Basket
Warenkorb
0,00 
zurück|
»
»
»
.
Steingärten, Mauern, Wege

Steingärten, Mauern, Wege

Niedrige, oft polsterbildende Stauden für sonnige Bereiche in Steingärten, auf Mauerkronen, entlang von Wegen oder an Beeträndern
  • Gamander
    Artikel Nr. 10361

    Gamander

    Teucrium chamaedrys 'Nanum'
    Wuchshöhe: 10 bis 15 cm
    Für Heide-ähnliche Flächen, halb wintergrün, blüht Juli bis August
    2,95 €*
     
  • Stauden-Mittagsblume, weiß
    Artikel Nr. 10637

    Stauden-Mittagsblume, weiß

    Delosperma congestum 'White Nugget'
    Wuchshöhe: 5 bis 8 cm
    Gedeiht auch an extrem trockenen Standorten, blüht weiß, Mai bis Juli
    2,95 €*
     
  • Katzenminze, violettblau
    Artikel Nr. 10809

    Katzenminze, violettblau

    Nepeta racemosa 'Superba'
    Wuchshöhe: 25 cm
    Vielseitig verwendbare und robuste Staude, blüht violettblau, Juni bis September
    2,75 €*
     
  • Katzenminze, weiß
    Artikel Nr. 10810

    Katzenminze, weiß

    Nepeta x faassenii 'Snowflake'
    Wuchshöhe: 30 cm
    Vielseitig verwendbare und robuste Staude, blüht weiß, Juni bis September
    2,75 €*
     
  • Sommer-Enzian
    Artikel Nr. 10555

    Sommer-Enzian

    Gentiana septemfida var. lagodechiana
    Wuchshöhe: 20 cm
    Leuchtend blauer, spät blühender Enzian für Steingärten mit frischem, nicht zu trockenem Boden.
    3,65 €*
     
  • Sand-Nelke
    Artikel Nr. 10638

    Sand-Nelke

    Dianthus arenarius
    Wuchshöhe: 10 bis 20 cm
    Duftende zierliche Nelke, blüht weiß, Juli bis September
    2,95 €*
     
  • Schleifenblume, niedrig
    Artikel Nr. 10691

    Schleifenblume, niedrig

    Iberis sempervirens 'Appen-Etz'
    Wuchshöhe: 10 cm
    Immergrünes Laub, im Steingarten oder als Beeteinfassung sehr vielseitig verwendbar, blüht weiß, April bis Mai
    2,95 €*
     
  • Glockenblume, dunkelblau
    Artikel Nr. 10631

    Glockenblume, dunkelblau

    Campanula rotundifolia 'Olympica'
    Wuchshöhe: 15 bis 30 cm
    Zierliche Glockenblume mit sehr niedrigem Blatt-Teppich, blüht dunkelblau, Juli bis August
    2,95 €*
     
  • Silberwurz
    Artikel Nr. 10123

    Silberwurz

    Dryas suendermannii
    Wuchshöhe: 5 bis 15 cm
    Genügsame, bodendeckende Steingartenstaude mit hübschen Blüten und auffallenden fedrigen Samenständen, blüht weiß, Juni bis Juli
    4,25 €*
     
  • Kahles Bruchkraut
    Artikel Nr. 10182

    Kahles Bruchkraut

    Herniaria glabra
    Wuchshöhe: 5 cm
    Dichter Bodendecker mit kleinen Blättern, kann auf kleinen Flächen auch als Rasenersatz verwendet werden.
    2,95 €*
     
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Versand und Zahlung
Versandkosten
 
Lieferungen sind an Lieferadressen in Deutschland, Österreich, Frankreich, Schweiz, Niederlande, Luxemburg und Belgien möglich.
 
Für die Lieferung innerhalb Deutschlands berechnen wir
• Frachtfrei Katalog
• pauschal 2,20 EUR pro Bestellung für Bauanleitungen und NaturaGart Bücher
• pauschal 4,80 EUR pro Bestellung bis Euro 199,99 Warenwert
• Frachtfrei ab 200,00 Euro Warenwert
 
Für Nachnahmesendungen wird ein Zuschlag von 4,00 Euro erhoben. 
 
Für die Lieferung auf die deutschen Nord- und Ostseeinseln fallen Inselzuschläge bis zu 15 EUR an.
 
Bitte beachten Sie, dass Inselzuschläge erst in Ihrer Bestellbestätigung / Rechnung ausgewiesen werden.  
 
Für die Lieferung in die Länder: Österreich, Frankreich, Schweiz, Niederlande, Luxemburg und Belgien berechnen wir:
  • Frachtfrei Katalog
  • pauschal 4,80 EUR pro Bestellung bis Euro 200 Warenwert
  • pauschal 7,80 EUR pro Bestellung bis Euro 500 Warenwert
  • pauschal 12,80 EUR pro Bestellung bis Euro 1.000 Warenwert
  • pauschal 25,00 EUR pro Bestellung bis Euro 2.000 Warenwert
  • pauschal 50,00 EUR pro Bestellung bis Euro 5.000 Warenwert
  • pauschal 80,00 EUR pro Bestellung bis Euro 10.000 Warenwert
  • Frachtfrei ab 10.000 Euro Warenwert
Sperrige oder schwere Artikel wie z.B. Teich- und Dachfolien, Vliese, Ufermatten, Drainmatten, Filter, Leitungen werden per Spedition versandt. Alle weiteren Artikel werden per Paketdienst „GLS“ versandt. Bitte keine Packstation angeben, da wir an Packstationen nicht ausliefern können.
 
Weitere Steuern (ausser Schweiz - hier bitte die Importsteuern und Verzollungskosten beachten) oder Kosten fallen nicht an.
Lieferung per Spedition: Falls Sie zum mitgeteilten Liefertermin nicht zu Hause sind und diesem nicht widersprochen haben, keine Ausweichadresse angegeben und keine telefonische Avisierung vereinbart haben, so muss der Spediteur ein zweites Mal fahren. Dafür hat er Anspruch auf Kostenerstattung. Dies kassieren die Spediteure direkt vor Ort.
 
Wir wählen den nach unserer Erfahrung und Erreichbarkeit schnellsten und kostengünstigsten Transportweg. Es gelingt uns fast immer, Ihre Terminwünsche zu berücksichtigen. Taggenaue Anlieferungen (Fixtermine) sind nur gegen Aufpreis möglich. Aber auch in solchen Fällen haften wir nicht für etwaige Terminabweichungen des Spediteurs.  Etwaige einseitige Terminvorgaben sind für uns nicht bindend. Informieren Sie uns bitte rechtzeitig, wenn eine Lieferung überfällig wird.

 

Bezahlung
In unserem Shop stehen Ihnen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Vorkasse
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.
Diese Zahlungsart wird ab 40 Euro Warenwert angeboten.

Nachnahme
Nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands möglich. Bei Auswahl der Zahlungsart Nachnahme fallen zzgl. 4 Euro als Kosten an.

Kreditkarte
Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt mit Abschluss der Bestellung.
Wenn Sie Saisonartikel (z.B. Blumenzwiebeln) ausserhalb der Saisonzeit oder kurzfristig vergriffene Artikel (können vorbestellt werden) in Ihrem Warenkorb haben, wird diese Zahlungsart erst kurz vor der Lieferung per eMail mit Zahlungslink angeboten.

Bankeinzug
Nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands möglich. Die Abbuchung des Kaufpreises von Ihrem Konto erfolgt zu dem Zeitpunkt, zu dem wir die Ware an Sie versenden.

Paypal
Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen (Ausnahme ggf. Gastzugang). Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.
Wenn Sie Saisonartikel (z.B. Blumenzwiebeln) ausserhalb der Saisonzeit oder kurzfristig vergriffene Artikel (können vorbestellt werden) in Ihrem Warenkorb haben, wird diese Zahlungsart erst kurz vor der Lieferung per eMail mit Zahlungslink angeboten.

Rechnung
Nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands möglich.

Sofortüberweisung
Wir bieten auch sofortüberweisung an. Dabei erhalten wir die Überweisungsgutschrift unmittelbar. Hierdurch beschleunigt sich der gesamte Bestellvorgang. Sie benötigen hierfür lediglich Kontonummer, Bankleitzahl, PIN und TAN. Über das gesicherte, für Händler nicht zugängliche Zahlformular der Sofort AG stellt sofortüberweisung automatisiert und in Echtzeit eine Überweisung in Ihrem Online-Bankkonto ein. Der Kaufbetrag wird dabei sofort und direkt an das Bankkonto des Händlers überwiesen. Bei Wahl der Zahlungsart sofortüberweisung öffnet sich am Ende des Bestellvorgangs ein vorausgefülltes Formular. Dieses enthält bereits unsere Bankverbindung. Darüber hinaus werden in dem Formular bereits der Überweisungsbetrag und der Verwendungszweck angezeigt. Sie müssen nun das Land auswählen, in dem Sie Ihr Online-Banking-Konto haben und die Bankleitzahl eingeben. Dann geben Sie die gleichen Daten, wie bei Anmeldung zum Online-Banking ein (Kontonummer und PIN). Bestätigen Sie Ihre Bestellung durch Eingabe der TAN. Direkt im Anschluss erhalten Sie die Transaktion bestätigt. Grundsätzlich kann jeder Internetnutzer die sofortüberweisung als Zahlungsart nutzen, wenn er über ein freigeschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren verfügt. Bitte beachten Sie, dass bei einigen wenigen Banken die Sofortüberweisung noch nicht verfügbar ist. Nähere Informationen, ob Ihre Bank diesen Dienst unterstützt erhalten Sie hier: https://www.sofort.com/ger-DE/general/fuer-kaeufer/fragen-und-antworten/
Wenn Sie Saisonartikel (z.B. Blumenzwiebeln) ausserhalb der Saisonzeit oder kurzfristig vergriffene Artikel (können vorbestellt werden) in Ihrem Warenkorb haben, wird diese Zahlungsart erst kurz vor der Lieferung per eMail mit Zahlungslink angeboten.

Stauden für attraktive Steingärten

Steingarten Pflanzen Fetthenn rot

Ein Garten wird nicht nur durch Pflanzen geprägt, auch architektonische Elemente zählen zu den gestalterischen Mitteln. Etwa durch Wege und gepflasterte Plätze, die die Anlage gliedern und ihr dadurch eine Struktur geben.

Auch Mauern und Stufen gehören dazu. Sie grenzen Bereiche voneinander ab oder verbinden sie. Hanglagen geben sie Halt und bieten dadurch Raum für terrassierte Pflanzungen. Plätze, Wege, Mauern und Treppen eint eines: sie haben Fugen. Wenn die Sonneinstrahlung hinreichend ist, bieten diese Ritzen Pflanzen Platz, die sich auf diesen Lebensraum spezialisiert haben.

Besondere Pflanzen für Steingärten und Mauern

Staude Alpenbalsam von NaturaGart

Für die Bepflanzung von Wegen bietet sich das sehr belastbare, Polster bildende Sternmoos an. Verschiedene Vertreter der Gewürzpflanze Thymian kriechen flach über Steine und wirken zwischen Trittplatten sehr schön.

Der Hauswurz hingegen gehört zu den Gewächsen, die gerne so angepflanzt werden, dass sie über die Mauerkrone wallen und die starre Struktur der Steinwände auflösen. Der Hauswurz ist eine Staude, die viel Sonne, aber wenig Wasser braucht. Seine immergrünen Rosetten, die sich aus grünen, gelben, roten oder mehrfarbigen Einzelblättern zusammensetzen, sind eine wahre Augenweide. Der Hauswurz eignet sich auch als Schmuck für die Ritzen einer vertikalen, fugenreichen Mauerwand, die durch geschickte Bepflanzung mit einem floralen Wandteppich geschmückt werden kann. Als optischer Kontrapunkt zum Hauswurz ist übrigens der weiß blühende Mauerpfeffer sehr beliebt.

Gartenarchitektur mit Steingärten, Wegen und Mauern

Fingerkraut Staude von der NaturaGart Gärtnerei

Auch die thermischen und klimatischen Aspekte der Gartenarchitektur sollte man ins Gestaltungskonzept mit einbeziehen. Mauern aus Stein können zur malerischen Kulisse für Wärme liebende Pflanzen werden, wenn sie nach Süden oder Westen ausgerichtet sind. Dann wird die Wärme der Sonneneinstrahlung in ihnen gespeichert. Auch die kleinwüchsige Sternpolster-Glockenblume ist als schmückendes, pflanzliches Teppichpolster auf Mauerkronen ein attraktiver Blickfang. An ihren blauvioletten Blüten kann man sich lange Zeit erfreuen.

Doch nicht nur für Mauern bieten sich Glockenblumen an. Es gibt auch verschiedene Arten, die Steingärten bereichern und verschönern. Dazu zählt die Karpaten-Glockenblume. Sie wird bis zu 20 Zentimeter hoch. Schon aus dem Namen geht hervor, dass ihr ein eher nährstoffarmer, felsenartiger Untergrund aufgrund der Hochgebirgsherkunft nicht viel ausmacht. Wie alle Glockenblumen verdankt sie Ihren Namen den violetten und blauen, manchmal auch weißen Blütenglocken.

Ein weiterer häufiger Bewohner des Steingartens ist das Hornkraut. Es wächst bis zu 25 Zentimeter hoch und benötigt viel Sonne. Der Boden sollte durchlässig sein. Mit einer Dichte von zehn Pflanzen pro Quadratmeter kann es die Ränder des Steingartens in einen wahren Blütenteppich verwandeln.

Stauden eignen sich sehr gut dafür, um in Beeten vor Mauern farbenfrohe, formschöne und angenehm duftende Akzente zu setzen. Man denke nur an die niedrig-kugeligen, buschartigen Herbstkissen-Astern mit ihren dichten Blütenpolstern.