NaturaGart Nachrichten 27. September 2017

Loading the player ...

Nachrichten 27. September 2017

NaturaGart Produkte zum Beitrag: NaturaGart Nachrichten 27. September 2017

€ 90,00 *
Teichbau Seminar, Gutschein per Email
Preis gilt für eine Person
Dieser Gutschein wird per Email versendet
€ 298,00 *
NaturaGart-Standard-Filter
Teichfilter mit modularem Konzept
Für Teiche bis 50 m³, Maße: 40 x 60 x 63 cm
€ 99,00 *
Schnuppertauchen bei NaturaGart, Gutschein per Post
Tauchen - das letzte grosse Abenteuer
Dieser Gutschein wird per Post versendet. Auch als Geschenk geeignet.

Herbstsicherung gegen Laub im Teich, Sichtweite, Urzeit-Krebse

| Von | Kategorie: NaturaGart Nachrichten

Die Sichtweiten in den Teichen des Parks waren über das Jahr gesehen gut. Im Aquarium sind es 15 m. Beim Tauchen kann man derzeit bis zu 8 m weit sehen. Das NaturaGart-Aquarium hat eine neue Störart und urzeitliche Krebse bekommen, zudem findet gerade ein Teichskimmer-Test statt.

Trotz der Kälte im Frühjahr, waren die Sichtweiten unter der Wasseroberfläche im NaturaGart Park in diesem Jahr gut. Dank des stabilen Herbstwetters werden immer mehr Teiche in dieser Jahreszeit gebaut. Fachwissen dafür liefert das Teichbauseminar am 7. Oktober.

Teichbauseminar

Im Herbst sind Wetterbedingungen vielfach stabiler als im März und April. Darum werden dann verstärkt Teiche gebaut. Die Bepflanzung wird im folgenden Frühjahr nachgeholt. Das nächste Teichbauseminar findet deshalb am 7. Oktober statt. Es setzt sich aus fünf anschaulichen Vorträgen zusammen, die mit Videos und Fotos illustriert werden. Die praktischen Aspekte werden vor Ort an den Teichen im NaturaGart Park erläutert.

Sichtweite in Teichen

Trotz des eher turbulenten Jahresauftakts beim Wetter gab es auch in diesem Jahr gute Sichtweiten im NaturaGart Park. Im Aquarium betrug die Sicht gute 15 Meter. Die Taucher im Unterwasserpark freuen sich derzeit über 5 – 8 Meter. Stimmt die Wasseraufbereitung, können so gute Sichtweiten auch in privaten Teichen erreicht werden. Ein Filtergraben verringert beispielsweise die Partikellast um 70 – 90 %. Dadurch landet auch erheblich weniger Dreck im Teichfilter. In Kürze erscheinen zwei neue NaturaGart-Videos. Sie zeigen, welche Auswirkungen das Aufwirbeln des Sediments hat und wie sich der Wartungsaufwand der NaturaGart-Filter noch weiter reduzieren lässt.

Teich-Skimmer werden getestet

Skimmer sollen die Wasseroberfläche von Gartenteichen sauber halten. Doch ihr Verhalten ist launenhaft. Es ist sogar so, dass das Zusammentreffen verschiedener Ursachen die Skimmer-Leistung vielfach mindert. Dem geht NaturaGart jetzt mit Versuchsreihen unter standardisierten Bedingungen auf den Grund und startet einen Teichskimmer-Test. Als Erprobungsfläche bietet der Park alle Voraussetzungen, um Teichbau-Produkte zu testen.

[Teichskimmer im Shop]

Laub von Teichen fernhalten und weitere Nachrichten

Der Herbst kommt mit schnellen Schritten. Darum sollte man daran denken, dass bei den ersten Frösten der große Laubfall einsetzt. Und die Laubschutznetze rechtzeitig aufstellen. Auch aus dem Aquarium gibt es Neues zu vermelden. Hier können seit kurzem Kurznasenstöre bewundert werden. Es ist die neunte Störart im NaturaGart-Park. Im Rahmen der Ausstellung „Lebende Fossilien” werden im Aquarium außerdem urzeitliche Triops-Krebse gezeigt. Es gibt sie seit mehr als 220 Millionen Jahren in unveränderter Form auf diesem Planeten.

Schlagworte: , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar