Tauchen im Unterwasserpark

Loading the player ...

Tauchen im Unterwasserpark

NaturaGart Produkte zum Beitrag: Tauchen im Unterwasserpark

Video über Tauchimpressionen bei NaturaGart

| Von | Kategorie: NaturaGart Tauchpark

Für das perfekte Tauchabenteuer muss man nicht weit reisen: Der NaturaGart-Unterwasserpark bietet am Rande des Teutoburger Waldes ein einmaliges Erlebnis. Unscheinbar von außen, liegt der See im Park des Unternehmens. Unterhalb der Seerosen öffnet sich jedoch eine versunkene Welt. Für erfahrene Taucher und für Anfänger findet sich die richtige Menge Herausforderung. Das Video von naturagart.tv entführt Sie in einem kurzen Beitrag in die Tiefen des Sees.

Die Angaben sind beeindruckend, seine Maße und die überflutete Landschaft machen diesen See zum größten Becken für Taucher, das auf Folie gebaut wurde (wie diese Landschaft gebaut wurde, zeigt NaturaGart übrigens in diesem Beitrag- Video über den Bau des Unterwasserparks). Rechts und links der zerklüfteten Felsen unterhalb der Wasseroberfläche bieten sich die unterschiedlichsten Tauchszenarien. Spiegelungen an eingeschlossenen Luftblasen täuschen die Taucher, Sonnenstrahlen blenden durch eingestürzte Decken, antike Statuen lassen die Phantasie aufleben. Diese Effekte sind gewünscht und wurden genauso geplant. Unter der Oberfläche des Tauchsees findet sich eine Traumwelt, die jeder für sich entdecken kann. Ein Tauchgang reicht dazu meistens nicht, zumal es den einen Unterwasserweg nicht gibt.

Um die Sicht unter Wasser zu gewährleisten, werden jeden Tag 10 Millionen Liter Wasser gefiltert. Mitarbeiter strahlen außerhalb der Saison die Wände von einem Ponton mit Hochdruckreinigern ab und dafür ausgebildete Taucher verrichten ihren Teil der Arbeit unter Wasser. Über Filtergräben und mechanische Filter wird das Wasser dann an mehreren Stellen gleichzeitig abgesaugt und gereinigt.

Den See besuchen Taucher aus Nah und Fern. Vom Parkplatz geht es zunächst an den Teichen des Parks vorbei über Brücken und Stege zur Landstation. Hier kann man seine Ausrüstung ausladen, oder, wenn man selber keine hat, diese einfach direkt vor Ort ausleihen. Die Basis ist in einem riesigen Glashaus untergebracht und hat direkten Anschluss an die zentrale Tauchachse des Sees.
Wer noch mehr erleben möchte, besucht das größte Kaltwasseraquarium in Deutschland, informiert sich über das Leben unter Wasser, oder genießt die Blütenpracht des Parks. Über diesen Link finden Sie alle Informationen über den Tauchpark:

[zur Website des Tauchparks]

Schlagworte: ,

2 Kommentare auf "Tauchen im Unterwasserpark"

  1. Brigitte R says:

    Liebes Natura Gart-Team
    vor einiger Zeit kaufte ich bei Ihnen einen Tauchgutschein zum verschenken. Leider kann der Beschenkte diesen aus gesundheitlichen Gründen nicht nutzen und lehnte ihn ab. Meine Frage an Sie: Kann ich diesen Gutschein irgendwie bei Ihnen eintauschen, weiterverkaufen o.ä.?
    Vielen Dank für ihre Antwort.

    Brigitte R

    • david says:

      Guten Tag!

      Selbstverständlich können Sie den Gutschein jederzeit auch für Pflanzen, Teichtechnik, Gastronomie, Seminare und alle anderen Warenkategorien einlösen. Geben Sie bei der Online-Bestellung einfach den Gutschein-Code im Feld „Mitteilungen“ im Bestellvorgang an oder setzen sich mit uns telefonisch in Verbindung und wir verrechnen den Betrag mit der Bestellung. Wenn Sie weitere Fragen haben, erreichen Sie uns unter der 05451/5934-0.

      Ihr NaturaGart-Team

Schreibe einen Kommentar