Sie sind hier: HomePumpenschacht

Beiträge zum Stichwort ‘ Pumpenschacht ’

Trockenaufstellung einer Teichpumpe

Für einen Bachlauf und Wasserfall muss ausreichend Wasser bewegt werden, damit ein schönes Wasserbild entsteht.

Der richtige Standort der Teichpumpe ist wichtig

Viele Teichpumpen müssen aus Sicherheitsgründen außerhalb des Teiches platziert werden. Damit sie zuverlässig arbeiten, werden sie in einem Pumpenschacht untergebracht, der sie gegen äußere Einflüsse schützt.

Weiterlesen ...

Pumpenschacht außerhalb des Teiches

So bauen Sie eine 230-Volt-Pumpe ein

Die Teichpumpe muss zuverlässig arbeiten. Darum muss sie trocken aufgestellt und im gesetzlich vorgeschriebenen Abstand zum Wasser positioniert werden. Der erforderliche Raum kann mit einem Pumpenhäuschen umgesetzt werden. Das kann man problemlos selber bauen.

Weiterlesen ...

Teichschlamm entfernen

In vielen Teichen wird ein Bodenablauf an der tiefsten Stelle installiert – ohne zu bedenken, daß man die Leitungen ohne Abriß des Teiches nie wieder erreicht.
Andere installieren dort eine Pumpe obwohl es in vielen Teichen unzulässig ist – und Fische wie die Störe es oft nicht vertragen. Wenn die Pumpe verschlammt, muß sie mit allen Leitungen aus dem Teich gezogen werden – was Dekoration und Pflanzung beschädigt.

Weiterlesen ...

Pumpe richtig einbauen

Wenn die Teichpumpe das Sediment aus einem Gartenteich fördern soll, dann muß sie an der tiefsten Stelle ansaugen – denn nur dann wird die Nährstoffquelle für die Algen wirksam entfernt.
NaturaGart bietet mehrere Alternativen an, um dieses Sediment zu erreichen. Am besten ist der Bau eines Filtergrabens am Schwimmteich, denn dann wird die Teichpumpe nur mit weitgehend klarem Wasser versorgt.

Weiterlesen ...

NaturaGart Nachrichten vom 21.6.2013

Seerosen im NaturaGart Park

NaturaGart Park: Der Blütenrausch des April/Mai ist Geschichte, nur noch einige Lauchsorten haben jetzt besonders bizarre Blüten. Wie in jedem Jahr wird der Park für die Sommergäste vorbereitet. Die Tulpen und Narzissen müssen den Platz für die vorkultivierten Sommerblumen opfern. Weil der Winter so elend lang war, rutschen natürlich auch diese Termine alle nach hinten.

Weiterlesen ...

Pumpen- und Filterschächte

NaturaGart Filterschacht

Das Problem
Was im Boden nicht verrottet, ist teuer oder aufwendig: Holz verfault, Eisen rostet, Kunststoffplatten sind nicht stabil genug, Beton und Mauern sind teure Handarbeit.

Die Lösung
Standard-Betonplatten werden in Aluminium-Profile geschoben. So entstehen in wenigen Minuten stabile Bauwerke, die ewig halten!
Eine NaturaGart-Entwicklung löst das Problem

Weiterlesen ...