Basket
Warenkorb
0,00 
zurück|
»
»
.
Der Videoplayer wird geladen ...

Leitungsbau

Rohre, Verbindungen, Ventile am Teich - alles sollte zueinander passen
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Versand und Zahlung
Versandkosten
 
Lieferungen sind an Lieferadressen in Deutschland, Österreich, Frankreich, Schweiz, Niederlande, Luxemburg und Belgien möglich.
 
Für die Lieferung innerhalb Deutschlands berechnen wir
• Frachtfrei Katalog
• pauschal 2,20 EUR pro Bestellung für Bauanleitungen und NaturaGart Bücher
• pauschal 4,80 EUR pro Bestellung bis Euro 199,99 Warenwert
• Frachtfrei ab 200,00 Euro Warenwert
 
Für Nachnahmesendungen wird ein Zuschlag von 4,00 Euro erhoben. 
 
Für die Lieferung auf die deutschen Nord- und Ostseeinseln fallen Inselzuschläge bis zu 15 EUR an.
 
Bitte beachten Sie, dass Inselzuschläge erst in Ihrer Bestellbestätigung / Rechnung ausgewiesen werden.  
 
Für die Lieferung in die Länder: Österreich, Frankreich, Schweiz, Niederlande, Luxemburg und Belgien berechnen wir:
  • Frachtfrei Katalog
  • pauschal 4,80 EUR pro Bestellung bis Euro 200 Warenwert
  • pauschal 7,80 EUR pro Bestellung bis Euro 500 Warenwert
  • pauschal 12,80 EUR pro Bestellung bis Euro 1.000 Warenwert
  • pauschal 25,00 EUR pro Bestellung bis Euro 2.000 Warenwert
  • pauschal 50,00 EUR pro Bestellung bis Euro 5.000 Warenwert
  • pauschal 80,00 EUR pro Bestellung bis Euro 10.000 Warenwert
  • Frachtfrei ab 10.000 Euro Warenwert
Sperrige oder schwere Artikel wie z.B. Teich- und Dachfolien, Vliese, Ufermatten, Drainmatten, Filter, Leitungen werden per Spedition versandt. Alle weiteren Artikel werden per Paketdienst „GLS“ versandt. Bitte keine Packstation angeben, da wir an Packstationen nicht ausliefern können.
 
Weitere Steuern (ausser Schweiz - hier bitte die Importsteuern und Verzollungskosten beachten) oder Kosten fallen nicht an.
Lieferung per Spedition: Falls Sie zum mitgeteilten Liefertermin nicht zu Hause sind und diesem nicht widersprochen haben, keine Ausweichadresse angegeben und keine telefonische Avisierung vereinbart haben, so muss der Spediteur ein zweites Mal fahren. Dafür hat er Anspruch auf Kostenerstattung. Dies kassieren die Spediteure direkt vor Ort.
 
Wir wählen den nach unserer Erfahrung und Erreichbarkeit schnellsten und kostengünstigsten Transportweg. Es gelingt uns fast immer, Ihre Terminwünsche zu berücksichtigen. Taggenaue Anlieferungen (Fixtermine) sind nur gegen Aufpreis möglich. Aber auch in solchen Fällen haften wir nicht für etwaige Terminabweichungen des Spediteurs.  Etwaige einseitige Terminvorgaben sind für uns nicht bindend. Informieren Sie uns bitte rechtzeitig, wenn eine Lieferung überfällig wird.

 

Bezahlung
In unserem Shop stehen Ihnen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Vorkasse
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.
Diese Zahlungsart wird ab 40 Euro Warenwert angeboten.

Nachnahme
Nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands möglich. Bei Auswahl der Zahlungsart Nachnahme fallen zzgl. 4 Euro als Kosten an.

Kreditkarte
Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt mit Abschluss der Bestellung.
Wenn Sie Saisonartikel (z.B. Blumenzwiebeln) ausserhalb der Saisonzeit oder kurzfristig vergriffene Artikel (können vorbestellt werden) in Ihrem Warenkorb haben, wird diese Zahlungsart erst kurz vor der Lieferung per eMail mit Zahlungslink angeboten.

Bankeinzug
Nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands möglich. Die Abbuchung des Kaufpreises von Ihrem Konto erfolgt zu dem Zeitpunkt, zu dem wir die Ware an Sie versenden.

Paypal
Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen (Ausnahme ggf. Gastzugang). Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.
Wenn Sie Saisonartikel (z.B. Blumenzwiebeln) ausserhalb der Saisonzeit oder kurzfristig vergriffene Artikel (können vorbestellt werden) in Ihrem Warenkorb haben, wird diese Zahlungsart erst kurz vor der Lieferung per eMail mit Zahlungslink angeboten.

Rechnung
Nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands möglich.

Sofortüberweisung
Wir bieten auch sofortüberweisung an. Dabei erhalten wir die Überweisungsgutschrift unmittelbar. Hierdurch beschleunigt sich der gesamte Bestellvorgang. Sie benötigen hierfür lediglich Kontonummer, Bankleitzahl, PIN und TAN. Über das gesicherte, für Händler nicht zugängliche Zahlformular der Sofort AG stellt sofortüberweisung automatisiert und in Echtzeit eine Überweisung in Ihrem Online-Bankkonto ein. Der Kaufbetrag wird dabei sofort und direkt an das Bankkonto des Händlers überwiesen. Bei Wahl der Zahlungsart sofortüberweisung öffnet sich am Ende des Bestellvorgangs ein vorausgefülltes Formular. Dieses enthält bereits unsere Bankverbindung. Darüber hinaus werden in dem Formular bereits der Überweisungsbetrag und der Verwendungszweck angezeigt. Sie müssen nun das Land auswählen, in dem Sie Ihr Online-Banking-Konto haben und die Bankleitzahl eingeben. Dann geben Sie die gleichen Daten, wie bei Anmeldung zum Online-Banking ein (Kontonummer und PIN). Bestätigen Sie Ihre Bestellung durch Eingabe der TAN. Direkt im Anschluss erhalten Sie die Transaktion bestätigt. Grundsätzlich kann jeder Internetnutzer die sofortüberweisung als Zahlungsart nutzen, wenn er über ein freigeschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren verfügt. Bitte beachten Sie, dass bei einigen wenigen Banken die Sofortüberweisung noch nicht verfügbar ist. Nähere Informationen, ob Ihre Bank diesen Dienst unterstützt erhalten Sie hier: https://www.sofort.com/ger-DE/general/fuer-kaeufer/fragen-und-antworten/
Wenn Sie Saisonartikel (z.B. Blumenzwiebeln) ausserhalb der Saisonzeit oder kurzfristig vergriffene Artikel (können vorbestellt werden) in Ihrem Warenkorb haben, wird diese Zahlungsart erst kurz vor der Lieferung per eMail mit Zahlungslink angeboten.

Optimale Wasserversorgung: die Leitungen müssen zur Pumpe passen

Ein Teich braucht Wasserleitungen, die auf die Leistung der Pumpe abgestimmt sind. Nur so lässt sich ein maximales Wasservolumen bei niedrigstem Energieverbrauch befördern. Das Material der Teichverrohrung und der Teichanschlüsse muss hochwertig sein, um eine lange Lebensdauer zu garantieren.

Der Querschnitt der Teichverrohrung bestimmt die Wassermenge

Teichpumpen transportieren in der Regel doppelt oder dreimal soviel Wasser wie übliche Wasserleitungen. Und das, obwohl sie nur mit fünf bis zehn Prozent des Drucks arbeiten, mit dem das Wasserwerk die Haushalte versorgt. Darum müssen die Rohre so konzipiert sein, dass die größtmögliche Wassermenge durch sie hindurchfließen kann.

Denn wenn man eine zu große Pumpe an eine zu dünne Leitung anschließt, wird die optimale Förderleistung nicht erreicht, weil der Querschnitt des Rohres das nicht zulässt. Man vergeudet viel Energie ohne jeden Nutzen. Darum muss der Querschnitt der Wasserleitung stets so gewählt werden, dass die Pumpenleistung optimal ausgenutzt werden kann.

Eine Faustregel in Bezug auf einen optimalen Leitungsquerschnitt gibt es allerdings nicht, da die einzelnen Pumpen für unterschiedliche Förderhöhen und Wassermengen konzipiert worden sind.

Hochwertige Wasserleitungen sind widerstandsfähig und langlebig

Es ist wichtig, dass die Wasserleitungen aus hochwertigem Material bestehen. Sie sind dann nicht nur kältefest sondern auch stabil und werden bei einer unterirdischen Verlegung nicht platt gedrückt. Die Wasserleitungen von NaturaGart haben die Materialklasse "Superflexibel" und halten eine Temperatur von Minus 25° C aus. Die Saug- und Druckleitungen von NaturaGart haben keine Zoll-Maße sondern Millimeter-Maße. Darum passen sie gut zu KG- und HT-Rohren.

Das passende Teichzubehör erhöht den Komfort

Die Teichverrohrung von NaturaGart ist in unauffälligem Grün und Schwarz gehalten. Sie fällt kaum ins Auge. Wer verhindern will, dass die Leitungen bei klarem Wasser auch nur ansatzweise zu sehen sind, kann auf entsprechendes Teichzubehör und passende Bauweise zurückgreifen.

Es gibt Schlauchtarnungen zum Verbergen der Leitungen: vorgefertigte Ufermattenstreifen unterschiedlicher Breite, die mit unauffälligen Kabelbindern um die Rohre gebunden werden.

Zur Befestigung der verstärkten Druckleitungen ist es empfehlenswert, hochwertige Spannbacken-Schlauchschellen aus Edelstahl zu verwenden. Sie sind erheblich stabiler als normale Schlauchschellen und lassen sich im Unterschied zu Billig-Typen auch leicht wieder lösen.

Zum Zubehör für den Teichbau gehören auch die Fittings. Dabei handelt sich um Stutzen, die für Druckleitungen konzipiert worden sind. Vergleichbares Zubehör für den Gartenschlauch wird "Tülle" genannt. Die Stutzen für das vordere Ende von Druckleitungen sollten mindestens 6 bis 8 cm lang sein. Auch im Bereich der Teichanschlüsse, Muffen, und Nippel bietet NaturaGart eine reichhaltige Auswahl.