Sie sind hier: HomeTeichpumpe

Beiträge zum Stichwort ‘ Teichpumpe ’

Schaltzentrale GardenControl

Garden Control Schaltzentrale

Energie sparen am Teich

Ob Teichpumpe, Filter oder Beleuchtung: die moderne Technik erleichtert nicht nur die Wartung von Gartenteichen. Sie erhöht auch die Lebensqualität. Allerdings werden die nützlichen Helfer mit elektrischer Energie betrieben – und die kostet Geld. Schon aus diesem Grund sollte man Ressourcen stets sparsam einsetzen und nicht verschwenden.

Weiterlesen ...

Teichreinigung mit Skimmer

Teichskimmer

Wasserfläche im Gartenteich mit Skimmer sauber halten. Zu manchen Jahreszeiten ist der Gartenteich bedeckt mit Blütenstaub, Blütenblättern oder anderen Schwebstoffen.

Weiterlesen ...

Teichpumpe

NaturaGart Teichpumpe

Es gibt viele verschiedene Typen von Teichpumpen für Ihren Gartenteich.
Für 60 l Wasser pro Minute brauchen manche Teichpumpen 800 Watt, anderen Teichpumpen reichen 50 Watt.

Weiterlesen ...

Teichreinigung mit Teichfilter

NaturaGart Teichfilter

Wer Fische hat, der will sie im Fischteich sehen. Für die meisten bunten Fische ist es jedoch viel sinnvoller, sich in dichten Schlammwolken unsichtbar zu machen. Durch intensives Wühlen am Boden gelangen immer wieder Nährstoffe ins Wasser des Gartenteichs und düngen die Algen. Ein guter Teichfilter muss also diese Schlammpartikel und die winzigen, meist einzelligen Algen einsammeln.

Weiterlesen ...

Ziel-Saug-Technik

NaturaGart Zielsaugtechnik

In vielen Teichen wird ein Bodenablauf an der tiefsten Stelle installiert – ohne zu bedenken, daß man die Leitungen ohne Abriß des Teiches nie wieder erreicht.
Andere installieren dort eine Pumpe obwohl es in vielen Teichen unzulässig ist – und Fische wie die Störe es oft nicht vertragen. Wenn die Pumpe verschlammt, muß sie mit allen Leitungen aus dem Teich gezogen werden – was Dekoration und Pflanzung beschädigt.

Weiterlesen ...

Klares Wasser durch Teich-Wassertechnik

Teichtechnik bring klares Wasser im Teich

Wenige Themen sind so emotional vorbelastet wie die Wasserqualität in Teichen. Da wollte man das Beste – und bekommt eine grau-grüne Suppe. Patentrezepte sind schnell verteilt – bloß: Viele Empfehlungen sind nur vergängliche Deko-Effekte. Hinzu kommt: Was dem einen hilft, ist bei anderen eher sinnlos – weil die ganz andere Probleme haben.

Weiterlesen ...

Pumpenschacht für Teichpumpen

Pumpenschacht für Teichpumpe

Wenn die Teichpumpe das Sediment aus einem Gartenteich fördern soll, dann muß sie an der tiefsten Stelle ansaugen – denn nur dann wird die Nährstoffquelle für die Algen wirksam entfernt.
NaturaGart bietet mehrere Alternativen an, um dieses Sediment zu erreichen. Am besten ist der Bau eines Filtergrabens am Schwimmteich, denn dann wird die Teichpumpe nur mit weitgehend klarem Wasser versorgt.

Weiterlesen ...

Teich-Wassertechnik für klares Wasser im Gartenteich

01-wassertechnik

Die einen plädieren für kiesgefüllte Regentonnen, andere verlieben sich in technische Spielereien. NaturaGart orientiert sich eher am Vorbild der Natur.

Weiterlesen ...

Was tun bei Fisch-Problemen?

Gesunde Fische im Fischteich

„Munter Wie ein Fisch im Wasser …“ das ist aber leider nicht immer so. Es gibt auch Situationen, bei denen man nicht genau weiß, wie es den Fischen gerade geht. Sind sie noch munter oder suchen sie vergeblich nach einem Fluchtweg, um unerträglichen Wasserbedingungen zu entgehen?

Weiterlesen ...

Der einfachste Weg zu klarem Wasser im Teich

Gitter einer Sedimentfalle am Teichgrund

Biologische Abläufe und Prozesse

Wer den Gartenteich naturnah baut, kann später biologische Abläufe und Prozesse bei der Wasseraufbereitung und Teichwartung nutzen. Das reduziert den Aufwand für die Unterhaltung des Teiches erheblich. Ein Beispiel ist der Filtergraben, in dem die Teichpflanzen die Nährstoffüberschüsse vertilgen und so für ideales, klares Wasser im angrenzenden Teich sorgen. Den Weg dorthin zeigt Norbert Jorek in diesem Video-Referat.

Weiterlesen ...

Teichpumpe richtig pflegen und entkalken

Verkalkte Teichpumpe

Steigender Stromverbrauch bei verkalkten Pumpen

Energie ist ein wertvolles Gut. Sie kostet nicht nur Geld, für ihre Produktion werden auch Rohstoffe benötigt. Darum sollte man sie nicht unnütz verschwenden. Das passiert aber häufig, wenn Werkzeuge und Teichtechnik nicht in einem optimalen Zustand sind. Darum gehört auch das Entkalken der Teichpumpe zu den notwendigen Wartungsarbeiten für den Gartenteich. Dadurch wird nicht nur die Lebensdauer des Arbeitsgerätes verlängert; man spart auch Strom am Teich. Und schont so nicht nur den Geldbeutel, sondern leistet auch einen praktischen Beitrag zum Umweltschutz. Für die Pumpenwartung ist der Teichpumpen-Entkalker besonders gut geeignet.

Weiterlesen ...

NaturaGart Nachrichten 12.05.2015

Stör und Hecht im Teich

Frühlingsblüte und Teichpflege

Die neuen Nachrichten vom 12.5.2015 berichten von der Frühlingsblüte, die sich dieses Jahr besonders lange hält, von der Natur im Park und falsch eingesetzte Teichpumpen, die sich auf den Bestand von Molchen und anderen Kleintieren im Gartenteich auswirken können. Des Weiteren filmte naturagart.tv das Treffen historischer Fahrzeuge, zeigt den neuen Schlammfang am Unterwasserpark in Aktion und beobachtet das Schauspiel des Synchronschwimmens zwischen Hechten und Stören.

Weiterlesen ...