Basket
Warenkorb
0,00 
zurück|
»
»
Der Videoplayer wird geladen ...
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Versand und Zahlung
Versandkosten
 
Lieferungen sind an Lieferadressen in Deutschland, Österreich, Frankreich, Schweiz, Niederlande, Luxemburg und Belgien möglich.
 
Für die Lieferung innerhalb Deutschlands berechnen wir
• Frachtfrei Katalog
• pauschal 2,20 EUR pro Bestellung für Bauanleitungen und NaturaGart Bücher
• pauschal 4,80 EUR pro Bestellung bis Euro 199,99 Warenwert
• Frachtfrei ab 200,00 Euro Warenwert
 
Für Nachnahmesendungen wird ein Zuschlag von 4,00 Euro erhoben. 
 
Für die Lieferung auf die deutschen Nord- und Ostseeinseln fallen Inselzuschläge bis zu 15 EUR an.
 
Bitte beachten Sie, dass Inselzuschläge erst in Ihrer Bestellbestätigung / Rechnung ausgewiesen werden.  
 
Für die Lieferung in die Länder: Österreich, Frankreich, Schweiz, Niederlande, Luxemburg und Belgien berechnen wir:
  • Frachtfrei Katalog
  • pauschal 4,80 EUR pro Bestellung bis Euro 200 Warenwert
  • pauschal 7,80 EUR pro Bestellung bis Euro 500 Warenwert
  • pauschal 12,80 EUR pro Bestellung bis Euro 1.000 Warenwert
  • pauschal 25,00 EUR pro Bestellung bis Euro 2.000 Warenwert
  • pauschal 50,00 EUR pro Bestellung bis Euro 5.000 Warenwert
  • pauschal 80,00 EUR pro Bestellung bis Euro 10.000 Warenwert
  • Frachtfrei ab 10.000 Euro Warenwert
Sperrige oder schwere Artikel wie z.B. Teich- und Dachfolien, Vliese, Ufermatten, Drainmatten, Filter, Leitungen werden per Spedition versandt. Alle weiteren Artikel werden per Paketdienst „GLS“ versandt. Bitte keine Packstation angeben, da wir an Packstationen nicht ausliefern können.
 
Weitere Steuern (ausser Schweiz - hier bitte die Importsteuern und Verzollungskosten beachten) oder Kosten fallen nicht an.
Lieferung per Spedition: Falls Sie zum mitgeteilten Liefertermin nicht zu Hause sind und diesem nicht widersprochen haben, keine Ausweichadresse angegeben und keine telefonische Avisierung vereinbart haben, so muss der Spediteur ein zweites Mal fahren. Dafür hat er Anspruch auf Kostenerstattung. Dies kassieren die Spediteure direkt vor Ort.
 
Wir wählen den nach unserer Erfahrung und Erreichbarkeit schnellsten und kostengünstigsten Transportweg. Es gelingt uns fast immer, Ihre Terminwünsche zu berücksichtigen. Taggenaue Anlieferungen (Fixtermine) sind nur gegen Aufpreis möglich. Aber auch in solchen Fällen haften wir nicht für etwaige Terminabweichungen des Spediteurs.  Etwaige einseitige Terminvorgaben sind für uns nicht bindend. Informieren Sie uns bitte rechtzeitig, wenn eine Lieferung überfällig wird.

 

Bezahlung
In unserem Shop stehen Ihnen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Vorkasse
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.
Diese Zahlungsart wird ab 40 Euro Warenwert angeboten.

Nachnahme
Nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands möglich. Bei Auswahl der Zahlungsart Nachnahme fallen zzgl. 4 Euro als Kosten an.

Kreditkarte
Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt mit Abschluss der Bestellung.
Wenn Sie Saisonartikel (z.B. Blumenzwiebeln) ausserhalb der Saisonzeit oder kurzfristig vergriffene Artikel (können vorbestellt werden) in Ihrem Warenkorb haben, wird diese Zahlungsart erst kurz vor der Lieferung per eMail mit Zahlungslink angeboten.

Bankeinzug
Nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands möglich. Die Abbuchung des Kaufpreises von Ihrem Konto erfolgt zu dem Zeitpunkt, zu dem wir die Ware an Sie versenden.

Paypal
Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen (Ausnahme ggf. Gastzugang). Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.
Wenn Sie Saisonartikel (z.B. Blumenzwiebeln) ausserhalb der Saisonzeit oder kurzfristig vergriffene Artikel (können vorbestellt werden) in Ihrem Warenkorb haben, wird diese Zahlungsart erst kurz vor der Lieferung per eMail mit Zahlungslink angeboten.

Rechnung
Nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands möglich.

Sofortüberweisung
Wir bieten auch sofortüberweisung an. Dabei erhalten wir die Überweisungsgutschrift unmittelbar. Hierdurch beschleunigt sich der gesamte Bestellvorgang. Sie benötigen hierfür lediglich Kontonummer, Bankleitzahl, PIN und TAN. Über das gesicherte, für Händler nicht zugängliche Zahlformular der Sofort AG stellt sofortüberweisung automatisiert und in Echtzeit eine Überweisung in Ihrem Online-Bankkonto ein. Der Kaufbetrag wird dabei sofort und direkt an das Bankkonto des Händlers überwiesen. Bei Wahl der Zahlungsart sofortüberweisung öffnet sich am Ende des Bestellvorgangs ein vorausgefülltes Formular. Dieses enthält bereits unsere Bankverbindung. Darüber hinaus werden in dem Formular bereits der Überweisungsbetrag und der Verwendungszweck angezeigt. Sie müssen nun das Land auswählen, in dem Sie Ihr Online-Banking-Konto haben und die Bankleitzahl eingeben. Dann geben Sie die gleichen Daten, wie bei Anmeldung zum Online-Banking ein (Kontonummer und PIN). Bestätigen Sie Ihre Bestellung durch Eingabe der TAN. Direkt im Anschluss erhalten Sie die Transaktion bestätigt. Grundsätzlich kann jeder Internetnutzer die sofortüberweisung als Zahlungsart nutzen, wenn er über ein freigeschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren verfügt. Bitte beachten Sie, dass bei einigen wenigen Banken die Sofortüberweisung noch nicht verfügbar ist. Nähere Informationen, ob Ihre Bank diesen Dienst unterstützt erhalten Sie hier: https://www.sofort.com/ger-DE/general/fuer-kaeufer/fragen-und-antworten/
Wenn Sie Saisonartikel (z.B. Blumenzwiebeln) ausserhalb der Saisonzeit oder kurzfristig vergriffene Artikel (können vorbestellt werden) in Ihrem Warenkorb haben, wird diese Zahlungsart erst kurz vor der Lieferung per eMail mit Zahlungslink angeboten.

Eine Teichpumpe bringt Bewegung in den Teich

Teichpumpen bewegen das Wasser

Teichpflanzen sehen nicht nur schön aus. Sie nehmen auch die Nährstoffe aus dem Wasser auf. Dadurch verhindern sie das Wuchern von schnell wachsenden Algen und die daraus resultierende Faulschlammbildung. Während in Seen in natürlicher Umgebung bis zu 80 Prozent des Wassers mit Pflanzen durchwachsen ist, ist die Wasserflora in künstlich angelegten Teichen in der Regel dünner gesät. Oftmals auch, weil die zugewiesene Funktion in gewissem Widerspruch zu einem Pflanzendickicht steht. Etwa bei Schwimmteichen und Fischteichen.

Damit das ökologische System trotz fehlender Pflanzen stabil bleibt, muss das Wasser durch Filtersysteme und Filtergräben aufbereitet werden. Da Teiche - im Unterschied zu Bächen und Flüssen - stehende Gewässer sind, muss das Wasser zum Ort der Aufbereitung transportiert werden. Dafür ist die Pumpe im Teich zuständig. Da sich Teiche in Bezug auf Größe, Form, Lage und Nutzung voneinander unterscheiden, hat NaturaGart eine Vielzahl unterschiedlicher Teichpumpen im Programm.

    Dazu zählen:
  • Schwimmteichpumpen
  • Bachlaufpumpen
  • Filter-Bachlaufpumpen
  • Springbrunnenpumpen und Fontänen werden gleichfalls unter dem Begriff Pumpentechnik geführt, auch wenn sie nicht für die Instandhaltung und Wartung eines Gewässers sondern als Gestaltungselemente eingesetzt werden.

Die richtige Wahl der Pumpe für den Teich ist entscheidend

Bei der Wahl der Teichpumpe muss genau analysiert werden, was ihre Aufgabe ist und welche Leistung erforderlich ist, um sie zu bewältigen. Dabei muss auch darauf geachtet werden, dass unerwünschte Auswirkungen, die ein Pumpeneinsatz mit sich bringen kann, vermieden oder so gering wie möglich gehalten werden. Der Einbau geeigneter Vorfilter beispielsweise verhindert, dass eine leistungsstarke Teichpumpe, Lurche, Molche oder Kaulquappen ansaugen.

Entscheidende Kriterien bei der Pumpenwahl sind die zu fördernde Wassermenge und die Förderhöhe. Die Wassermenge, also das Volumen, das es zu bewegen gilt, ist abhängig von der Größe und der Art des jeweiligen Teichs. Die Förderhöhe ist die vertikale Strecke, um die das Wasser nach oben transportiert werden muss. Dabei nimmt die beförderte Wassermenge pro Minute aufgrund des Druckverlustes umso mehr ab, je weiter die Flüssigkeit in die Höhe gepumpt wird.

Die Teichpumpe NG 10000 von NaturaGart beispielsweise transportiert in einer Minute 163 Liter 0,5 m nach oben, bei 1 m sind es 143 l/Min, bei 2 m 112 l/Min und bei 3 m Höhe sind es 75 l/Min.

Förderhöhe und Menge sind wichtig bei der Auswahl der Teichpumpe und der Leitungen

Wassermenge wie Förderhöhe haben auch Auswirkungen auf den benötigten Querschnitt der Wasserleitungen und auf die erforderliche Pumpenleistung. Beide Komponenten müssen im optimalen Verhältnis zueinander und in Bezug auf das zu befördernde Wasservolumen stehen - damit sinkt der Energieeinsatz und die Teichpumpe kann kostengünstig arbeiten. Wenn der Durchmesser der Rohrleitungen zu gering kalkuliert wird, wird oftmals eine leistungsstärkere Pumpe eingesetzt. Dadurch wird zwar der erforderliche Energieaufwand erheblich - und kostenintensiv - erhöht, eine optimale Fördermenge wird aufgrund des zu geringen Rohrquerschnitts trotzdem nicht erreicht.

Hochwertige Teichpumpe mit langer Lebensdauer

Teichpumpe ist nicht gleich Teichpumpe! Manche Geräte benötigen 800 Watt um 60 l Wasser pro Minute zu fördern, bei anderen reichen 50 Watt. Darum sollte man beim Kauf nicht nur auf den Anschaffungspreis achten, sondern auch den Energieverbrauch im Auge haben. Die Wahl einer falschen Teichpumpe kann die Ursache dafür sein, dass bei 1000 Betriebsstunden und gleicher Leistung bis zu zwanzigmal mehr Energie verbraucht wird wie mit einer hochwertigen Pumpe. Hinzukommt: die Lebensdauer von Qualitätspumpen ist in der Regel bis zu zehnmal höher als die der vermeintlichen Schnäppchen.

Der Einbau einer Pumpe im Teich

Externe Pumpenschächte helfen, die VDE Richtlinien zu erfüllen

Wasser ist ein sehr guter elektrischer Leiter. Darum sind die VDE-Richtlinien in dieser Hinsicht sehr streng. So ist beispielsweise der Bau eines externen Schachts für Pumpen, die mit 230 V betrieben werden, erforderlich.

Wenn das, aus welchen Gründen auch immer, nicht gewünscht oder realisierbar ist, bietet NaturaGart als Alternative 12V Teichpumpen an, die im Teich wie auch in einem im Teich befindlichen Schacht untergebracht werden können.

Alle Fragen rund um die Teich- und Teichpumpentechnik beantworten Ihnen die NaturaGart Fachberater gerne.