Unser Online-Shop verwendet Cookies. Durch Nutzung der Webseiten zeigen Sie sich damit einverstanden. (mehr erfahren)
Auswahl verfeinern
Ufermatten für Pflanzenufer

Von niedriger Moosdecke bis zum Blumen-Ufer - Wenn die Matte eingesät oder bepflanzt wird, wirkt Sie wie ein lebendiger Teppich.

Artikel Nr. 39000

Ufersicherung

Rollenware, Preis pro laufender Meter
NaturaGart Ufermatte unbewachsen, zur Begrünung durch Aussaat (Blumen oder Moos) oder für eine Start-Pflanzung.
Geliefert werden auf den ganzen Meter aufgerundete Rollen-Abschnitte.
Mehr Infos
5,80 € *
Artikel Nr. 39001

Ufersicherung

Rollenware, Preis pro laufender Meter
Unbewachsen, zur Begrünung durch Aussaat (Blumen oder Moos) oder für eine Start-Pflanzung.
Geliefert werden auf den ganzen Meter aufgerundete Rollen-Abschnitte.
Mehr Infos
10,95 € *
Artikel Nr. 39002

Ufersicherung

Rollenware, Preis pro laufender Meter
Unbewachsen, zur Begrünung durch Aussaat (Blumen oder Moos) oder für eine Start-Pflanzung.
Geliefert werden auf den ganzen Meter aufgerundete Rollen-Abschnitte.
Mehr Infos
17,95 € *
Artikel Nr. 15811

Teichufer Bepflanzung

Für 5 m Uferlänge
Samen-Mischung für die NaturaGart-Ufermatte mit niedrig bleibenden, mehrjährigen, einheimischen Wildblumen. Sie bilden etwa 3 bis 5 cm niedrige Blattrosetten, die Blüten werden etwa 30 cm hoch. Beste Aussaat-Termine von April bis August.
Mehr Infos
5,45 € *
Artikel Nr. 15812

Teichufer Bepflanzung

30 Stück für 3 bis 6 m Ufer
Sehr niedrig am Boden kriechende Pflanzen (Lippenmäulchen).
Saisonpflanze: Uferteppich, inkl. Ufermatten-Startdünger liefern wir im Zeitraum: März bis September
Mehr Infos
34,30 € *
Artikel Nr. 15818

Teichufer Bepflanzung

30 Pflanzen für 3 bis 6 m Ufer
Niedrig bleibende Pflanzen für das Teichufer besiedeln die Ufermatte abhängig von Witterung und Pflanzdichte in 2 - 5 Monaten. Pflanzung im Abstand von ca. 10 - 20 cm. Spezielle Flachballen-Kulturen.
Saisonpflanze: Ufermatten Startbepflanzung, inkl. Ufermatten-Startdünger liefern wir im Zeitraum: März bis September
Mehr Infos
29,80 € *
Artikel Nr. 15816

Teichufer Bepflanzung

für 5 m Uferlänge
Mischung verschiedener Arten, die zum Teil auch bis ins Wasser wachsen.
Mehr Infos
9,30 € *
Artikel Nr. 15013

Teichufer Bepflanzung

Eine Portion für ca. 5 m Ufer
Entscheidend für das Anwachsen von Aussaat, Moos und Pflanzen und unbedingt zu empfehlen
Mehr Infos
1,40 € *
Artikel Nr. 39110

Teichufer Bepflanzung

10 x 2,4 m
Damit bei Starkregen die Samen nicht in den Teich gespült werden. Das dünne Vlies (17 g/m²) zuschneiden und mit etwas Abstand die Aussaat überdecken.
Mehr Infos
10,50 € *
Artikel Nr. 16332

Teichufer Bepflanzung

Für 1,5 m Teichufer, ca. 70 cm breit
So sanieren Sie den Randbereich starrer Teichschalen
Intensive Blüte auf ca. 1,5 m Teichufer, ca. 70 cm breit, sehr einfach zu bauen
Mehr Infos
89,90 € *

NaturaGart-Ufermatte: Blumen-Ufer statt kahler Folie

Die Ufermatte ist unverrottbar und insofern den oft angebotenen Kokosgeflechten überlegen. Ein entscheidender Vorteil ist auch die Feinporigkeit: Die Pflanzen brauchen lehmigen Sand - grobe Maschen können das nicht festhalten. Dabei hilft auch die starke Dreidimensionalität der Matte: Der Sand bleibt in den Poren.

Kahle Folie am Ufer ist z.B. durch Eisplatten gefährdet

Die sichere Grundlage für Moospolster, Blumenteppiche und höhere Pflanzen

Wichtig ist weiterhin: Die Ufermatte ist nicht auf billiges, dünnes Bändchengewebe genadelt, sondern auf ein stabiles 300-Gramm Vlies. Dadurch sind die Fasern sehr gut befestigt und lösen sich nur in Ausnahmefällen ab.

Bei NaturaGart erhalten Sie die Ufermatten in verschiedenen Abmessungen:

NaturaGart Ufermatte 65
Bei einer Breite von 65 cm empfehlen wir die Ufermatte für Teiche, bei denen die erste Terrasse nicht tiefer als 20 cm liegt. Für diese Teiche ist die Breite von 65 cm in den meisten Fällen ausreichend.

NaturaGart Ufermatte 120
Die Breite der Ufermatte beträgt 120 cm. Wir empfehlen diese Ufermatte für Teiche mit tieferen Terrassen. Die Ufermatte kann mit Steinen beschwert werden, um nicht auf zu schwimmen, alternativ kann sie auf die Teichfolie geklebt werden.

NaturaGart Ufermatte 200
Diese Ufermatte hat eine Breite von 200 cm und eignet sich besonders für Teiche ohne obere Uferterrasse, oder wenn ebene Flächen im Teich tief liegen.

Bei sehr steilen Ufern hat NaturaGart die Taschenmatte entwickelt, die Sie ebenfalls in unserem Online Shop finden.

Mit der Ufermatte und Taschenmatte von NaturaGart erhalten Sie optimale Ergebnisse bei der Bepflanzung Ihres Gartenteiches.

Entwicklung der Ufermatte

Die Entwicklung der Ufermatte hat eine lange Zeit in Anspruch genommen. Vorausgegangen war der unbefriedigende Aufbau von verfügbaren Matten: die Ufermatten waren grobmaschig, Sand blieb darin nicht hängen, Pflanzen konnten sich mit ihren Wurzeln nicht festhalten. Zudem waren die Ufermatten nicht beständig: Materialien aus Kokos und Jute verrotten innerhalb weniger Jahre. Wenn ein lange gepflegtes Ufer abreißt und auf den Teichboden rutscht, ist die Wiederherstellung des betroffenen Bereiches mit viel Arbeit verbunden. Die Voraussetzungen für die Entwicklung einer geeigneten Ufermatte waren damit gegeben: feinmaschiges Material, in dem sich Sand und Lehm sammeln kann, um damit Pflanzenwurzeln Halt zu geben. Zudem ist eine Ufermatte aus Kunststoff dauerbeständig.

Funktionen der Ufermatte

Ufermatten bewachsen und bilden so ein Polster

Die Ufermatte von NaturaGart übernimmt mehrere Aufgaben am Teich. Ausgelegt schützt sie zunächst die darunterliegende Teichfolie. Diese Funktion ist wichtig, denn die Teichfolie würde sonst von unterschiedlichen Seiten angegriffen werden: durch die Sonnenstrahlung, durch eingedrückte Steine beim Begehen der Teichfolie, durch Hundekrallen, Reiherschnäbel, oder driftende Eisplatten, die gegen den Rand drücken und die Folie regelrecht aufschneiden können. Bereits nach wenigen Wochen ist die Ufermatte dicht bewachsen. Die Pflanzenwurzeln durchdringen die Ufermatte und es bildet sich ein Wurzelgeflecht, das zusätzlich als Polster auf der Teichfolie liegt und sie so sichert. Die Ufermatte liegt wie ein Moosteppich auf dem Teichrand. Voll bewachsene Ufermatten schützen die TeichfolieInsbesondere bei einem geringen Nährstoffangebot entsteht eine niedrige Moosdecke, die zu einem Japan-Garten passt. Ohne Sand und Lehmanteile wird die Ufermatte ebenfalls von Pflanzen besiedelt, dies geschieht allerdings langsamer und es entstehen Lücken zwischen den Pflanzenpolstern. Der spezielle Ufermatten-Start-Dünger fördert die Pflanzensaat über einen längeren Zeitraum und belastet nicht das Teichwasser mit Nährstoffen.

Vorteile der NaturaGart-Ufermatte auf einen Blick

Das Angebot von NaturaGart bietet ein komplettes Ufermatten-System, das auf jahrelanger Erfahrung beruht. Die begrünten, ruhigen Ufer geben dem Teich dann seinen natürlichen Charakter.

Hier noch einmal die Vorteile der NaturaGart-Ufermatte im Überblick:

  • Perfekter Schutz des Ufers
  • Schutz der Teichfolie vor UV-Licht
  • Schutz der Teichfolie vor mechanischer Belastung
  • Dauerhaft stabil durch Vlies 300
  • Bietet eine Grundlage für Pflanzen
  • Der Wurzelfilz der Pflanzen reicht bis unter die Ufermatte und schützt die Teichfolie zusätzlich
  • Natürliches Aussehen des Teiches durch den Einsatz der Ufermatte
  • Die Ufermatte hilft, den Wasserstand zwischen dem Teich und dem Ufergraben zu regulieren
  • Start-Dünger für eine schnellere Besiedlung mit Pflanzen verfügbar