NaturaGart Nachrichten 11. Juli 2018

Loading the player ...

NaturaGart Nachrichten 11. Juli 2018

NaturaGart Produkte zum Beitrag: NaturaGart Nachrichten 11. Juli 2018

| Von | Kategorie: NaturaGart Nachrichten

Im Sommer zeigt sich die Natur von vielen Seiten. Großlibellen schweben am Teich entlang. Hungrige Meisen fressen alles, was vor ihre Schnäbel kommt. Auch Schmetterlinge. Die Schildkröten im NaturaGart-Park wurden hier ausgesetzt, nachdem sie zu groß für das heimische Aquarium geworden waren. Verfolgen Sie hier die NaturaGart-Nachrichten vom Juli 2018.

Tiere im Park

Im NaturaGart Park gibt es zahlreiche gefiederte Bewohner. Zum Beispiel die Rauchschwalben. Sie nutzen seit Jahren den Innenraum des Tempel-Aquariums zum Brüten.

Oder die Meisen. Sie ernähren sich nicht nur von Schädlingen. Sondern fressen auch Schmetterlinge. So sah eine Kohlmeise in den schillernden Faltern eine ganz besondere Delikatesse. Das war schade. Denn in diesem Sommer bevölkerten viele, zum Teil sehr seltene Schmetterlingsarten die Parkanlage. Zum Beispiel Hummelschwärmer und Schwalbenschwänze. Letztere werden fast doppelt so groß wie viele andere Schmetterlinge.

Wenig Geschick legte ein Fledermaus-Baby an den Tag. Es verlor seine Mutter. Darum muss es jetzt in der Aufzucht-Station aufgepäppelt werden. Schildkröten kamen übrigens in den NaturaGart-Park, weil ihre (Vor-)Besitzer sie in der Wasserwildnis ausgesetzt haben. Nachdem das heimische Aquarium zu klein für die gepanzerten Tiere geworden war.

Pflanzen beleben Parkanlagen und Gärten

Auf der weitläufigen Seenplatte des NaturaGart-Parks leuchten mehrere hundert Seerosenblüten. Viele Großlibellen schwirren zwischen blühenden Sommerblumen am Teich entlang. Wer will, kann auch den eigenen Garten in ein Paradies für Hummeln und Bienen verwandeln. Wie das geht, zeigt das neue Teichpflanzen -Video von NaturaGart.

Wie Sie Teichpflanzen richtig auswählen und pflegen, sehen Sie in diesem Video:
https://www.naturagart.de/tv/park-videos/teichpflanzen-richtig-auswaehlen/

Veranstaltungen im Park

In diesem Jahr fand wieder ein Kurs für angehende Wassernixen statt. Nach Ende des intensiven Meermädchen-Trainings glitten die Kursteilnehmerinnen – angetrieben von der Riesenflosse an ihren Füssen – scheinbar schwerelos durchs Wasser.

Beliebt sind die Abendveranstaltungen. Sie finden an mehreren Terminen im Jahr statt. Als Candle-Light-Dinner im Aquarium. Wie auch als Abend-Buffet unter Palmen. Der nächste Termin ist der 21. Juli. Dann ist Pianist Michael Hierer im NaturaGart Park zu Gast.

Ein Kommentar auf "NaturaGart Nachrichten 11. Juli 2018"

  1. Volker Kieser says:

    Herzlichen Dank an das ganze NaturaGart Team ! Großartig, was Ihr da alles in 6,5 Minuten transferiert …
    wären gerne oft bei Ihnen, leider scheitert es immer wieder an der langen Reisezeit.
    Danke Ihnen allen und ein angenehmes Wochenende
    freundlichen Gruß
    Volker Kieser

Schreibe einen Kommentar