Sie sind hier: HomeBachlauf im Garten

Beiträge zum Stichwort ‘ Bachlauf im Garten ’

Bachlauf im Garten

Ein kleiner Bachlauf plätschert aus einer naturnahen Steinformation; die Geräuschkulisse sollte vor dem Bau berücksichtigt werden.

Im Fluss der Natur

Das Plätschern des Bachlaufs belebt den Garten. Auch auf engem Raum. Denn man kann einen Bachlauf mit Teich und ohne Teich anlegen. Die zugehörige Pumpe sollte auf den Bachlauf abgestimmt sein, damit das Wasser effektiv befördert wird.

Weiterlesen ...

Quelle mit Bach

Ein dünner Wasservorhang bildet einen Wasserfall

Das ist längst nicht so kompliziert wie die meisten glauben. In vielen Teichen wird ohnehin Wasser zu einem Filter transportiert. In der Regel kann man den Rücklauf des Wassers problemlos mit einer kleinen Quelle oder einem Bach kombinieren. Es gibt dabei allerdings einige Spielregeln, die man beachten sollte:

Am wirtschaftlichsten ist ein dünner Wasservorhang. Wenn er

[weiterlesen …]

Weiterlesen ...

Quelle, Bach, Bachlauf im NaturaGart – Park

Viele Teiche haben Filtergräben, die langsam vom Wasser durchströmt werden. Dieses Wasser wird dann ohne Aufwand meist ca. 1 m hoch gepumpt und speist eine Quellregion oder einen kleinen Bach.
NaturaGart hat die Bautechnik für die Bäche im Laufe der Jahre immer weiter überarbeitet. Im NaturaGart Park kann man sehen, welche Gestaltungsmöglichkeiten man für einen Bachlauf in jedem Garten hat. Das Spektrum reicht von kleinen Rinnsalen über Bachläufe bis zum 4 m hohen Super-Wasserfall.

Weiterlesen ...