Sie sind hier: HomeStauden

Beiträge zum Stichwort ‘ Stauden ’

Winterblühende Gehölze

Die Zaubernuss kündigt den nahenden Frühling an

Sträucher mit interessantem Winteraspekt

Winterliche Tristesse im Garten – das muss nicht sein. Für viele Staudenfans gilt ohnehin schon das Motto des großen Züchters Karl Förster: Es wird durchgeblüht! Wenn man im Winter mit offenen Augen durch die Straßen geht, fallen aber auch Sträucher oder Bäume auf, die im Sommer nicht zwangsläufig alle Blicke auf sich ziehen.

Weiterlesen ...

NaturaGart Stauden

Stauden sind mehrjährige Garten­pflanzen, die z.T. auch ein hohes Alter erreichen können. Sie können damit pflegeleichte, stabile Pflanzungen anlegen.
Im NaturaGart-Katalog und im Shop sind die Stauden für Ihren Garten nach Standorten und Wuchshöhe sortiert. Zusätzlich gibt es jeweils Sortimente, in denen die optimalen Bepflanzungen zusammengestellt worden sind.

Weiterlesen ...

Durch das Gartenjahr

Gehölze im Topf stehen das ganze Jahr über zur Pflanzung bereit.

Was wird wann am besten gepflanzt?

Das zeitige Frühjahr ist eine gute Zeit um zu überlegen, was in diesem Jahr im Garten verändert werden soll, wo ein neues Beet gestaltet oder bestehende Pflanzungen verändert oder ergänzt werden sollen. Vielleicht möchten Sie auch einen Teich bauen und bepflanzen? Damit die neuen Pflanzen gut anwachsen, ist die richtige Pflanzzeit zu beachten.

Weiterlesen ...

NaturaGart-Nachrichten 01. Juni 2016

Laubengang

Pflanzenwechsel, Tempelruine, Sichtweite beim Tauchen

Der Frühling geht. Der Sommer kommt mit schnellen Schritten. Das lässt sich auch an der Vegetation im NaturaGart-Park ablesen. Die letzten Tulpen sind verschwunden. Auf den Beeten wurden Sommerblumen und Stauden angepflanzt. Es wird aber noch etwas dauern, bis sie in voller Blüte stehen. Doch wenn man den Blick ein wenig schweifen lässt, kann man auch jetzt überall bunte Farbtupfer entdecken. Das und mehr zeigen die NaturaGart-Nachrichten vom 1. Juni 2016.

Weiterlesen ...

Frischer Wind im Staudenbeet

Der rote, gefüllte Sonnenhut vom Typ "Hot Papaya" blüht von Juli bis Spetember in einem intensiven Rot.

Interessante Stauden für verschiedene Gartenbereiche

Die Staudenzüchter bringen immer wieder neue Sorten hervor. Aber auch Wildpflanzen werden für den heimischen Garten entdeckt. Wer in diesem Jahr nach neuem Pfiff im Staudenbeet sucht, kann aus einer großen Vielzahl schöner Zuchtformen wählen. Wir möchten Ihnen hier einige Stauden vorstellen, die noch nicht so häufig in den Gärten zu finden sind.

Weiterlesen ...

Tipps für den Garten – Folgesaaten, Gartengestaltung

Stauden Farne von NaturaGart

Stauden Farne von NaturaGart
Von schattenliebenden Farnen mit bizarren Blattwedeln …

Klug (gewordene) Hobbygärtner machen Folgesaaten, säen kleinere Portionen im Abstand von 2 – 6 Wochen, je nach Sorte und Jahreszeit. Wann gab es Versorgungs-Lücken. Beachten Sie ggf. künftig etwas besser die Sorten-Eigenschaften. Oft gibt es z.B. Kurzkulturen, mit denen Sie solche Lücken schließen können.

Jetzt sollten Sie vielleicht auch noch einmal kurz über Garten-Gestaltungsmöglichkeiten nachdenken. Fehlen irgendwo noch ein paar Stauden in einem Blumenbeet? Im Herbst oder Frühjahr des nächsten Jahres können Sie dann solche Blüh-Lücken schließen.

Weiterlesen ...