NaturaGart Nachrichten 4. Mai 2016

Loading the player ...

4. Mai 2016

Trauung bei NaturaGart, Park- und Froschnews

NaturaGart Produkte zum Beitrag: NaturaGart Nachrichten 4. Mai 2016

€ 4,45 *
Diese Saisonpflanze: liefern wir im Zeitraum: März bis September
Sumpfdotterblume, gefüllt
Caltha palustris 'Multiplex'
Pflanz-Position: 0 bis -10 cm
€ 2,65 *
Diese Saisonpflanze: liefern wir im Zeitraum: März bis September
Rosen-Primel
Primula rosea
Pflanz-Position: +10 bis +20 cm
€ 90,00 *
Teichbau Seminar, Gutschein per Post
Ganztägiger Lehrgang über den Bau von Gartenteichen, Preis gilt pro Person
Wir schicken Ihnen diesen Gutschein per Post

Trauung bei NaturaGart, Park- und Froschnews

| Von | Kategorie: NaturaGart Nachrichten

Der Frühling im NaturaGart-Park kam in diesem Jahr erst spät aus den Startlöchern. Das verzögerte zwar viele Gartenplanungen; dafür können sich die Besucher aber umso länger an den farbenfrohen Blüten der Tulpen, Narzissen und anderen Frühlingsblühern erfreuen. Auch an den Teichen hat die Parkblüte eingesetzt. Wie Sumpfdotterblumen und Rosenprimeln eindrucksvoll beweisen. Derzeit finden die letzten Arbeiten zur Fertigstellung der von der altägyptischen Pharaonenzeit inspirierten Tempelruine statt. Auch für Brautpaare wird der NaturaGart-Park immer attraktiver.

Hochzeitsfeiern im Park sind kein ungewohnter Anblick. Die Kulisse des Parks wird gerne für dieses Ereignis gebucht. Doch seit April kann man nicht nur fröhlich feiern, sondern auch den Bund fürs Leben bei einer standesamtlichen Trauung schließen. Mit der Anmeldung über das Standesamt in Ibbenbüren sollte man sich beeilen, denn es sind nur noch wenige Termine frei.

Frosch-Rettung

Grasfrösche tummeln sich gern in flachem Wasser. Dort wird es schneller warm. Wenn die Tiere allerdings in einer kleinen Teichbucht sitzen, die plötzlich durch vorrückendes Schilf abgetrennt wird, kann das für sie zu einem existenziellen Problem werden. Und das war kürzlich im NaturaGart Park der Fall. Doch Rettung nahte schnell: mit Schaufel und etwas Wasserzulauf wurde ein kleiner Kanal angelegt, damit tausende Kaulquappen in die Freiheit gespült werden konnten.

Frühlingsblüte im NaturaGart-Park

Wenn der Lenz hereinbricht, können die Besucher des NaturaGart-Parks eine ganz ungewöhnliche Blütenpracht bestaunen. Da gibt es nicht nur Frühblüher wie Tulpen und Narzissen zu sehen. Auch die Pflanzen am Teichufer präsentieren sich in vielen leuchtenden Farben. In diesen Tagen wechselt der Park in schneller Folge sein farbenfroh blühendes Gewand, denn wenn die Frühstarter verblüht sind, rücken andere Pflanzen nach. So ist von den Magnolien keine Spur mehr zu entdecken, wenn die filigranen Schachblumen im Wind zittern und die Knotenblumen dichte Horste bilden.

Baustellen im Park Der NaturaGart Park hat sich zu einem richtigen Veranstaltungszentrum entwickelt, in das es immer mehr Besucher zieht. Der Unterwasserpark und die Wasserwildnis zählen zu den Publikumsmagneten und immer neue Attraktionen kommen hinzu. Dazu zählt auch die Tempelbucht. Dort wird eine Szenerie nach altägyptischem Vorbild angelegt. An der Tempelruine werden derzeit die letzten Malerarbeiten abgeschlossen. Sie hatten sich wetterbedingt verzögert.

Heiraten bei NaturaGart Im NaturaGart Park kann nicht nur fröhlich gefeiert werden. Seit kurzem können Paare im außergewöhnlichen Ambiente der Palmenhalle auch den Bund fürs Leben schließen. Denn im Park ist eine Außenstelle des Standesamtes der Gemeinde Ibbenbüren eingerichtet worden. Die ersten 3 Paare sagten Ende April „Ja“ zueinander. Das Angebot wird gerne angenommen – die meisten Termine sind in diesem Jahr bereits ausgebucht.

Schlagworte: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar