Sie sind hier: HomeBewässerung

Beiträge zum Stichwort ‘ Bewässerung ’

Warm und trocken – im Juni auf Bewässerung achten

Teichufer mit kleinem Wasserfall

Im Juni kann das Wetter sehr trocken sein, weshalb man unbedingt auf die Wasserversorgung achten muss. Wenn nicht ausreichend bewässert wird, kann es zu Verlusten kommen…

Weiterlesen ...

Juni – An die Bewässerung denken

Blumenpracht im NaturaGart Park Ibbenbüren

Der Juni gehört zu den trockensten Monaten und es kommt zu kaum noch reparablen Schäden an den Pflanzen, wenn die Wasserversorgung nachlässig gehandhabt wird.
Grundsätzlich: Es läßt sich etwa 50% des Wassers sparen, wenn nicht tagsüber, sondern in den frühen Morgen- oder Abendstunden gewässert wird.
Relativ ungünstig sind auch alle Verfahren, die das Wasser durch die Luft sprühen – viel verdunstet dann bereits.
Die beste Lösung: Ein Bewässerungs-System, das auch dann noch funktioniert, wenn Sie in Urlaub fahren und mit dessen Hilfe das Wasser direkt in die Nähe der Pflanzen gebracht wird. So etwas gibt es komplett für 150 – 200 Euro mit Computer-Steuerung.

Weiterlesen ...