Sie sind hier: HomeLaubschutznetz

Beiträge zum Stichwort ‘ Laubschutznetz ’

Teich vor Laub schützen

Die Laubabdeckung hält einen großen Eintrag an Nährstoffen vom Teich fern.

Die kurze Teichschutznetz-Saison steht vor der Tür

Das Schutznetz für den Teich verhindert im Herbst, dass Laub in großen Mengen in sein Wasser fällt. Dafür muss allerdings die feinmaschige Abdeckung des Laub-Schutz-Netzes rechtzeitig aufgebaut werden.

Weiterlesen ...

Teich-Laubschutz, Teichabdeckung

Teichnetz von NaturaGart

Im Herbst fällt oft Laub in die Teiche und fault dort über viele Monate. Im Frühling wird dieses Laub dann von Bakterien abgebaut. Dadurch werden Nährstoffe frei, die ein idealer Algendünger sind.
Manche Blätter werden rasch abgebaut, andere erst im Laufe des Sommers, so dass sich die „Algenblüte“ lange hält. Beugen Sie vor und decken Sie Ihren Teich mit einem Laubschutznetz ab!

Weiterlesen ...

Laubschutz – Netz für Teiche

laubschutz-teiche-system-abdecken-1

Der Vorteil eines durchdachten Systems

Im Sommer sind die dichten grünen Baumkronen im Garten und am Teich wunderschön anzusehen. Doch wenn es langsam kühler wird und der Herbst mit schnellem Schritt herbeieilt, verwandeln sich saftige Blätter in trockenes Laub, das alsbald umherfliegt, weil es von den immer stürmischeren Winden durch die Luft gewirbelt wird. Wenn ein Gartenteich in der Nähe ist, blieben die Blätter auf der Oberfläche liegen, zersetzen sich, verwandeln sie sich in Schlamm und düngen die Algen.

Weiterlesen ...

Laubschutz-Galerie

Im Eingangsbereich des Parks liegen mehrere sehr natürlich angelegte Teiche.

Alle Jahre wieder werden Laubschutznetze über die Teiche im NaturaGart-Park gespannt. Insbesondere im Bereich von Bäumen sind die Teiche dann abgedeckt – der Park verwandelt sich für einige wenige Wochen in eine eigenwillige Landschaft. Ende Oktober an einem sonnigen Tag sieht das dann so aus.

Weiterlesen ...

Der Herbstwind bringt Laub in Teich und Garten

Teichnetz über einen Teich gespannt

Der Herbst setzt die Vorzeichen: In dieser Zeit gelangt vieles in den Teich, das dieser im Frühjahr verdauen muss. Das Herbstlaub, aber auch hinein gewehte Eicheln, Bucheckern, kleine Äste und Rindenstücke werden in großen Mengen durch die Luft gewirbelt und landen im Teich. Sie sinken auf den Teichgrund und verfaulen.

Weiterlesen ...

Kostenüberblick für Laubschutz am Teich

Ohne ein Teichnetz gelangen im Herbst Blätter in den Teich und bringen Nährstoffe für Algen ein.

Blätter, die von einem Teichnetz abgefangen werden, sollten nicht mit dem Teichwasser in Kontakt kommen. NaturaGart hat deshalb ein Laubschutz-System entwickelt, das genau das verhindert und zudem an jeden Teich angepasst werden kann. Es besteht auf einem Teichnetz und Schwimmstützen, die mit Seilen gesichert werden. NaturaGart hat ein Laubschutz-System entwickelt, das an jeden Teich angepasst werden kann. Die Vorteile der Teichabdeckung mit dem System von NaturaGart finden Sie auf der Firmenseite unter dem Menüpunkt Teich-Wassertechnik und Laubschutz, an dieser Stelle wollen wir Ihnen eine kurzen Überblick über die entstehenden Kosten geben.

Weiterlesen ...

Entstehung und Vermeidung von Algen im Gartenteich

Algen im Teich

Jeder Teichbesitzer muss sich irgendwann mit Algen in seinem Teich auseinandersetzen. Dabei sind die Algen nicht selbst das Problem, sondern ein Zeichen dafür, dass der Gartenteich ein Problem hat. Unterwasserpflanzen bauen normalerweise den Nährstoffüberschuss im Gartenteich ab, aber sie können sich durch eine lange Vereisung des Teiches im Winter zurückziehen. Zusätzlich ist im Herbst Laub in den Gartenteich gelangt, wodurch Nährstoffe frei werden. Unter solchen Bedingungen wachsen Algen im Teich und verbrauchen die Nährstoffe.

Weiterlesen ...

April bringt den Garten in Schwung – Oft aber auch die erste Algenblüte im Teich

Kräutergarten im NaturaGart Park

Jetzt geht’s richtig los mit der Garten-Bestellung. Im April kann man viel Zeit gewinnen. Bei vielen Arten oder Sorten lohnt sich die Vorkultur – bei anderen läuft einem sogar schon die Zeit weg…

Im Gartenteich treten jetzt durch den Abbau des Herbstlaubes verstärkt Algen auf. Wenn Sie rechtzeitig ein Laubschutznetz aufgestellt haben, ist dies natürlich deutlich weniger der Fall. Fadenalgen an der Oberfläche sollten Sie abfischen, um den Nährstoffüberschuss so aus dem Teich zu entfernen…

Weiterlesen ...

Gegen Herbstlaub: Laubschutznetz zur Teichabdeckung

Die Laubschutznetze gibt es bei NaturaGart in 4 Rollenbreiten. Auch lange Teiche sind kein Problem

Jeder Teichbesitzer kennt das Problem: Das Herbstlaub wird zu Algen.
Im Herbst fällt immer Laub in die Teiche und fault dort meistens über viele Monate. Im Frühling wird dieses Laub dann von Bakterien abgebaut und die Nährstoffe werden frei, die ein idealer Algendünger sind.
Manche Blätter werden rasch abgebaut, andere erst im Laufe des Sommers, so daß sich die „Algenblüte“ lange hält. Beugen Sie deshalb vor und decken Sie Ihren Teich ab!

Die Mengen werden immer wieder unterschätzt. Viele Teichbesitzer glauben, daß sie alles rechtzeitig einsammeln. Das ist ein Irrtum: Wer steht schon in Regennächten am Teich und verhindert, daß die Blätter innerhalb der ersten Minuten bereits untergehen. Bei Herbststürmen wird das Laub oft aus vielen hundert Metern von den Nachbargrundstücken angeweht. Die Lösung: Die Teiche werden für 3-4 Wochen mit einem engmaschigen Laubschutznetz abgedeckt.

Weiterlesen ...

Oktober – Herbst am Gartenteich

Was in den Gartenteich fällt, wird abgebaut - daraus entsteht Dünger für den Teich

Hier haben wir wieder ein paar Gartentermine für die Jahreszeit zusammen gestellt.
Tipp der Woche: Bestellen Sie rechtzeitig ein Laubschutz-Netz für Ihren Teich. Vermeiden Sie den Laubeintrag in Ihren Schwimmteich, Fischteich oder Naturteich. Der Abbau der Blätter im Gartenteich düngt die Algen.
In diesem Monat muß überall mit Frost gerechnet werden. Gefährdete Bestände sollten Sie ernten – der Zuwachs ist jetzt ohnehin nur noch minimal.

Weiterlesen ...

Das NaturaGart Laubschutz-System: Laubschutznetz und Schwimmstütze

Ein Laubschutznetz von NaturaGart über einen Teich gespannt.

In Laubschutznetze gehüllte Landschaft im NaturaGart-Park– Als wäre Verpackungskünstler Cristo über Land gezogen.
Jedes Jahr kann man es aufs Neue beobachten: Mit den Herbststürmen fliegen die Blätter viele hundert Meter weit bis in die heimischen Gartenteiche. Ohne Laubschutz entsteht für den Teich ein Problem: die Blätter gelangen in den Teich, Bakterien bauen sie ab und verbrauchen dabei Sauerstoff. Je mehr Blätter, desto knapper wird der Sauerstoff.
Das ist eine tödliche Gefahr für die Fische und Wassertiere im Fischteich.
Mehr noch: Durch den Abbau der Blätter gelangen Nährstoffe ins Wasser und düngen die Algen. Manche Blätter werden rasch abgebaut, andere erst im Laufe des Sommers. Monatelang sickern so ständig neue Nährstoffe in den Schwimmteich oder Fischteich. Er wird nie richtig klar – bis im Herbst die nächsten Blätter kommen. Diesen Kreislauf gilt es zu stoppen. Die beste Lösung dafür ist, den Gartenteich mit einem Laubschutznetz abzudecken.

Weiterlesen ...

Rechtzeitig an das Herbstlaub denken

Das NaturaGart Laubschutz-System - Laubschutznetz für den Gartenteich

Das NaturaGart Laubschutz-System
Die Algenbrühe entsteht nicht ohne Grund: Im Herbst fällt Laub in den Gartenteich und fault dort über viele Monate. Dabei werden Nährstoffe frei – und düngen die Algen. Statt Chemie und Algenfischen: Packen Sie das Übel an der Wurzel! Wenn Sie Ihre Algen mit einem Nährstoff-Brei füttern, brauchen Sie sich nicht zu wundern, wenn Ihr Gartenteich ein Algenparadies ist.
Decken Sie Ihren Gartenteich ab!
Damit verringern Sie entscheidend das Algenproblem, Sie brauchen Ihren Teich nicht so oft zu säubern, weil er kaum verlandet.

Weiterlesen ...