Sie sind hier: HomeTeich selber bauen

Beiträge zum Stichwort ‘ Teich selber bauen ’

Teichtreff 2017

Vorführungen auf Baustellen: An der neuen, gigantischen Wasserfall-landschaft wird die Vermörtelung der Teichmatte vorgeführt.

Rückblick auf die Messe für Teichbau

Die Teich- und Gartenmesse von NaturaGart im März hatte das Motto „Die Bewertung und Optimierung von Teichen“. Auf einer Baustelle wurden den Besuchern die Arbeitsschritte beim Verlegen und Panzern der Teichfolie in allen Einzelheiten gezeigt und erklärt.

Weiterlesen ...

Sicherheit für die Teichbewohner

Molch

Referat: Norbert Jorek, Treff 2016, Teil 4

Ein Gartenteich zieht viele Tiere an. Er ist für Schmetterlinge, Frösche und Molche eine reichhaltige Nahrungsquelle. Doch auch Gefahren warten hier auf die Kleintiere. Die gehen vor allem von der Teichtechnik aus. Details erläutert Norbert Jorek im dritten Teil seines Referates beim Herbst-Treff 2016.

Weiterlesen ...

Sicherheit für die Teich-Dichtung

Norbert Jorek erklärt den Folienschutz

Referat: Norbert Jorek, Treff 2016, Teil 2

Das Herzstück des Gartenteiches ist die Teichfolie. Sie dichtet das Gewässer zum Untergrund hin ab und muss darum gegen Außeneinwirkungen von oben wie unten geschützt werden. Besonders schädlich ist ultraviolettes Licht, das auf die Teichfolie prallt. Mit einer steinharten Betonpanzerung kann man die Teichfolie wirksam gegen die schädliche Wirkung der Sonnenstrahlen schützen. Details erläutert Norbert Jorek im zweiten Teil seines Referates beim Herbst-Treff 2016.

Weiterlesen ...

NaturaGart-Treff

Herbstmesse 2016 bei NaturaGart

Teiche und Gärten am 9./10.09.2016

Am 9. und 10. September findet auf dem Gelände des NaturaGart-Parks der Treff für Teich- und Gartenfreunde statt. Genießen Sie jeden Tag im eigenen Garten und holen sich bei der Messe viele Ideen für die Gestaltung Ihrer Urlaubslandschaft.

Weiterlesen ...

Schichtdicken und Druckverhältnisse

Querschnitt durch das Teidichtsystem und das Folienschutzsystem

Teiche dauerhaft bauen, Teil 5

Das „Panzern“ ist sehr wichtig, denn es macht eine Teichfolie unangreifbar. Dafür wird eine dünne Mörtelschicht auf Verbundmatte über der Folienoberseite aufgetragen. Auf diese Weise wird bei minimalem Materialeinsatz eine robuste Schutzschicht geschaffen, die das Herzstück des Gartenteichs vor der zerstörerischen Wirkung des ultra-violetten Lichts der Sonnenstrahlen bewahrt, aber auch gegen Beschädigungen durch Tierkrallen, Eisschollen oder scharfkantige Gegenstände sichert. Es ist ein bewährtes Verfahren, das von NaturaGart erstmals beim Bau des Unterwasserparks angewandt worden ist. Später wurde es auf Gartenteiche jeder Art und Größe übertragen. Seitdem sind Bautechnik und –material kontinuierlich weiterentwickelt und verfeinert worden.

Weiterlesen ...

Einsatz von Teichbau-Mörtel

Ein Sack Teichbaumörtel von NaturaGart

Teiche dauerhaft bauen, Teil 4

Früher wurde der Mörtel direkt auf der Baustelle hergestellt. Heute hingegen werden in der Regel fertige Mörtelmischungen verarbeitet. Der Grund: auf diese Weise wird eine bessere Festigkeit des Baustoffs sichergestellt. Denn wenn die großen und kleinen Sandkörner in der Mörtelmischung gleichmäßig verteilt sind, werden sie vom Zement besonders gut miteinander verbunden. Nicht nur beim Hausbau. Auch beim Panzern der Folie mit dem Teichbaumörtel.

Weiterlesen ...

Schnellbautechnik

Arbeiter vermörteln einen Teich

Teiche dauerhaft bauen, Teil 3

Der dritte Teil aus der Serie „Teiche dauerhaft bauen“ führt durch die Schnellbautechnik, mit der ein Teich wirkungsvoll geschützt werden kann. Durch das Vermörteln erhält die Folie des Gartenteichs eine steinharte Panzerung. Daran prallen die für sie schädlichen, ultravioletten Strahlen des Sonnenlichts ab. Auch die spitzen Kanten von Steinen und Tierkrallen dringen nicht durch die Teichfolie durch, wenn der Grund des Teichs betoniert wird.

Weiterlesen ...

Einbau der Verbundmatte

Mit Verbundmatte ausgelegte Teichgrube

Teiche dauerhaft bauen, Teil 2

Dieses Video aus der Serie „Teiche dauerhaft bauen“ geht in weiteren Details auf die von NaturaGart selbstentwickelte Komponente der Verbundmatte ein. Durch das Aufbringen von Mörtel auf die Verbundmatte entsteht eine stabile Schale, die erhebliche Vorteile zu der üblichen Bauweise von Gartenteichen aufweist – die spezielle Faserstruktur macht es möglich. Norbert Jorek zeigt die einzelnen Schritte des Einbaus dieser Schutzschicht.

Weiterlesen ...

Teichbau

NaturaGart Teichbau

Kann man einen Teich selber bauen?
Ja, das machen in jedem Jahr Tausende unserer Kunden. Neben detaillierten Anleitungen haben sie als Gesprächspartner einen NaturaGart-Teichberater. Wenn Sie unsicher sind: belegen Sie ein Teichbau-Seminar.

Wie teuer ist ein Teich?
Das hängt entscheidend von Ihren Wünschen ab. Am billigsten sind Naturteiche ohne Technik. Bei einer Teichgröße von 7m² und 50 Teichpflanzen

[weiterlesen …]

Weiterlesen ...

Herbst-Teichtreff 2015

Großer Schwimmteich: Teichinformationen an echten Beispielen aus dem Park

Gartenteichmesse jetzt an zwei Tagen

Der Teichtreff auf dem NaturaGart-Gelände ist eine Teich- und Gartenmesse, die sich vor allem an Teichbau-Interessenten und Teichbesitzer wendet. Doch auch Gartenfreunde werden hier zahlreiche Anregungen für ihr grünes Naturparadies finden. Der NaturaGart Teichtreff findet am Freitag, den 04. und Samstag, den 5. September, von 09:00- 18:00 Uhr auf dem Gelände des Unternehmens in Ibbenbüren statt.

Weiterlesen ...

Sicherungsfolie beim Teichbau

Regenjacke für den Teich: Die Sicherungsfolie wird über die Baugrube gelegt

Hilfsmittel beim Bau der Teichgrube

Die Zerstörung des Profils in den Tagen des Aushubs der Teichgrube kann viel zusätzliche Arbeit nach sich ziehen. Die Ursache ist in der Regel die Abtragung des Bodens in Folge von starkem Regen. Als Schutz gegen eine derartige Erosion bietet sich die Verlegung einer Sicherungsfolie an. Das Material ist schnell eingebracht und sehr günstig, seine Existenz leider nicht jedem bekannt.

Weiterlesen ...

Teich-Seminar

Teichbau am Beispiel funktionierender Teiche

Prinzipien des Tauchbaus in Theorie und Praxis

Ein Gartenteich will gründlich vorbereitet sein. Eine Reihe von Themen ist zu bearbeiten, bevor am Ende ein biologisch stabiler Teich seinen Besitzern viel Freude bereitet. Keine Angst, diese Herausforderung ist zu meistern und viele Tausend Gartenteiche wurden mit Erfolg in Eigenregie gebaut. Von ersten Teichideen, über einen visualisierten Teichplan und Teichbauanleitungen, bis zu einem Teichseminar ist die Bandbreite an verfügbaren Informationen sehr groß.

Weiterlesen ...