NaturaGart Park

Loading the player ...

NaturaGart Park

NaturaGart Produkte zum Beitrag: NaturaGart Park

| Von | Kategorie: Das macht NaturaGart

Das Firmengelände von NaturaGart befindet sich in Dörenthe, einem Ortsteil von Ibbenbüren, 10 km westlich von Osnabrück und in direkter Nachbarschaft des Dortmund-Ems-Kanals. Das Gelände besteht zum überwiegenden Teil aus einem Naturpark, der sich zu einem Testlabor für Teichbautechniken entwickelt hat, aber durch seine vielfältigen Attraktionen auch als Freizeitpark eine wichtige Rolle spielt.

Die Wasserlandschaft des Parks ist komplett neu angelegt worden. Verschiedene Arten von kleinen und großen Teichen prägen den für die Besucher zugänglichen Bereich. Der Bereich der Wasserwildnis ist den Vögeln und Tieren vorbehalten. Somit gibt es von der kleinen Quelle über unterschiedlich große Schwimmteiche und Fischteiche bis zu Naturteichen im Großformat alle Variationen von Teichen.

Die unterschiedlichen Bereiche, in denen NaturaGart tätigt ist, profitieren voneinander. In Park werden Produkte getestet und Besucher können sich Inspiration für ihren Garten holen. Mit dem Bau des Unterwasserparks wurde die weltweit größte Anlage dieser Art für Sporttaucher geschaffen und das nur wenige Meter entfernte Kaltwasseraquarium ist das größte seiner Art in Deutschland. Mit diesen Projekten hat NaturaGart seine Teichbau-Kompetenz weit nach vorne gebracht.

Besucher des Parks können bis zu 2 Meter langen Stören aus allen Perspektiven betrachten und die Parkbepflanzung ändert sich mit den Jahreszeiten. Eine 1.500 m² große Palmenhalle und verschiedene Seminarräume ermöglichen auch große Veranstaltungen. Das Café Seerose ist für seine Kuchen über die Region hinaus bekannt. Das Palmen-Bistro bietet eine überdurchschnittliche Qualität seiner Menüs bekannt.

Bei NaturaGart geht es um die zentralen Themen Wasser und naturnahes Wohnen. Das sind die Hauptdarsteller im Park. Der Besuch des Parks ist nicht nur Erholung in der Natur, sondern auch die Möglichkeit, sich über Teichbau und die Teichpflege zu informieren. Der Park ist ganzjährig zugänglich – in der Saison von 8 bis 20 Uhr.

https://www.naturagart.de/naturagart-besuch/oeffnungszeiten

Schreibe einen Kommentar