hallo, ich habe einen fest eingebauten Skimmer in meinem Fischteich. Den Skimmer habe ich 24 Std. in Betrieb. Ist dies überhaupt notwendig, oder reicht es wenn ich den Skimmer nur einige Stunden, oder nur wenn viel Schmutz, Algen u.s.w. auf der Wasseroberfläche treibt laufen lasse?
    MfG
    Robert Huppertz

    • NaturaGart says:

      Guten Tag,

      in der Regel wird ein Skimmer im Gartenteich eingesetzt, wenn die Oberfläche mit Blütenstaub, Blättern u.s.w. verschmutzt ist. Es gibt aber auch genügend Beispiele von Kunden, die einen Skimmer ganztägig laufen lassen. Wie lange und wann der Teichskimmer eingesetzt wird, kann also davon abhängen, wie viel organisches Material auf der Wasseroberfläche des Gartenteiches landet.

      Ihr NaturaGart-Team

  2. Jockel says:

    Hallo NaturaGart Team,
    ich hätte eine Frage zu dem Skimmer,den Sie auf Ihrem Video einsetzen.Wie gross ist der Schlauchdurchmesser,der am Skimmer angeschlossen ist und mit welcher Pumpe/Durchflussmenge pro Stunde wird der Skimmer betrieben?
    Für eine Antwort wäre ich dankbar.

  3. […] statt Pumpen: In größeren Teichen muß man an mehreren Stellen ansaugen, zusätzlich sind 1-2 Skimmer sinnvoll. Viele installieren dafür etliche Pumpen – mit erheblichen Kauf- und […]

  4. […] Eintrag an Blütenblättern und Blütenstaub in den Gartenteich. Sie lassen sich leicht mit einem Skimmer entfernen. Das größte Problem dabei ist jedoch der Wind: Wenn der den Blütenstaub auf der […]

  5. Toni says:

    Hallo NaturaGart Team,
    ich habe Moderlieschen im Teich und da die beim Fliegenfangen ja oft aus dem Wasser springen würde ich gerne wissen ob ich dennoch einen Skimmer einsetzen kann. Haben Sie dahingehend irgendwelche Erfahrungen?

    Viele Grüße, Toni

    • wp_admin says:

      Hallo Toni,
      Wir betreiben Skimmer in Teichen in denen massenhaft Moderlieschen leben. Man findet sicher hier und da mal einen kleinen toten Fisch im Skimmer, aber es lässt sich dann nicht entscheiden, ob das ein toter Fisch war, der geskimmert wurde, oder ob tatsächlich der Skimmer schuld war. Als Todesfalle für Massen von Moderlieschen würden wir einen Skimmer daher aus unserer Erfahrung nicht bezeichnen. Einzige Ausnahme dabei stellt die Brut des Dreistacheligen Stichlings dar, welche in den ersten Lebenswochen gerne in dichten Schwärmen Deckung sucht. Machen sie dies neben einem Skimmer, so kann es auch mal zu Verlusten kommen. Sobald diese Fische etwas größer sind, kommen sie aber auch damit zu recht.
      Beste Grüsse
      Ihr NaturaGart Teichaquarium Team

  6. Martin Gensheimer says:

    Die Info’s von NaturaGart sind für meine Kunden sehr Inderessant.

  7. Manuela Dimter says:

    Leider habe ich nur den Ton aber kein Bild zum Video

    • wp_admin says:

      Hallo,
      Auf Grund einer änderung beim Firefox Browser haben wir alle Videos mit anderen Einstellungen bearbeitet und die neuen Versionen eingebaut. Bitte probieren Sie es nochmal.
      Mit besten Grüssen
      Ihr NaturaGart TV Team

  8. Wentland says:

    .naturagart.tv/2013/05/klares-wasser-im-teich-skimmer/?newsletter=20130604info

    Schade Webseite kann von mir nicht geladen werden !!!!!!!!!!!!!!!!!!

Schreibe einen Kommentar