Sie sind hier: HomeTeichfolie

Beiträge zum Stichwort ‘ Teichfolie ’

Was kostet eine Teichfolie?

NaturaGart-Teichfolie-Kosten

Strategien für ein optimales Preis- / Leistungsverhältnis

Viele kaufen nur das Billigste. Das rächt sich oft schon im nächsten Winter. Hier kannst du lesen, worauf es ankommt:
Optimiere deine Teichmaße
Klar ist: Je größer der Teich, desto mehr Folie wirst du brauchen.
Was viele jedoch nicht bedenken: Auch senkrechte Wände und eine große Teichtiefe erhöhen den Folienbedarf.
Was du noch beachten solltest: Die Folienfläche wächst im

[weiterlesen …]

Weiterlesen ...

Teichfolie

Bei Teichfolie sollte man auf die Qualität achten. Eine Sanierung kann teurer sein als ein Neubau.

Bewertung und Erfahrung mit Teichdichtung

Die Teichfolie ist das Herzstück des Gartenteichs. Sie muss sehr widerstandsfähig sein. Für die Bewertung ihrer Qualität gibt es einen Kriterien-Katalog. Es lohnt sich bei Teichfolie genauer hinzuschauen.

Weiterlesen ...

So senken Sie die Kosten für Bau und Unterhaltung von Teichen

So senken Sie die Kosten für Bau und Unterhaltung von Teichen

Optimieren Sie Ihren Teich, Teil 3

Geschäftsführer Norbert Jorek berichtet in diesem Teil seines Referates über die Möglichkeiten von Kosteneinsparungen beim Bau von Gartenteichen, bei der Pflege und Instandhaltung.

Weiterlesen ...

Umweltfreundliche Teichfolien

Die neue phthalatfreie Teichfolie von NaturaGart setzt allerhöchste Umwelt-Standards.

Höchste Umweltstandards erfüllt

Die Teichfolie ist das Herzstück des Gartenteichs. Ihre Herstellung und Verwendung sollte deshalb keine Belastung für die Umwelt darstellen. Mit der neuen phthalatfreien PVC-Teichfolie und der besonders flexiblen Folie aus Polypropylen geht NaturaGart mal wieder einen großen Schritt voran.

Weiterlesen ...

NaturaGart-Teichfolie

Lesen Sie hier, worauf Sie beim Kauf einer Teichfolie achten sollten. Es gibt Hunderte verschiedener Rezepturen für die unterschiedlichen Einsatzzwecke beim Teichbau.

Weiterlesen ...

Teichfolie verlegen

Alle Arbeitsschritte sind bei NaturaGart so standardisiert, dass man den Teich oder den Bachlauf auch ohne eigene Vorkenntnisse selbst bauen kann. Je mehr man sich an die NaturaGart-Teich-Bauanleitungen hält, desto einfacher kann man die Teichfolie verlegen.

Weiterlesen ...

Teichufer-Risiken

Sehr viele Teichbesitzer haben Probleme mit dem Uferbereich. Wellenschlag, Eis und UV-Strahlung nagen ständig an der Konstruktion des Teiches. Wer das Ufer falsch baut, der schafft sich einen ständigen Sanierungsfall.

Weiterlesen ...

Teichfolie NaturaGart-PE

Polyethylen (PE) gilt als sehr umweltfreundlich, ist jedoch wegen der Steifigkeit für kleine Teiche weniger geeignet. Wichtig ist auch: Bei einer Beschädigung der PE-Teichfolie im Gartenteich ist oft keine Reparatur möglich: Die Teichfolie ist dann Müll. Fraglos ein Nachteil!

Weiterlesen ...

Teichfolie NaturaGart-Grün

Der weitaus größte Teil unserer Teichkunden entscheidet sich für diese Teichfolie. Da wir pro Jahr einige hunderttausend Quadratmeter brauchen, wird die Teichfolie NaturaGart Grün speziell für unsere erhöhten Qualitäts-Anforderungen gefertigt. Mit diesen Qualitäts-Anforderungen erreichen wir eine deutlich verlängerte Haltbarkeit.

Weiterlesen ...

Teichfolie kleben

Im Regelfall ist die Teichfolien-Abdichtung fertig – während des Teichbaus am Teich braucht also nichts mehr verklebt zu werden. Ausnahmen sind Verbindungsstellen beim Bachlauf oder starke dreidimensionale Strukturen.

Weiterlesen ...

Schwimmteich

Viele träumen von einem Schwimmteich – aber nur wenige schätzen das Thema richtig ein. Viele haben gehört, dass der Bau eines Schwimmteiches mit hohen Kosten verbunden ist und überschätzen daher die Problemlage: Für die ist alles viel einfacher als befürchtet.
Andere glauben, dass sie in einem ‚normalen‘ Gartenteich, einfach mal ein paar Züge schwimmen können. So einfach ist es dann aber auch wieder nicht. Hier lesen Sie, was Sie beachten sollten.

Weiterlesen ...

Schichtdicken und Druckverhältnisse

Querschnitt durch das Teidichtsystem und das Folienschutzsystem

Teiche dauerhaft bauen, Teil 5

Das „Panzern“ ist sehr wichtig, denn es macht eine Teichfolie unangreifbar. Dafür wird eine dünne Mörtelschicht auf Verbundmatte über der Folienoberseite aufgetragen. Auf diese Weise wird bei minimalem Materialeinsatz eine robuste Schutzschicht geschaffen, die das Herzstück des Gartenteichs vor der zerstörerischen Wirkung des ultra-violetten Lichts der Sonnenstrahlen bewahrt, aber auch gegen Beschädigungen durch Tierkrallen, Eisschollen oder scharfkantige Gegenstände sichert. Es ist ein bewährtes Verfahren, das von NaturaGart erstmals beim Bau des Unterwasserparks angewandt worden ist. Später wurde es auf Gartenteiche jeder Art und Größe übertragen. Seitdem sind Bautechnik und –material kontinuierlich weiterentwickelt und verfeinert worden.

Weiterlesen ...