Unser Online-Shop verwendet Cookies. Durch Nutzung der Webseiten zeigen Sie sich damit einverstanden. (mehr erfahren)
Übersicht
Sonnig, Beete bis ca 100 cm

Höhere Stauden für sonnige Pflanzstandorte prägen lebhafte und abwechslungsreiche Gestaltungen

Artikel Nr. 10455

Sidalcea malviflora 'Rosanna'

Wuchshöhe: 80 bis 100 cm
Tolle Prachtstaude für frische, sonnige Beete und Freiflächen. Blüht rosarot, Juni bis August
Mehr Infos
Mengenstaffelpreise
ab 5 gl. Pflanz.
5% Rabatt
ab 15 gl. Pflanz.
8% Rabatt
ab 25 gl. Pflanz.
13% Rabatt
3,25 € *
Artikel Nr. 10683

Hesperis matronalis

Wuchshöhe: 70 cm
Wildstaude für absonnige Gartenpartien mit schöner Fernwirkung. Blüht violett, Mai bis Juli
Mehr Infos
Mengenstaffelpreise
ab 5 gl. Pflanz.
5% Rabatt
ab 15 gl. Pflanz.
8% Rabatt
ab 25 gl. Pflanz.
13% Rabatt
4,25 € *
Artikel Nr. 10646

Echinacea Hybr. 'Hot Papaya (R)'

Wuchshöhe: 80 cm
Auffallende Rabattenstaude, blüht rot, Juli bis September
Mehr Infos
Mengenstaffelpreise
ab 5 gl. Pflanz.
5% Rabatt
ab 15 gl. Pflanz.
8% Rabatt
ab 25 gl. Pflanz.
13% Rabatt
9,45 € *
Artikel Nr. 10662

Eupatorium fistulosum 'Baby Joe'

Wuchshöhe: 70 cm
Beetstaude für feuchte Böden, auch in Teichnähe. Insektenmagnet! Blüht tiefrosa, Juli bis September
Mehr Infos
Mengenstaffelpreise
ab 5 gl. Pflanz.
5% Rabatt
ab 15 gl. Pflanz.
8% Rabatt
ab 25 gl. Pflanz.
13% Rabatt
7,25 € *
Artikel Nr. 10203

Acanthus mollis

Wuchshöhe: 80 cm
Bildet eine fast meterlange Blütenkerze, sehr gut auch für den Halbschatten geeignet. Blüht weiß Juli bis August
Mehr Infos
Mengenstaffelpreise
ab 5 gl. Pflanz.
5% Rabatt
ab 15 gl. Pflanz.
8% Rabatt
ab 25 gl. Pflanz.
13% Rabatt
5,95 € *
Artikel Nr. 10323

Helenium Hybride 'Moerheim Beauty'

Wuchshöhe: 80 cm
Hervorragende Zierpflanze. Blüht kupferrot Juni bis Juli
Mehr Infos
Mengenstaffelpreise
ab 5 gl. Pflanz.
5% Rabatt
ab 15 gl. Pflanz.
8% Rabatt
ab 25 gl. Pflanz.
13% Rabatt
4,95 € *
Artikel Nr. 10813

Penstemon digitalis 'Husker Red'

Wuchshöhe: 100 cm
Rabattenstaude mit schönem Kontrast der Blüten zum dunkelroten Laub, blüht weiß, Juli bis August
Mehr Infos
Mengenstaffelpreise
ab 5 gl. Pflanz.
5% Rabatt
ab 15 gl. Pflanz.
8% Rabatt
ab 25 gl. Pflanz.
13% Rabatt
4,25 € *
Artikel Nr. 10653

Echinops sphaerocephalus 'Arctic Glow'

Wuchshöhe: 80 bis 100 cm
Widerstandsfähige Staude für sonnige Standorte, als Trockenblume geeignet, blüht weiß, August bis September
Mehr Infos
Mengenstaffelpreise
ab 5 gl. Pflanz.
5% Rabatt
ab 15 gl. Pflanz.
8% Rabatt
ab 25 gl. Pflanz.
13% Rabatt
4,25 € *
Artikel Nr. 10609

Amsonia tabernaemontana

Wuchshöhe: 80 bis 100 cm
Ein echter Blickfang mit reizvollen Blüten, schöner Belaubung und gelber Herbstfärbung. Für wiesenähnliche, nicht zu trockene Standorte, blüht blau, Juni bis Juli
Mehr Infos
Mengenstaffelpreise
ab 5 gl. Pflanz.
5% Rabatt
ab 15 gl. Pflanz.
8% Rabatt
ab 25 gl. Pflanz.
13% Rabatt
5,95 € *
Artikel Nr. 10807

Monarda Fistulosa-Hybr. 'Schneewittchen'

Wuchshöhe: 100 cm
Anspruchslose Schnitt- und Rabattenstaude mit duftenden Blättern, auch für den lichten Gehölzbereich geeignet. Blüht weiß, Juli bis September
Mehr Infos
Mengenstaffelpreise
ab 5 gl. Pflanz.
5% Rabatt
ab 15 gl. Pflanz.
8% Rabatt
ab 25 gl. Pflanz.
13% Rabatt
4,25 € *
Artikel Nr. 10642

Dicentra spectabilis 'Valentine'

Wuchshöhe: 30 bis 75 cm
Rot blühende Sorte der bekannten Bauerngartenstaude, blüht April bis Mai
Mehr Infos
Mengenstaffelpreise
ab 5 gl. Pflanz.
5% Rabatt
ab 15 gl. Pflanz.
8% Rabatt
ab 25 gl. Pflanz.
13% Rabatt
8,25 € *
Artikel Nr. 10652

Echinops ritro 'Veichts Blue'

Wuchshöhe: 50 bis 80 cm
Blüht kräftig blau von Juni bis August, diese Distel hat kaum Stacheln!
Mehr Infos
Mengenstaffelpreise
ab 5 gl. Pflanz.
5% Rabatt
ab 15 gl. Pflanz.
8% Rabatt
ab 25 gl. Pflanz.
13% Rabatt
4,95 € *
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9

Stauden bis 1m Höhe die gerne in der Sonne stehen

Stauden-Bartfaden leuchtende, langblühende Blütenstände

Hüfthohe Stauden werden vor Zäunen und Mauern vielfach im Hintergrund gesetzt. Auf Beeten, die von allen Seiten einsehbar sind, stehen sie mit Zentrum. Sie eignen sich dazu, Büsche oder allein stehende Riesenstauden, die hinter ihnen in die Höhe ragen, hervorzuheben.

Auch die Sonnenstauden, die an der Ein Meter-Grenze kratzen, gedeihen am Besten, wenn der Schatten sich auf vier Stunden pro Tag beschränkt.

Typische Vertreter dieses Pflanzensegments sind die Belladonna-Gewächse aus der Familie des Rittersporns. 350 Rittersporn-Arten gibt es allein auf der Nordhalbkugel unseres Planeten, doch auch in Afrika ist die Pflanze verbreitet. Die größte Artenvielfalt des Rittersporns findet man im westlichen China und in Kalifornien.

Typisch für den Rittersporn sind die aus fünf großen Kelchblättern gebildeten Blüten, die in verschiedensten Blautönen leuchten. Die Rittersporne der Belladonna-Gruppe blühen im Frühsommer, schenken dem Garten aber eine zweite Blütezeit im Herbst, wenn sie zurück geschnitten werden.

Der allseitig von Blüten geschmückte Rittersporn ragt kerzenartig in die Höhe und eignet sich deshalb hervorragend zum Setzen vertikaler Akzente. So kann er als Blütensäule einen wirkungsvollen Kontrast zu anderen, in hellen Farben blühenden, gleich hohen Gewächsen bilden oder zwischen flachen, sich flächig ausbreitenden Blütenstauden empor schießen.

Die Margerite ist eine Staude, die auch als Schnittblume geeignet ist

Hübsche Blüten, verströmt viel ätherisches Öl, die Staude Diptam, rosa

Margeriten beeindrucken durch ihre zahlreichen, in der Regel weißen Blütenkörbchen. Sie eignen sich für Blumenwiesen und naturnahe Gärten. Die Blütezeit verläuft in der Regel zwischen Mai und Oktober. Auch wenn die Grundform der Margeritenblüte aus einem Ring einfacher Blütenblätter besteht, so gibt es auch Arten, die strahlen- und sternartig geformte Blüten hervorbringen.

Zum Setzen optischer Kontraste eignet sich bei Margeriten die niedrigere, in rot blühende Fetthenne sehr gut. Viele Margeritenarten sind auch als Schnittblume sehr beliebt.

Sehr farbenfroh präsentieren sich die Taglilien. Das zeigt sich schon daran, dass eine Sorte nach Frans Hals benannt wurde, einem berühmten holländischen Maler und Zeitgenossen Rembrandts. Die trichterförmigen, zurückgeschlagenen Blütenblätter verleihen den Taglilien etwas Dynamisches. Sie blühen in weithin leuchtenden Farben; von Weiß über Zitronengelb und Rosa bis hin zu Purpur und Schwarzrot. Es gibt sogar zweifarbige Blüten.

Hohe Stauden sind dekorative Pflanzen für den Garten

Gelenkblume, rosa online kaufen

Eher sonnenblumenartig, wenn auch kleiner, zeigt sich der Sonnenhut. Über dem Stängel mit den lanzettartigen, dunkelgrünen Blättern erscheinen ab Juli bis zu zwölf Zentimeter breite Blütenköpfe, die aus einem braunschwarzen Blütenknopf und davon abzweigenden schmalen, goldgelben Blütenblättern bestehen. Der Sonnenhut macht sich vor allem in Sommerbeeten sehr gut.

Die Lobelien sind eine Pflanzenfamilie, die eine große Bandweite an Wuchsformen und Größen hervorgebracht hat. Dabei macht vor allem die gut neunzig Zentimeter hohe Staudenlobelie im Beet wie am Teichufer eine gute Figur. Von ihren rot-violetten Stängeln gehen schmale, bis zu zehn Zentimeter lange Blätter ab, die zum Teil bronzefarben schimmern. Von Juni bis Oktober trägt die Staudenlobelie blutrot- bis scharlachrot leuchtende, hohe Blütentrauben.

Sehr dekorativ ist auch der Ehrenpreis von dessen aufrechten Stängeln lange, schmale, manchmal gezähnte Blätter abzweigen. Die als lang gezogene Trauben ausgebildeten Blüten leuchten in der Regel blau; es gibt aber auch Arten, deren Blütenblätter Weiß oder Rosa sind.

Als rote Farbtupfer machen sich auch die, ursprünglich in der Türkei beheimaten, Mohnblumen sehr gut.