Basket
Warenkorb
0,00 
zurück|
»
»
.
Eiweiss-Abschäumer

Eiweiss-Abschäumer

Eine zusätzliche Stufe im Filtersystem - Eiweiß biologisch, mechanisch und chemisch filtern
  • Eiweiß-Abschäumer
    Artikel Nr. 35950

    Eiweiß-Abschäumer

    für klares Teichwasser
    max. 5000 l/h
    Im Teich gelöste Stoffe wie Phosphat, Ammoniak, Huminsäure, Farbstoffe und Eiweiß werden aus dem Wasser gefiltert.
    349,00 €*
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Versand und Zahlung
Versandkosten
 
Lieferungen sind an Lieferadressen in Deutschland, Österreich, Frankreich, Schweiz, Niederlande, Luxemburg und Belgien möglich.
 
Für die Lieferung innerhalb Deutschlands berechnen wir
• Frachtfrei Katalog
• pauschal 2,20 EUR pro Bestellung für Bauanleitungen und NaturaGart Bücher
• pauschal 4,80 EUR pro Bestellung bis Euro 199,99 Warenwert
• Frachtfrei ab 200,00 Euro Warenwert
 
Für Nachnahmesendungen wird ein Zuschlag von 4,00 Euro erhoben. 
 
Für die Lieferung auf die deutschen Nord- und Ostseeinseln fallen Inselzuschläge bis zu 15 EUR an.
 
Bitte beachten Sie, dass Inselzuschläge erst in Ihrer Bestellbestätigung / Rechnung ausgewiesen werden.  
 
Für die Lieferung in die Länder: Österreich, Frankreich, Schweiz, Niederlande, Luxemburg und Belgien berechnen wir:
  • Frachtfrei Katalog
  • pauschal 4,80 EUR pro Bestellung bis Euro 200 Warenwert
  • pauschal 7,80 EUR pro Bestellung bis Euro 500 Warenwert
  • pauschal 12,80 EUR pro Bestellung bis Euro 1.000 Warenwert
  • pauschal 25,00 EUR pro Bestellung bis Euro 2.000 Warenwert
  • pauschal 50,00 EUR pro Bestellung bis Euro 5.000 Warenwert
  • pauschal 80,00 EUR pro Bestellung bis Euro 10.000 Warenwert
  • Frachtfrei ab 10.000 Euro Warenwert
Sperrige oder schwere Artikel wie z.B. Teich- und Dachfolien, Vliese, Ufermatten, Drainmatten, Filter, Leitungen werden per Spedition versandt. Alle weiteren Artikel werden per Paketdienst „GLS“ versandt. Bitte keine Packstation angeben, da wir an Packstationen nicht ausliefern können.
 
Weitere Steuern (ausser Schweiz - hier bitte die Importsteuern und Verzollungskosten beachten) oder Kosten fallen nicht an.
Lieferung per Spedition: Falls Sie zum mitgeteilten Liefertermin nicht zu Hause sind und diesem nicht widersprochen haben, keine Ausweichadresse angegeben und keine telefonische Avisierung vereinbart haben, so muss der Spediteur ein zweites Mal fahren. Dafür hat er Anspruch auf Kostenerstattung. Dies kassieren die Spediteure direkt vor Ort.
 
Wir wählen den nach unserer Erfahrung und Erreichbarkeit schnellsten und kostengünstigsten Transportweg. Es gelingt uns fast immer, Ihre Terminwünsche zu berücksichtigen. Taggenaue Anlieferungen (Fixtermine) sind nur gegen Aufpreis möglich. Aber auch in solchen Fällen haften wir nicht für etwaige Terminabweichungen des Spediteurs.  Etwaige einseitige Terminvorgaben sind für uns nicht bindend. Informieren Sie uns bitte rechtzeitig, wenn eine Lieferung überfällig wird.

 

Bezahlung
In unserem Shop stehen Ihnen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Vorkasse
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.
Diese Zahlungsart wird ab 40 Euro Warenwert angeboten.

Nachnahme
Nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands möglich. Bei Auswahl der Zahlungsart Nachnahme fallen zzgl. 4 Euro als Kosten an.

Kreditkarte
Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt mit Abschluss der Bestellung.
Wenn Sie Saisonartikel (z.B. Blumenzwiebeln) ausserhalb der Saisonzeit oder kurzfristig vergriffene Artikel (können vorbestellt werden) in Ihrem Warenkorb haben, wird diese Zahlungsart erst kurz vor der Lieferung per eMail mit Zahlungslink angeboten.

Bankeinzug
Nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands möglich. Die Abbuchung des Kaufpreises von Ihrem Konto erfolgt zu dem Zeitpunkt, zu dem wir die Ware an Sie versenden.

Paypal
Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen (Ausnahme ggf. Gastzugang). Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.
Wenn Sie Saisonartikel (z.B. Blumenzwiebeln) ausserhalb der Saisonzeit oder kurzfristig vergriffene Artikel (können vorbestellt werden) in Ihrem Warenkorb haben, wird diese Zahlungsart erst kurz vor der Lieferung per eMail mit Zahlungslink angeboten.

Rechnung
Nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands möglich.

Sofortüberweisung
Wir bieten auch sofortüberweisung an. Dabei erhalten wir die Überweisungsgutschrift unmittelbar. Hierdurch beschleunigt sich der gesamte Bestellvorgang. Sie benötigen hierfür lediglich Kontonummer, Bankleitzahl, PIN und TAN. Über das gesicherte, für Händler nicht zugängliche Zahlformular der Sofort AG stellt sofortüberweisung automatisiert und in Echtzeit eine Überweisung in Ihrem Online-Bankkonto ein. Der Kaufbetrag wird dabei sofort und direkt an das Bankkonto des Händlers überwiesen. Bei Wahl der Zahlungsart sofortüberweisung öffnet sich am Ende des Bestellvorgangs ein vorausgefülltes Formular. Dieses enthält bereits unsere Bankverbindung. Darüber hinaus werden in dem Formular bereits der Überweisungsbetrag und der Verwendungszweck angezeigt. Sie müssen nun das Land auswählen, in dem Sie Ihr Online-Banking-Konto haben und die Bankleitzahl eingeben. Dann geben Sie die gleichen Daten, wie bei Anmeldung zum Online-Banking ein (Kontonummer und PIN). Bestätigen Sie Ihre Bestellung durch Eingabe der TAN. Direkt im Anschluss erhalten Sie die Transaktion bestätigt. Grundsätzlich kann jeder Internetnutzer die sofortüberweisung als Zahlungsart nutzen, wenn er über ein freigeschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren verfügt. Bitte beachten Sie, dass bei einigen wenigen Banken die Sofortüberweisung noch nicht verfügbar ist. Nähere Informationen, ob Ihre Bank diesen Dienst unterstützt erhalten Sie hier: https://www.sofort.com/ger-DE/general/fuer-kaeufer/fragen-und-antworten/
Wenn Sie Saisonartikel (z.B. Blumenzwiebeln) ausserhalb der Saisonzeit oder kurzfristig vergriffene Artikel (können vorbestellt werden) in Ihrem Warenkorb haben, wird diese Zahlungsart erst kurz vor der Lieferung per eMail mit Zahlungslink angeboten.

Eiweißabschäumer sorgen für klares Wasser im Gartenteich

Beim Teich-Eiweißabschäumer greifen biologische, mechanische und chemische Filtertechniken ineinander. Mit dem Eiweißabschäumer lässt sich in nährstoffreichen Teichen der Schaum beseitigen und die Wasserqualität erhöhen.

Überschüssige Nährstoffe im Wasser verursachen die Bildung von Eiweißschaum

Ursache für den Eiweißschaum sind sich zersetzende organische Materialien wie Futter, Algen und Stoffwechselprodukte. Die Wasseroberfläche kann auch ölig wirken, weil diese Stoffe sich an der Grenzschicht von Wasser und Luft sammeln. Einzelne Eiweiß-Schaumblasen am frühen Morgen sind noch unbedenklich. Wenn es nicht dabei bleibt, sollten die Eiweißreste so früh wie möglich entfernt werden. Mit dem Eiweißabschäumer für Teiche ist es ein Leichtes, überschüssige Proteine, aber auch andere im Teich gelöste Stoffe, etwa Phosphat, Ammoniak, Huminsäure und Farbstoffe, aus dem Wasser zu entfernen.

Im Eiweißabschäumer befindet sich eine Kammer mit Bioringen. Dort verrieselt das eingepumpte Wasser, wobei ihm die Nährstoffe und Schmutzpartikel entzogen werden. Dabei werden biologische, chemische und mechanische Filtermethoden höchst wirksam miteinander kombiniert. Der Eiweißabschäumer lässt sich leicht montieren und ist äußerst wartungsfreundlich. Er ist insbesondere für Koi-Teiche zu empfehlen.

Keine leichte Aufgabe: klares Wasser bei nährstoffreichem Futter

Der Wartungsaufwand bei Fischteichen ist erheblich höher als bei den anderen Teichtypen. Der Grund ist dafür das Fischfutter. Durch Futterreste und Fischkot werden Nährstoffe im Wasser freigesetzt, was die Sedimentbildung fördert. Trübes Wasser, das verstärkte Auftreten von Algen und auch der Eiweißschaum auf der Teichoberfläche werden dadurch verursacht.

Die Höhe des Nährstoffgehalts im Wasser hängt auch von der Fischart ab. Koi zum Beispiel sind, was die Ernährung betrifft, sehr anspruchsvoll und reagieren bereits auf geringfügige Änderungen bei der Temperatur wie bei der Zusammensetzung des Wassers. Es sind wechselwarme Tiere. Je wärmer das Wasser wird, umso munterer werden sie. Darum benötigen die Koi in der Nahrung einen immer höheren Fett- und Proteinanteil - also verstärkt pflanzliche und tierische Eiweiße.

Die Wasserqualität in Koi-Teichen muss stets erstklassig sein. Die Krux dabei ist, dass das höchst nährstoffreiche Futter und die Forderung nach einer exzellenten Wasserqualität in Widerspruch zueinander stehen. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, die Fische häufiger, aber nur mit geringen Mengen füttern, um zu vermeiden, dass Teile des Futters unberührt auf den Teichgrund sinken und vermodern. Eine auf die Fische abgestimmte Teichtechnik ist unverzichtbar, damit das Wasser effizient gereinigt wird. Darum muss der Wasseraufbereitung bereits bei der Planung große Aufmerksamkeit geschenkt werden. Die Anlage eines zusätzlichen Filtergrabens ist in jedem Fall empfehlenswert.