Unser Online-Shop verwendet Cookies. Durch Nutzung der Webseiten zeigen Sie sich damit einverstanden. (mehr erfahren)
Übersicht
Libellen-Teich

8 m² Wasseroberfläche, 4 m³ Inhalt - Teil-Reinigung nach ca. 3 bis 5 Jahren erforderlich

Artikel Nr. 89074

Der Mindestbedarf für den Bau

Geringere Sicherheits-Reserve, etwas mehr Arbeit
Man spart durch den Verzicht auf Schutz-Vlies unter der Folie und bei der Ufersicherung.
Enthalten sind 50 Portionen Teichpflanzen, 1 x Teichufersaat mit Dünger.
Wählen Sie die Qualitätsstufe für 30 m² Teichfolie:
Mehr Infos
ab 265,00 €
Mehr Informationen
Artikel Nr. 89075

Mehr Sicherheit, einfacher zu bauen

Die meisten entscheiden sich für diese Bauweise.
Bei dieser Ausstattung legt man ein Schutz-Vlies unter die Folie und kann einfacher ein sicheres Ufer bauen.
Enthalten sind zusätzlich Ufermatte, Uferband und Sicherungsfolie.
Wählen Sie die Qualitätsstufe für 30 m² Teichfolie:
Mehr Infos
ab 849,25 €
Mehr Informationen
Artikel Nr. 89076

Einfachere Pflege, Schutz gegen UV.

Sehr natürliches Aussehen durch passende Farbe.
Zusätzlich zur "besseren Bauweise" wird der Teich mit einer dünnen Mörtelschicht gepanzert.
Dadurch kann man die Pflege des Teiches entscheidend vereinfachen.
Wählen Sie die Qualitätsstufe für 30 m² Teichfolie:
Mehr Infos
ab 1.088,55 €
Mehr Informationen

Typisch für diese Teichgröße ist ein reicher Bestand an Libellen. Die geschickten Flieger können übrigens weder stechen noch beißen - sie sind völlig harmlos. Einige Kleinlibellen entwickeln sich in weniger als 2 Monaten, größere Arten brauchen bis zu 4 Jahre. Dieser Teich bietet für Libellen einen idealen Lebensraum.

Im Oktober sollte man den Libellenteich mit einem Laubschutznetz überdecken. Damit verhindert man, dass viel Laub in den Teich fällt. Das zersetzt sich, verbraucht dabei Sauerstoffund kann bei der geringen Tiefe für den Teich kritisch werden.

Damit sich die Schlammschichten nicht stark anreichern, sollte man im Abstand von ca. 3 - 5 Jahren einen Teil des Bodenschlamms entfernen. Beste Termine gibt es dafür im Herbst. Am besten verwenden Sie dafür einen Schlammsauger, der die Larvenstadien von Libellen, Molchen und Fröschen nicht kleinfräst.

Wenn Sie diese Reinigungsintervalle verlängern und etwas weniger Arbeit mit Ihrem Teich haben möchten, empfehlen wir eher die "Molch-" oder "Frosch-" Modelle. Damit erreichen Sie eine Wassertiefe von ca. 1,2 m und es gibt eine viel größere Sicherheitsreserve im Winter.

Die Sets enthalten das Baumaterial und die Pflanzen. Im Regelfall wird erst der Teich gebaut, danach werden die Pflanzen abgerufen.