Unser Online-Shop verwendet Cookies. Durch Nutzung der Webseiten zeigen Sie sich damit einverstanden. (mehr erfahren)
Kletterpflanzen / Rankhilfen

Netze als Hilfe zum Ranken oder stabile Aluminium-Konstruktionen für langlebige Rosenbögen, Gänge und Lauben

lieferbar
9,80 € *
lieferbar
18,80 € *
lieferbar
3,95 € *
lieferbar
349,00 € *
lieferbar
619,00 € *
lieferbar
879,00 € *
lieferbar
819,00 € *
lieferbar
849,00 € *
  1. 1
  2. 2

Rankhilfen für Kletterpflanzen

Ob Rosenbögen, Laubengänge oder Fassadenbegrünungen: Kletterpflanzen sind eine wahre Augenweide und erfreuen den Betrachter. Doch nicht alle Kletterpflanzen finden allein ihren Weg zur Sonne. Viele Rankpflanzen brauchen Hilfen, um in die Höhe oder auch in die Breite zu wachsen. Manchmal reicht ein Pfahl, an dem sich die Pflanze emporziehen kann. Meist aber sind es komplexere Konstruktionen. Vor allem dann, wenn der Platzbedarf sehr groß ist.

NaturaGart Laubengang

Bewachsene Rankhilfen lassen sich kaum noch ändern

Der Bau eines Gerüstes für Kletterpflanzen will gut geplant sein, denn wenn die Pflanze einmal von der Tragkonstruktion Besitz ergriffen hat, ist jede Änderung nicht nur sehr aufwendig, sondern in der Regel auch teuer. Bei einer Fassadenbegrünung kommen allein durch das Gewicht der Pflanze schnell einige hundert Kilo zusammen. Und wenn diese Last, was im schlimmsten Fall passieren kann, entsorgt werden muss, sind Container zum Abtransport erforderlich.

Bei der Installation wie der Reparatur von Kletterhilfen an einer Hausfassade kommen vielfach auch die nicht gerade niedrigen Kosten für das Aufstellen eines Baugerüstes hinzu.

Darum muss von vornherein darauf geachtet werden, dass beim Einsatz von Kletterpflanzen der ins Auge gefasste Ort für die Anforderungen der jeweiligen Pflanze geeignet ist. Gleiches trifft für die Tragekonstruktion und das für sie verwendete Material zu.

Gute Planung lohnt sich auch für kleine Rankhilfen

NaturaGart Rosenbogen

Das gilt natürlich auch für kleinere Konstruktionen. Denn auch hier kann man sein blaues Wunder erleben: Der wunderschöne Rosenbogen ist ideal bewachsen. Und dann das: auf einmal treten irreparable Schäden an der Stützkonstruktion auf. Das dünne Stahlrohr ist verrostet. Das Holz ist morsch. Doch die Tragkonstruktion ist von hunderten von Pflanzentrieben umschlungen. Da kann man nicht mal eben entrosten und nachstreichen. Vieles wird man abschneiden müssen, um den Schaden reparieren zu können.

NaturaGart setzt auf stabile Langlebigkeit des Gerüsts

Darum muss bereits bei der Planung auf die hochwertige Qualität der verwendeten Materialien geachtet und eine mögliche Erweiterung der Konstruktion von vornherein berücksichtigt werden.

Eine gute Lösung für den Bau von stabilen, langlebigen Rankhilfen sind die farbbeschichteten Aluminiumprofile von NaturaGart. Sie können jederzeit abmontiert und an anderer Stelle weiter verwendet werden.

Die senkrechten Bauelemente haben einen quadratischen Schnitt, die waagerechten einen rechteckigen, das alles mit stabilen Wandstärken. Zusätzlich hat jedes Profil einen Schraubkanal und innere Verstärkungs- und Führungselemente. Die Verbindung erfolgt mit einem weiteren Spezialprofil und Edelstahlschrauben.

Das NaturaGart Profl-System

Das NaturaGart-Profilsystem bietet verschiedene Ausführungen an. Rosenbogen, die breiteren und höheren Laubengänge, dazu gibt es korrespondierende Elemente, die sich für den Bau einer Gartenlaube eignen. Beispielsweise am Ende eines Ganges. NaturaGart hält auch Profilsysteme für den Bau von Arkaden, Teichabdeckungen, Kleintierausläufen, Carports oder Pergolen bereit.