Basket
Warenkorb
0,00 
zurück|
»
»
»
.
Koi-Teich

Koi-Teich

48 m² Wasseroberfläche, 50 - 60 m³ Inhalt - Für Koi geeignet, braucht Filterung
  • Koi-Teich
    Artikel Nr. 88071

    Koi-Teich

    Sehr tiefer Fischteich auf wenig Platz
    140 m² Teichfolie NaturaGart Premium Grün, 1 mm, Technik-Paket, 125 Port. Uferpflanzen, 64 Port. Filterpflanzen, Fracht; Typ: Fischteich
    Koi erreichen in vielen Teichen eine Länge von 50 - 80 cm. Eine artgerechte Haltung erfordert ein großes Tiefwasser-Volumen, zusätzlich empfehlen wir einen Filtergraben für den Stickstoff-Abbau und längere Wartungsintervalle der Filteranlage.
    2.578,19 €*
  • Koi-Teich
    Artikel Nr. 88070

    Koi-Teich

    Sehr tiefer Fischteich auf wenig Platz
    140 m² Teichfolie NaturaGart Standard Plus, schwarz, 1 mm, Technik-Paket, 125 Port. Teichpflanzen, 64 Port. Filterpflanzen, Dünger, Fracht; Typ: Fischteich
    Koi erreichen in vielen Teichen eine Länge von 50 - 80 cm. Eine artgerechte Haltung erfordert ein großes Tiefwasser-Volumen, zusätzlich empfehlen wir einen Filtergraben für den Stickstoff-Abbau und längere Wartungsintervalle der Filteranlage.
    2.195,00 €*
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Versand und Zahlung
Versandkosten
 
Lieferungen sind an Lieferadressen in Deutschland, Österreich, Frankreich, Schweiz, Niederlande, Luxemburg und Belgien möglich.
 
Für die Lieferung innerhalb Deutschlands berechnen wir
• Frachtfrei Katalog
• pauschal 2,20 EUR pro Bestellung für Bauanleitungen und NaturaGart Bücher
• pauschal 4,80 EUR pro Bestellung bis Euro 199,99 Warenwert
• Frachtfrei ab 200,00 Euro Warenwert
 
Für Nachnahmesendungen wird ein Zuschlag von 4,00 Euro erhoben. 
 
Für die Lieferung auf die deutschen Nord- und Ostseeinseln fallen Inselzuschläge bis zu 15 EUR an.
 
Bitte beachten Sie, dass Inselzuschläge erst in Ihrer Bestellbestätigung / Rechnung ausgewiesen werden.  
 
Für die Lieferung in die Länder: Österreich, Frankreich, Schweiz, Niederlande, Luxemburg und Belgien berechnen wir:
  • Frachtfrei Katalog
  • pauschal 4,80 EUR pro Bestellung bis Euro 200 Warenwert
  • pauschal 7,80 EUR pro Bestellung bis Euro 500 Warenwert
  • pauschal 12,80 EUR pro Bestellung bis Euro 1.000 Warenwert
  • pauschal 25,00 EUR pro Bestellung bis Euro 2.000 Warenwert
  • pauschal 50,00 EUR pro Bestellung bis Euro 5.000 Warenwert
  • pauschal 80,00 EUR pro Bestellung bis Euro 10.000 Warenwert
  • Frachtfrei ab 10.000 Euro Warenwert
Sperrige oder schwere Artikel wie z.B. Teich- und Dachfolien, Vliese, Ufermatten, Drainmatten, Filter, Leitungen werden per Spedition versandt. Alle weiteren Artikel werden per Paketdienst „GLS“ versandt. Bitte keine Packstation angeben, da wir an Packstationen nicht ausliefern können.
 
Weitere Steuern (ausser Schweiz - hier bitte die Importsteuern und Verzollungskosten beachten) oder Kosten fallen nicht an.
Lieferung per Spedition: Falls Sie zum mitgeteilten Liefertermin nicht zu Hause sind und diesem nicht widersprochen haben, keine Ausweichadresse angegeben und keine telefonische Avisierung vereinbart haben, so muss der Spediteur ein zweites Mal fahren. Dafür hat er Anspruch auf Kostenerstattung. Dies kassieren die Spediteure direkt vor Ort.
 
Wir wählen den nach unserer Erfahrung und Erreichbarkeit schnellsten und kostengünstigsten Transportweg. Es gelingt uns fast immer, Ihre Terminwünsche zu berücksichtigen. Taggenaue Anlieferungen (Fixtermine) sind nur gegen Aufpreis möglich. Aber auch in solchen Fällen haften wir nicht für etwaige Terminabweichungen des Spediteurs.  Etwaige einseitige Terminvorgaben sind für uns nicht bindend. Informieren Sie uns bitte rechtzeitig, wenn eine Lieferung überfällig wird.

 

Bezahlung
In unserem Shop stehen Ihnen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Vorkasse
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.
Diese Zahlungsart wird ab 40 Euro Warenwert angeboten.

Nachnahme
Nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands möglich. Bei Auswahl der Zahlungsart Nachnahme fallen zzgl. 4 Euro als Kosten an.

Kreditkarte
Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt mit Abschluss der Bestellung.
Wenn Sie Saisonartikel (z.B. Blumenzwiebeln) ausserhalb der Saisonzeit oder kurzfristig vergriffene Artikel (können vorbestellt werden) in Ihrem Warenkorb haben, wird diese Zahlungsart erst kurz vor der Lieferung per eMail mit Zahlungslink angeboten.

Bankeinzug
Nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands möglich. Die Abbuchung des Kaufpreises von Ihrem Konto erfolgt zu dem Zeitpunkt, zu dem wir die Ware an Sie versenden.

Paypal
Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen (Ausnahme ggf. Gastzugang). Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.
Wenn Sie Saisonartikel (z.B. Blumenzwiebeln) ausserhalb der Saisonzeit oder kurzfristig vergriffene Artikel (können vorbestellt werden) in Ihrem Warenkorb haben, wird diese Zahlungsart erst kurz vor der Lieferung per eMail mit Zahlungslink angeboten.

Rechnung
Nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands möglich.

Sofortüberweisung
Wir bieten auch sofortüberweisung an. Dabei erhalten wir die Überweisungsgutschrift unmittelbar. Hierdurch beschleunigt sich der gesamte Bestellvorgang. Sie benötigen hierfür lediglich Kontonummer, Bankleitzahl, PIN und TAN. Über das gesicherte, für Händler nicht zugängliche Zahlformular der Sofort AG stellt sofortüberweisung automatisiert und in Echtzeit eine Überweisung in Ihrem Online-Bankkonto ein. Der Kaufbetrag wird dabei sofort und direkt an das Bankkonto des Händlers überwiesen. Bei Wahl der Zahlungsart sofortüberweisung öffnet sich am Ende des Bestellvorgangs ein vorausgefülltes Formular. Dieses enthält bereits unsere Bankverbindung. Darüber hinaus werden in dem Formular bereits der Überweisungsbetrag und der Verwendungszweck angezeigt. Sie müssen nun das Land auswählen, in dem Sie Ihr Online-Banking-Konto haben und die Bankleitzahl eingeben. Dann geben Sie die gleichen Daten, wie bei Anmeldung zum Online-Banking ein (Kontonummer und PIN). Bestätigen Sie Ihre Bestellung durch Eingabe der TAN. Direkt im Anschluss erhalten Sie die Transaktion bestätigt. Grundsätzlich kann jeder Internetnutzer die sofortüberweisung als Zahlungsart nutzen, wenn er über ein freigeschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren verfügt. Bitte beachten Sie, dass bei einigen wenigen Banken die Sofortüberweisung noch nicht verfügbar ist. Nähere Informationen, ob Ihre Bank diesen Dienst unterstützt erhalten Sie hier: https://www.sofort.com/ger-DE/general/fuer-kaeufer/fragen-und-antworten/
Wenn Sie Saisonartikel (z.B. Blumenzwiebeln) ausserhalb der Saisonzeit oder kurzfristig vergriffene Artikel (können vorbestellt werden) in Ihrem Warenkorb haben, wird diese Zahlungsart erst kurz vor der Lieferung per eMail mit Zahlungslink angeboten.

Koi-Teich

Kois sind nicht nur lieb und teuer. Sie sind auch sehr anspruchsvoll, was Pflege und Futter sowie die Temperatur und die Qualität des Wassers betrifft. Der Koi-Teich, in dem die aus Ostasien stammenden, edlen Fische gehalten werden, muss mindestens 130 Zentimeter tief sein. Schon, damit die Tiere dort auch überwintern können, denn Kois lieben Harmonie und Ruhe. Ortswechsel und die damit verbundenen Aufregungen mögen sie hingegen überhaupt nicht. Schlimmer noch: alles, was die sensiblen Tiere erregt oder von ihnen als Stressfaktor wahrgenommen wird, wirkt sich negativ auf ihr Wachstum und ihre Gesundheit aus. Darum kommt bei der Haltung der fernöstlichen Karpfenart jeder Kleinigkeit eine große Bedeutung zu.

Der Koi-Teich: auf die Feinheiten kommt es an

Bei einem Koi-Teich kommt es auf Feinheiten an

Es bedarf viel Fingerspitzengefühl, um erfolgreich Kois zu halten oder gar zu züchten. Im und am Teich muss alles stimmen, wenn diese edle Karpfenart zu ein Meter langen Prachtexemplaren heranreifen soll. Oder zumindest die Länge von 50 cm bis 80 cm erreicht, die auch in deutschen Koi-Teichen relativ häufig anzutreffen ist. Damit das klappt, müssen die Lebensbedingungen der Fische optimal sein. Das betrifft vor allem die Qualität des Wassers. Bei seiner Anlage sollte daher ein entsprechend dimensionierter Filtergraben für den Stickstoff-Abbau anlegt werden. Die biologische Wasserreinigung sollte zusätzlich durch kürzere Wartungsintervalle der Filteranlage unterstützt werden.

Weitere Tipps für den Koi-Teich

Doch nicht nur der Teich selbst, auch seine Lage und die damit einhergehenden Lichtverhältnisse müssen auf die Bedürfnisse der Flossen-Diven abgestimmt werden: die Sonnenbestrahlung des Koi-Teichs darf nicht zu schwach, aber auch nicht zu stark sein. Damit die Fischpopulation sich gut entwickelt, muss vermieden werden, dass sich zu viele Kois auf zu engem Raum tummeln. Das ist oft leichter gesagt als getan, denn die Kurve in Bezug auf das Wachstum der Karpfen aus Fernost steigt steil an: im Alter von drei Monaten sind die Bewohner des klaren Koiteichs gerade einmal 8 cm bis 10 cm lang und bringen 15 Gramm auf die Waage. Nach 24 Monaten beträgt die Länge eines Kois bereits 36 cm bis 40 cm; er ist dann 800 Gramm schwer. Das bedeutet, dass sein Gewicht um das Fünfzigfache angewachsen ist. Nach vier bis fünf Jahren bringt der Koi rund vier Kilogramm auf die Waage und ist um die 60 cm lang. Ein Koi, der älter als sieben Jahre ist, erreicht eine Länge von über 80 cm und wiegt stolze 11 Kilogramm.

Komplettteich-Angebot für Kois

Die Wachstumsentwicklung und die Größe der Fische müssen bei der Anlage eines Koi-Teichs berücksichtigt werden. Ein großes Tiefwasser-Volumen im Teich ist ein Muss. Das hat zur Folge, dass die Uferhänge des Koi-Teichs in der Regel steiler sind als bei anderen Teichen. Um die lange Lebensdauer des Koi-Teichs sicherzustellen, sollte die Teichfolie durch Vliese und Sicherungsfolien gegen Erosionen und Bewegungen im Boden, die beispielsweise durch wühlende Kleintiere oder die Wurzeln benachbarter Pflanzen hervorgerufen werden können, geschützt werden. Das Komplett-Angebot aus dem Online-Shop von NaturaGart ist speziell auf Koi-Fische abgestimmt. Fragen beantworten Ihnen die NaturaGart-Berater gern.