Unser Online-Shop verwendet Cookies. Durch Nutzung der Webseiten zeigen Sie sich damit einverstanden. (mehr erfahren)
Auswahl verfeinern
NaturaGart-Vliese

Perfekter Schutz der Teichfolie von unten - Schutz gegen Steine und Wurzeln

Artikel Nr. 31600

Sicherung für die Teichfolie

Rollenware 1,2 m breit, Preis pro m²
Bei steinigen Böden gleicht das NaturaGart-Vlies900 Unebenheiten aus und verteilt punktuell auftretenden Lasten optimal in die Fläche: die Folie wird nicht unnötig gedehnt.
Mehr Infos
5,35 € *
Mehr Informationen
Artikel Nr. 31500

Sicherung für die Teichfolie

Rollenware 1,2 m breit, Preis pro m²
NaturaGart Teichvlies V330 dient hauptsächlich zur Fixierung von Steinen und wird daher noch einmal mit einer Sandschicht überdeckt. Das Teichvlies V330 bietet keinen Durchwurzelungsschutz, verstopft auch nicht bei einer Teichfolien-Beschädigungen.
Mehr Infos
2,60 € *
Mehr Informationen
Artikel Nr. 31700

Sicherung für die Teichfolie

Preis pro m²
Für sehr kritische Untergründe oder extreme Last, meist für Mauern und Steine über der Teichfolie. Dieses Teichvlies ist eine extrem robuste Bautenschutzmatte aus Polypropylen für eine ideale Lastverteilung.
Mehr Infos
6,30 € *
Mehr Informationen

Teichvlies dient zum Ausgleich von Bodenunebenheiten, Steinen, Wurzeln, Mauselöchern etc.

Das Teichvlies von NaturaGart zeichnet sich durch seine besondere Qualität aus. Die langen und festen Fasern des Teichvlieses bilden eine Unterlage, die Belastungen abhält und im Falle von Beschädigungen an der Teichfolie zur Abdichtung des Lecks führt. Das NaturaGart-Teichvlies ist in mehreren Stärken lieferbar.

Das NaturaGart-Teichvlies 900 gehört zum Standard beim Bau größerer Teiche, Teichanlagen und Bachläufe. Das Teichvlies verstopft Löcher durch Selbstreparatur. Dadurch kann das Vlies verhindern, dass der Gartenteich dauerhaft Wasser verliert.

Das NaturaGart-Teichvlies 330 ist die preisgünstige Lösung. Es bietet Schutz vor kleineren, scharfen Steinen und dient der Fixierung von Steinsplittern zusammen mit einer weiteren darüber liegenden Sandschicht.

Das NaturaGart-Teichvlies 1400 ist für extreme Lasten auf der Teichfolie geeignet. Diese Vlies-Stärke wird verwendet, wenn zum Beispiel große Steine die Unterwasserlandschaft bereichern sollen, oder Mauern über der Teichfolie gebaut werden.

Belastungen unter der Teichfolie

NaturaGart Teichvlies wird ausgerollt

Durch den Einsatz von Teichvlies unter der Teichfolie kann Dehnungsbelastungen vorgebeugt werden. Solche Lasten treten durch Steine und Wurzeln auf, aber auch durch die Verlagerung des Untergrundes durch zum Beispiel wühlende Mäuse. Ohne den Schutz von Teichvlies liegt die Teichfolie dann nicht plan auf und kann gedehnt werden - sie wird dünner und kann reißen. Das Vlies verhindert die Dehnung. Zusätzlich kann bei größerer Beanspruchung des Teiches, die sich aus seiner Funktion ergeben (z.B. Pferdeschwimmteich), das Teichvlies auch als weitere Schicht über der Teichfolie eingesetzt werden und dadurch noch mehr Sicherheit bieten.

Löcher verstopfen

Wirkungsweise von Teichvlies V900

Eine ganz besondere Funktion erfüllt das Teichvlies 900 bei einer möglichen Beschädigung der Teichfolie. Bei der Kombination aus Teichfolie und Teichvlies verstopfen eindringende Bodenteilchen das Loch und der Teich wird wieder dicht. NaturaGart konnte dies an seinen Teichanlagen zeigen und demonstriert die Funktion regelmäßig in Versuchen. Die Teichdichtung wird durch den Einsatz von Teichvlies 900 fehlertolerant.

Vorteil: Lange und dichte Fasern

Dabei ist nicht nur das Gewicht des Teichvlieses entscheidend, sondern auch die Struktur seiner Fasern. Das Teichvlies aus dem Angebot von NaturaGart ist sehr stark verfestigt. Die langen Polyester-Fasern des NaturaGart-Teichvlieses sind enger miteinander verbunden als die Fasern von drahtig-steifen Polypropylen-Vliesen. Lange und feste Fasern bieten somit den Vorteil von sehr hoher Festigkeit und damit eines größeren Schutzes bei Druckeinwirkung von unten auf die eigentliche Teichabdichtung. Für 1 m² Teichvlies 900 braucht NaturaGart etwa 500 km Polyesterfaser. Sie werden mit Tausenden von Nadelstichen von einem hüfthohen Stapel auf etwa 6 mm Dicke verdichtet. Dieses Gemisch an Fasern sorgt dafür, dass sogar große Löcher im Gartenteich verstopfen.

Die wichtigsten Fakten für das NaturaGart-Teichvlies:

  • verteilt Lasten gleichmäßig unter der Teichfolie
  • wasserundurchlässig
  • verstopft Lecks im Schadensfall
  • lange Fasern
  • stark verdichtet
  • fester Faserverbund
  • Schutz der Teichfolie vor Bodenmikroben
  • 330 / 900 / 1400 Gramm Fasern pro m²
  • NaturaGart-Markenqualität