Beiträge zum Stichwort ‘ Unterwasserpflanzen ’

Unterwasserpflanzen

Rotstängeliges Tausendblatt

5 wichtige Pflanzen für jeden Teich

Unterwasserpflanzen stabilisieren den Gartenteich und halten ihn im Gleichgewicht. Sie verbrauchen überschüssige Nährstoffe, sorgen für Sauerstoff und bieten Tieren Schutz.

Weiterlesen ...

Teichpflanzen – Spezial-Sortimente

Teichpflanzen-Sortimente von NaturaGart

Mit diesen Teichpflanzen-Sortimenten können Sie die Bepflanzung Ihres Teiches gezielt ergänzen. Das bietet sich in vielen Fällen an:
– Sie wollen viel freie Sicht auf Ihren Teich
– Sie brauchen einen hohen Sichtschutz für Ihren Garten und Ihren Schwimmteich
– Ihr Gartenteich hat eine besonders breite Sumpfzonen
– Sie hätten es gern im Frühjahr am Teich besonders bunt

Weiterlesen ...

Teichpflanzen – Einzelpflanzen

Teichpflanzen von NaturaGart

Sie können bei NaturaGart aus weit über 100 Teichpflanzen-Arten und -Sorten für Ihren Gartenteich auswählen.
Das ist dann sinnvoll, wenn Sie innerhalb Ihrer Teichanlage bestimmte Schwerpunkte setzen möchten, z.B. einen größeren Irisbestand an einer Stelle.

Weiterlesen ...

Teichpflanzen-Bedarf – Wunsch und Wirklichkeit

Wasserhyazinthen

Ganz oben auf dem Wunschzettel der Teichbauer stehen Schwimmpflanzen, die man einfach in den Teich wirft. Sie treiben auf dem Wasser, ‚bekämpfen‘ die Algen und blühen wie verrückt von Februar bis November. Der Schönheitsfehler ist allerdings, dass weder Evolution noch Teichpflanzen-Züchter dieses Traumziel jemals erreicht haben. Mit anderen Worten:
Das Edel-Kraut einer solchen Schwimmpflanze existiert nicht.
Auch wenn etliche Händler das Gegenteil versprechen.

Weiterlesen ...

Teichpflanzen und Gartenpflanzen vor Ort und online kaufen

Pflanzen aus der eigenen Gärtnerei

Aus unseren Gewächshäusern, Folientunneln und großen Freilandflächen verlassen in der Hauptsaison 20.000 Pflanzen pro Tag den Betrieb. Mehr als 90% der Sendungen werden innerhalb von 20 Stunden zugestellt.

Sie können direkt vor Ort einkaufen und sich Ihre Pflanzen aussuchen, oder Sie informieren sich auf den folgenden Seiten über unser großes Angebot an Seerosen, Stauden und vielen weiteren Pflanzen für Ihren Teich und Garten.

Weiterlesen ...

Teichpflanzen sind unvermeidbar

Teichpflanzen sind unvermeidbar

„Teichpflanzen sind unvermeidbar“, diese Überschrift mag Sie zunächst irritieren – aber:
Der Gartenteich braucht zwingend Pflanzen für sein biologisches Gleichgewicht.

Und die Pflanzen brauchen das Wasser. Deshalb leben in Teichen immer Teichpflanzen. Immer!

Das Problem: Zuerst kommen fast immer die Algen – denn auch das sind Teichpflanzen. Sie können sich besonders schnell vermehren. Die Frage ist letztlich, ob es bei den Algen bleibt.

Weiterlesen ...

NaturaGart-Treff

Messebesucher auf dem NaturaGart Gelände

Hausmesse über Teich und Garten

Am 9. und 10. September fand im NaturaGart-Park der Teichtreff 2016 statt. Dort wurden zahlreiche Neuheiten im Bereich des Teichbaumaterials vorgestellt. Die NaturaGart-Experten berieten die Besucher ausführlich über alle Aspekte der Teichplanung, Teichpflege und der Gartengestaltung mit Pflanzen. Zentrale Themen der diesjährigen Gartenmesse waren die Sicherheit und die Wartung von Gartenteichen.

Weiterlesen ...

NaturaGart Nachrichten 06. Juli 2016

Seerose an einem Teich mit Pavillon

Rosen und Orchideen, Teichfolie schützen, Algen, Parkattraktionen

Unterwasserpflanzen ziehen die Nährstoffüberschüsse aus dem Wasser und helfen dabei, dass sich ein Teich gesund entwickelt. Nach der winterlichen Kälte müssen sich die unterhalb des Wasserspiegels wachsenden Gewächse allerdings erst regenerieren, um ihre volle Funktionstüchtigkeit zurück zu gewinnen. Wie Unterwasserpflanzen gegen Algen wirken und mehr, sehen Sie in einem Beitrag der NaturaGart-Nachrichten vom 6. Juli 2016.

Weiterlesen ...

Teichreinigung durch Filtergraben

Norbert Jorek hockt auf einem Steg neben enem mit Riesenhechtkraut bewachsenen Filtergraben

NaturaGart setzt seit über 30 Jahren auf die Prinzipien der Natur bei der Wasseraufbereitung und der Teichreinigung in Schwimmteichen und Fischteichen. Im Filtergraben können Partikel sedimentieren und die Nährstoffe können von den Unterwasserpflanzen aufgenommen werden. Der Filtergraben ist getrennt vom Schwimmteich oder Fischteich und hat so eine ganz besondere Funktion bei der Stabilisierung des Wassers. Wie dieser Prozess abläuft, können Sie in diesem Video, moderiert von Norbert Jorek, dem Geschäftsführer von NaturaGart, sehen.

Weiterlesen ...

Algen: Entstehung und Vermeidung

Stakr veralgte Teichoberfläche

Jeder, der einen Teich hat, wird früher oder später einmal mit dem Thema ‚Algen‘ konfrontiert. Die Algen selbst sind nie das Problem, sondern sie sind immer nur ein Anzeichen dafür, dass der Teich ein Problem hat. Und zwar eins, dass er ohne Hilfe der Algen nicht lösen kann. Im Idealfall regeln die Unterwasserpflanzen, dass kein Nährstoffüberschuss im Wasser entsteht. Im Winter sind die Pflanzen allerdings durch die lange Vereisung stark geschwächt und haben sich oft sogar völlig zurückgezogen. Andererseits fällt im Herbst viel Laub in den Teich, das dort allmählich abgebaut wird. Dadurch werden Nährstoffe frei – und die Algen sind die einzigen, die sie einbauen und unschädlich machen können.

Weiterlesen ...

Pflanzen für den Gartenteich: Unterwasserpflanzen

Unterwasserpflanzen von NaturaGart

Das sind die einheimischen Wildtypen, die für die Stabilität eines Teiches entscheidend sind. Wir haben diejenigen Arten ausgewählt, die in den Teichen nach dem NaturaGart-System am besten gedeihen. Auf extreme Spezialisten haben wir verzichtet.
Unterwasser-Pflanzen
sind für das biologische Gleichgewicht im Teich von entscheidender Bedeutung. Sie nehmen einen Nährstoff-Überschuß aus dem Wasser, produzieren Sauerstoff und bieten Verstecke für die Tierwelt. Ein Teich ohne Unterwasserpflanzen ist von vornherein krank!
Nadelsimse (Eleocharis acicularis)
Bildet unter Wasser einen dichten Rasen.

Weiterlesen ...

Kein Gartenteich ohne Pflanzen – Teil 5

Seerose von NaturaGart

Darf ich sie aussuchen?
In der Regel helfen Ihnen unsere Gärtner bei der Entscheidung und Zusammenstellung der Teichpflanzen Ihres Auftrages. Eine vollständige Selbstbedienung ist nur bei den Landstauden, Gehölzen und einigen Teichpflanzen möglich. Teile des Gewächshauses sind daher nicht frei zugänglich. Nur so können wir sicherstellen, daß z.B. die einzelnen Seerosensorten nicht aus Unkenntnis gemischt werden.

Das sind die NaturaGart-Empfehlungen für die verschiedenen Gartenteich-Typen
Naturnahe NaturaGart-Teiche
Typisch dafür sind die Unterwasser-Pflanzen, die den Teich stabilisieren. Die natürlich wirkenden Ufer haben zumindest teilweise einen Ufergraben und Sie können deshalb die ganze Vielfalt der NaturaGart-Sortimente einsetzen.

Weiterlesen ...