Basket
Warenkorb
0,00 
zurück|
»
»
»
.
Molch-Teich

Molch-Teich

19 m² Wasseroberfläche, 13 m³ Inhalt - Teil-Reinigung nach ca. 4 bis 8 Jahren erforderlich
  • Molch-Teich, ca. 19 m² Oberfläche, rechteckig
    Artikel Nr. 88003

    Molch-Teich, ca. 19 m² Oberfläche, rechteckig

    Kleiner Naturteich mit Teichfolie NaturaGart-Grün, 1 mm
    48 m² Teichfolie, 75 Port. Teichpflanzen, 1 x Teichufersaat mit Dünger, Anleitung, Fracht; Typ: Naturteich
    Hier fangen die stabileren Teichgrößen an. Eine Wassertiefe von 1 m wird möglich, Goldfische können mit etwas Filtertechnik sicher gehalten werden.
    550,00
     
  • Molch-Teich, ca. 19 m² Oberfläche, rechteckig
    Artikel Nr. 88013

    Molch-Teich, ca. 19 m² Oberfläche, rechteckig

    Kleiner Naturteich mit Teichfolie NaturaGart-Grün, 1,4 mm
    48 m² Teichfolie, 75 Port. Teichpflanzen, 1 x Teichufersaat mit Dünger, Anleitung, Fracht; Typ: Naturteich
    Hier fangen die stabileren Teichgrößen an. Eine Wassertiefe von 1 m wird möglich, Goldfische können mit etwas Filtertechnik sicher gehalten werden.
    685,37
     
  • Molch-Teich, ca. 19 m² Oberfläche, rechteckig
    Artikel Nr. 88023

    Molch-Teich, ca. 19 m² Oberfläche, rechteckig

    Kleiner Naturteich mit Teichfolie NaturaGart-Schwarz, 1 mm
    48 m² Teichfolie, 75 Port. Teichpflanzen, 1 x Teichufersaat mit Dünger, Anleitung, Fracht; Typ: Naturteich
    Hier fangen die stabileren Teichgrößen an. Eine Wassertiefe von 1 m wird möglich, Goldfische können mit etwas Filtertechnik sicher gehalten werden.
    412,00
     
  • Molch-Teich, ca. 19 m² Oberfläche, L-förmig
    Artikel Nr. 88004

    Molch-Teich, ca. 19 m² Oberfläche, L-förmig

    Kleiner Naturteich mit Teichfolie NaturaGart-Grün, 1 mm
    48 m² Teichfolie, 75 Port. Teichpflanzen, 1 x Teichufersaat mit Dünger, Anleitung, Fracht; Typ: Naturteich
    Hier fangen die stabileren Teichgrößen an. Eine Wassertiefe von 1 m wird möglich, Goldfische können mit etwas Filtertechnik sicher gehalten werden.
    550,00
     
  • Molch-Teich, ca. 19 m² Oberfläche, L-förmig
    Artikel Nr. 88014

    Molch-Teich, ca. 19 m² Oberfläche, L-förmig

    Kleiner Naturteich mit Teichfolie NaturaGart-Grün, 1,4 mm
    48 m² Teichfolie, 75 Port. Teichpflanzen, 1 x Teichufersaat mit Dünger, Anleitung, Fracht; Typ: Naturteich
    Hier fangen die stabileren Teichgrößen an. Eine Wassertiefe von 1 m wird möglich, Goldfische können mit etwas Filtertechnik sicher gehalten werden.
    685,37
     
  • Molch-Teich, ca. 19 m² Oberfläche, L-förmig
    Artikel Nr. 88024

    Molch-Teich, ca. 19 m² Oberfläche, L-förmig

    Kleiner Naturteich mit Teichfolie NaturaGart-Schwarz, 1 mm
    48 m² Teichfolie, 75 Port. Teichpflanzen, 1 x Teichufersaat mit Dünger, Anleitung, Fracht; Typ: Naturteich
    Hier fangen die stabileren Teichgrößen an. Eine Wassertiefe von 1 m wird möglich, Goldfische können mit etwas Filtertechnik sicher gehalten werden.
    412,00
     

Molch-Teich als Naturteich im Komplett-Set

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sich den Traum von der kleinen blütenumsäumten Wasseroase im eigenen Garten zu erfüllen. Der einfachste Weg, ist einen kleinen Folienteich anzulegen. Versuche, Naturteiche ohne Folie zu bauen, haben sich im Nachhinein betrachtet nicht bewährt. Oder besser gesagt: welchen Nutzen bringt es, einen Teich ohne Technik zu bauen, wenn heute Methoden und Möglichkeiten vorhanden sind, die das Anlegen und die Unterhaltung von Teichen erheblich erleichtern?

Ist ein Naturteich ohne Folie eine Alternative?

Frösche fühlen sich in den Bereichen von Teichen sehr schnell wohl

Natürlich ist es möglich, Teiche mit Lehm und Ton zu bauen - es kann auch ohne Folie gehen. Dabei sollte man aber wissen, dass die Tonschichten die Wasserdichtigkeit im Boden des Gewässers durch den Druck der darüber liegenden Erde bekommen. Der Ton kann sich aufgrund der Erdlast nicht ausdehnen, quillt und verpresst die Poren. Wenn keine entsprechende Last vorhanden ist, quillt der Ton hingegen zum Wasser auf und wird flüssig. Wenn Schwimmer und Fische den Flüssigton aufwirbeln, färbt sich das Wasser braun-grau ein. Im Falle einer sehr dünnen Tonschicht ist die Entstehung von Lecken vorprogrammiert. Auf den ersten Blick erscheinen Lehm und Ton natürliche, umweltschonende Baustoffe zu sein, beim genaueren Hinschauen aber zeigt sich, dass Gewinnung und Bearbeitung, Transport und Einbau von Ton wahrscheinlich mehr Erdöl benötigen als die Produktion einer Teichfolie. Es gibt weitere Nachteile: Die Verwendung von Ton ist vielfach nicht nur teurer als eine Foliendichtung, der Werkstoff eignet sich nicht als Kapillarsperre zum Umland. Das bedeutet: Tonteiche verlieren Wasser. Aufgrund dieser Nachteile werden sie heute kaum noch gebaut.

Ein weiteres Beispiel für einen Naturteich ohne Folie sind die Hartschalen-Teiche, die meist im Tiefziehverfahren hergestellt werden. Diese Teichbecken wirken in der Regel stabiler als sie wirklich sind. Der Rand erscheint zwar sehr dick, doch durch die Verformung wird die Wand sehr viel dünner. Bei vielen Modellen erreicht sie nicht einmal die übliche Teichfolien-Stärke von 1 mm. Hinzukommt, dass der Einbau aufwendig ist und meist nicht perfekt gelingt, da die Grube sehr exakt modelliert werden muss, damit das einzusetzende Hartschalen-Teichbecken gerade und nicht schief platziert wird. Aufgrund mangelnder Elastizität besteht bei Frost und Setzungen schnell die Gefahr, dass Risse auftreten. Aufgrund dieser Schwierigkeiten und des relativ hohen Preises spielt Hartschale als Teichbaumaterial keine große Rolle mehr.

Man hat auch versucht, mit Glasfaser-Kunststoff und Beton Teiche anzulegen. Die Materialen haben sich als Baustoff für die Teichabdichtung nicht durchsetzen können, da sie nicht sehr wasserfest sind. Sie werden durch Feuchtigkeit angriffen, was zum Teil dazu führt dass umweltunverträgliche Stoffe freigesetzt werden. Auch die aus dem Bau von ebenen Dächern bekannte Flüssig-Folie hat sich im Bereich des Teichbaus als unwirtschaftlich erwiesen, da sie preislich oberhalb der kostspieligsten Vlies-Teichfolien-Konstruktion liegt. Bei welligem Untergrund oder Bachläufen lassen sich Materialeinsatz und Verbrauch zudem nur schwer kalkulieren.

Der Molch-Teich: stabil durch Teichfolie und Vlies

Bei der Anlage eines Naturteichs von NaturaGart können Sie NaturaGart-Teichfolien über dem NaturaGart-Vlies900 verlegen. Dadurch erhalten Sie eine langfristig sichere Teich-Dichtung. Die Verbundmatte von NaturaGart federt Lasten ab und bildet einen Schutz gegen UV-Licht.

Teiche ab einer Tiefe von einem Meter gelten als stabil und winterfest. Dazu zählt auch der Molch-Teich mit einer Fläche von 19 m². Das Halten von Goldfischen wäre hier mit etwas Filtertechnik zwar möglich, ist aber nicht unbedingt empfehlenswert, da die Fische die Eier und die Jungtiere der Molche fressen. Zum Molchteich-Komplett-Set von NaturaGart gehören unter anderen 48 m² Teichfolie NaturaGart-Grün und 75 Portionen Uferpflanzen.