Sie sind hier: HomeFiltertechnik

Beiträge zum Stichwort ‘ Filtertechnik ’

Filtertechnik für Fischteiche

Filtertechnik entfernt Sediment in Fischteichen

Für Filtertechnik in Fischteichen gibt es die unterschiedlichsten Konzepte. Kompliziert wird es auch dadurch, dass die Sichtweite besonders in neu angelegten Teichen ohnehin stark schwankt. Manchmal ist nach einem Starkregen innerhalb weniger Stunden der Teich klar. Wer kurz vorher einen Teichfilter eingebaut hat, mag einen Erfolg feiern, der keiner ist…

Weiterlesen ...

NaturaGart-Schwimmteiche: vom Marktführer für große Selbstbau-Anlagen

Schwimmteich

Viele träumen von einem Schwimmteich – aber nur wenige schätzen das Thema richtig ein. Viele haben gehört, dass der Bau eines Schwimmteiches mit hohen Kosten verbunden ist und überschätzen daher die Problemlage: Für die ist alles viel einfacher als befürchtet.
Andere glauben, dass sie in einem ‚normalen‘ Gartenteich, einfach mal ein paar Züge schwimmen können. So einfach ist es dann aber auch wieder nicht. Hier lesen Sie, was Sie beachten sollten.

Weiterlesen ...

Fischteich

Fischteiche

Ein Teiche ohne Fische ist für viele nicht vorstellbar. In den ersten Jahren sind die Fische auch meistens noch kein Problem, denn sie sind noch klein und haben sich noch nicht vermehrt. Irgendwann sind es aber so viele, dass sie den Bodenschlamm aufwühlen. Das früher klare Teichwasser wird zu einer grün-braun-schwarzen Brühe und ist alles

[weiterlesen …]

Weiterlesen ...

NaturaGart Ziel-Saug-Technik

Der Schacht der Ziel-Saug-Technik von oben gesehen: mit den Schiebern kann man den Wasserfluss regeln.

Diese von NaturaGart entwickelte Technik bietet am Teich erhebliche Vorteile. Sie ist leicht erreichbar, wirkt sich auf mehrere Stellen im Teich aus und ist einfach zu regeln. Durch die Ziel-Saug-Technik können mehrere Teichpumpen eingespart werden. Wir stellen Ihnen alle Vorteile genauer vor.

Weiterlesen ...

Wasserreinigung im Schwimmteich

Gartenparadies mit Schwimmteich

Biologische, mechanische und chemische Methoden der Teichreinigung

Der größte Teil der Wasserreinigung geschieht im NaturaGart-Konzept über den Filtergraben: Unterwasserpflanzen nehmen Nährstoffe auf und verhindern Algen. Wir haben in einem aktuellen Artikel die Vorteile des Filtergrabens beschrieben und viele Informationen zu dem Thema erläutert. Der Filtergraben ist somit die eigentliche Anlage zur Reinigung des Wassers im Schwimmteich. Weitere Methoden, um das Wasser im Schwimmteich sauber zu halten, sind

Weiterlesen ...

NaturaGart Nachrichten 29.07.2013

Teichrandblumen vor Gewächshaus

Der Sommer ist im Park angekommen und es blüht an den Gartenteichen. Das Video zeigt den aktuellen Stand der Pflanzungen. Weitere Themen sind der Umbau der Filtertechnik am Unterwasserpark, die Verlegung der Gewächshaus-Ausstellung in die Palmenhalle, die Arbeit in der Gärtnerei und Tauchkurse an der Tauchbasis. Die Hauptrolle haben bei NaturaGart zu dieser Zeit traditionell die Seerosen. Naturagart.tv hat einige der schönsten Impressionen in einem Beitrag für Sie festgehalten

Weiterlesen ...

Der beste Platz für den Teichfilter

Teichfilter von NaturaGart

Bei vielen Teichfilter Bautypen liegen die (meist unterdimensionierten) Schaumstoff-Bauteile im Wasser. Nachteil: aufwendig zu reinigen – oft fließt beim Herausnehmen das Dreckwasser wieder zurück in den Gartenteich.

Praktisch alle diese Bautypen haben den Schaumstoff im Ansaugbereich der Teichpumpe. Das zeigt die ursprüngliche Funktion: Der Schaumstoff war ursprünglich nur ein Vorfilter für Springbrunnen, damit die Fontänendüsen nicht verstopfen. Dann hat man den Schaumstoffanteil etwas größer gemacht und zum Teichfilter erklärt – ein mehr symbolischer Akt. Selbst bei kleinen Aquarien gilt diese Technik inzwischen als hoffnungslos veraltet …

Teichfilter besser auf der Druckseite der Teichpumpe

Weiterlesen ...

Pumpen- und Filterschächte

NaturaGart Filterschacht

Das Problem
Was im Boden nicht verrottet, ist teuer oder aufwendig: Holz verfault, Eisen rostet, Kunststoffplatten sind nicht stabil genug, Beton und Mauern sind teure Handarbeit.

Die Lösung
Standard-Betonplatten werden in Aluminium-Profile geschoben. So entstehen in wenigen Minuten stabile Bauwerke, die ewig halten!
Eine NaturaGart-Entwicklung löst das Problem

Weiterlesen ...

Wieviel Filter braucht der Gartenteich?

Filtersystem Naturagart

Die notwendige Filtertechnik für den Gartenteich hängt entscheidend von der Nutzung und den eigenen Ansprüchen ab. Reine Naturteiche können gut völlig ohne Filter auskommen. Beim Fischteich entscheidet die Besatzdichte und das Wasservolumen über den Umfang der Filtertechnik. Entscheidend sind die Anforderungen an die Sichttiefe.

Je tiefer die Fische schwimmen, desto mehr Schwebstoffe treiben zwischen Fisch und Beobachter, desto unschärfer wird man den Fisch sehen können. Wassertiefe und Teichgröße entscheiden daher über die erforderliche Filterleistung. Wer in einen Kleinteich fast senkrecht hineinschaut, der hat vielleicht nur einen Meter Wassersäule zwischen sich und dem Fisch. In größeren Teichen können viele Meter Wassersäule dazwischen liegen.

Weiterlesen ...

Sicherheits-Konzept beim Gartenteichbau

Biologische Wasser-Reinigung

Oft werden Boden-Abläufe und Rohrsysteme im Gartenteich installiert, die unerreichbar unter der Teichfolie liegen und ständig unter hohem Druck stehen. Was sich viele nicht überlegen: Nichts ist dort reparierbar! Der kleinste Fehler führt zum Totalverlust der Teichanlage.

Keine unerreichbaren Folien-Durchbrüche
Das NaturaGart-Konzept verzichtet auf jedes Risiko! Die eigentliche Dichtung wird nicht durchbrochen, alle Leitungen sind druckfrei und jederzeit leicht erreichbar. Im Regelfall werden Teich und Filtergraben mit einer Teichfolie ausgekleidet. An der Verbindungsstelle bekommt der Damm einen V-förmigen Einschnitt.

Weiterlesen ...