Basket
Warenkorb
0,00 
zurück|
»
»
»
.
Narzissen

Narzissen

Vielfältige Form- und Farbvarianten der beliebten Frühjahrsboten
  • Pfingst-Narzisse, Fasanenauge
    Artikel Nr. 13222

    Pfingst-Narzisse, Fasanenauge

    Narcissus poeticus recurvus
    15 Stück
    Wunderschöne, duftende und sehr spätblühende Art (Ende April / Anfang Mai), ähnlich der Wildform. (Gr. 12-14)
    Saisonpflanze: Pfingst-Narzisse, Fasanenauge liefern wir im Zeitraum: August bis Dezember
    6,90 €*
     
  • Wildnarzisse
    Artikel Nr. 13228

    Wildnarzisse

    'Sun Disc'
    15 Stück
    2 - 3 Blüten pro Stiel, ca. 20 cm hoch, Blütezeit April. (Gr. 12-14)
    Saisonpflanze: Wildnarzisse liefern wir im Zeitraum: August bis Dezember
    5,50 €*
     
  • Pfingst-Narzisse, Fasanenauge
    Artikel Nr. 13223

    Pfingst-Narzisse, Fasanenauge

    Narcissus poeticus recurvus
    30 Stück
    Wunderschöne, duftende und sehr spätblühende Art (Ende April / Anfang Mai), ähnlich der Wildform. (Gr. 12-14)
    Saisonpflanze: Pfingst-Narzisse, Fasanenauge liefern wir im Zeitraum: August bis Dezember
    12,90 €*
     
  • Wildnarzisse
    Artikel Nr. 13229

    Wildnarzisse

    'Sun Disc'
    30 Stück
    2 - 3 Blüten pro Stiel, ca. 20 cm hoch, Blütezeit April. (Gr. 12-14)
    Saisonpflanze: Wildnarzisse liefern wir im Zeitraum: August bis Dezember
    9,90 €*
     
  • Farb-Narzisse
    Artikel Nr. 13218

    Farb-Narzisse

    'Birma'
    15 Stück
    Auffallende Trompete, 45 cm hoch (Gr. 12-14)
    Saisonpflanze: Farb-Narzisse liefern wir im Zeitraum: August bis Dezember
    6,90 €*
     
  • Farb-Narzisse
    Artikel Nr. 13219

    Farb-Narzisse

    'Birma'
    30 Stück
    Auffallende Trompete, 45 cm hoch (Gr. 12-14)
    Saisonpflanze: Farb-Narzisse liefern wir im Zeitraum: August bis Dezember
    12,90 €*
     
  • Becher-Narzisse weiß, frühblühend
    Artikel Nr. 13220

    Becher-Narzisse weiß, frühblühend

    'Ice-Follies'
    15 Stück
    Ein strahlendes Weiß, reichblühend, 40 cm hoch (Gr. 12-14)
    Saisonpflanze: Becher-Narzisse weiß, frühblühend liefern wir im Zeitraum: August bis Dezember
    6,90 €*
     
  • Becher-Narzisse weiß, frühblühend
    Artikel Nr. 13221

    Becher-Narzisse weiß, frühblühend

    'Ice-Follies'
    30 Stück
    Ein strahlendes Weiß, reichblühend, 40 cm hoch (Gr. 12-14)
    Saisonpflanze: Becher-Narzisse weiß, frühblühend liefern wir im Zeitraum: August bis Dezember
    12,90 €*
     
  • Duft-Narzisse, goldgelb
    Artikel Nr. 13212

    Duft-Narzisse, goldgelb

    'Trevithian'
    15 Stück
    Zierliche Kulturform, mehrblütig, angenehmer Duft. Eine der elegantesten Jonquillen-Narzissen mit langer Blütezeit. Höhe 50 cm (Gr.12-14)
    Saisonpflanze: Duft-Narzisse, goldgelb liefern wir im Zeitraum: August bis Dezember
    6,90 €*
     
  • Duft-Narzisse, goldgelb
    Artikel Nr. 13213

    Duft-Narzisse, goldgelb

    'Trevithian'
    30 Stück
    Zierliche Kulturform, mehrblütig, angenehmer Duft. Eine der elegantesten Jonquillen-Narzissen mit langer Blütezeit. Höhe 50 cm (Gr.12-14)
    Saisonpflanze: Duft-Narzisse, goldgelb liefern wir im Zeitraum: August bis Dezember
    12,90 €*
     
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Versand und Zahlung
Versandkosten
 
Lieferungen sind an Lieferadressen in Deutschland, Österreich, Frankreich, Schweiz, Niederlande, Luxemburg und Belgien möglich.
 
Für die Lieferung innerhalb Deutschlands berechnen wir
• Frachtfrei Katalog
• pauschal 2,20 EUR pro Bestellung für Bauanleitungen und NaturaGart Bücher
• pauschal 4,80 EUR pro Bestellung bis Euro 199,99 Warenwert
• Frachtfrei ab 200,00 Euro Warenwert
 
Für Nachnahmesendungen wird ein Zuschlag von 4,00 Euro erhoben. 
 
Für die Lieferung auf die deutschen Nord- und Ostseeinseln fallen Inselzuschläge bis zu 15 EUR an.
 
Bitte beachten Sie, dass Inselzuschläge erst in Ihrer Bestellbestätigung / Rechnung ausgewiesen werden.  
 
Für die Lieferung in die Länder: Österreich, Frankreich, Schweiz, Niederlande, Luxemburg und Belgien berechnen wir:
  • Frachtfrei Katalog
  • pauschal 4,80 EUR pro Bestellung bis Euro 200 Warenwert
  • pauschal 7,80 EUR pro Bestellung bis Euro 500 Warenwert
  • pauschal 12,80 EUR pro Bestellung bis Euro 1.000 Warenwert
  • pauschal 25,00 EUR pro Bestellung bis Euro 2.000 Warenwert
  • pauschal 50,00 EUR pro Bestellung bis Euro 5.000 Warenwert
  • pauschal 80,00 EUR pro Bestellung bis Euro 10.000 Warenwert
  • Frachtfrei ab 10.000 Euro Warenwert
Sperrige oder schwere Artikel wie z.B. Teich- und Dachfolien, Vliese, Ufermatten, Drainmatten, Filter, Leitungen werden per Spedition versandt. Alle weiteren Artikel werden per Paketdienst „GLS“ versandt. Bitte keine Packstation angeben, da wir an Packstationen nicht ausliefern können.
 
Weitere Steuern (ausser Schweiz - hier bitte die Importsteuern und Verzollungskosten beachten) oder Kosten fallen nicht an.
Lieferung per Spedition: Falls Sie zum mitgeteilten Liefertermin nicht zu Hause sind und diesem nicht widersprochen haben, keine Ausweichadresse angegeben und keine telefonische Avisierung vereinbart haben, so muss der Spediteur ein zweites Mal fahren. Dafür hat er Anspruch auf Kostenerstattung. Dies kassieren die Spediteure direkt vor Ort.
 
Wir wählen den nach unserer Erfahrung und Erreichbarkeit schnellsten und kostengünstigsten Transportweg. Es gelingt uns fast immer, Ihre Terminwünsche zu berücksichtigen. Taggenaue Anlieferungen (Fixtermine) sind nur gegen Aufpreis möglich. Aber auch in solchen Fällen haften wir nicht für etwaige Terminabweichungen des Spediteurs.  Etwaige einseitige Terminvorgaben sind für uns nicht bindend. Informieren Sie uns bitte rechtzeitig, wenn eine Lieferung überfällig wird.

 

Bezahlung
In unserem Shop stehen Ihnen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Vorkasse
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.
Diese Zahlungsart wird ab 40 Euro Warenwert angeboten.

Nachnahme
Nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands möglich. Bei Auswahl der Zahlungsart Nachnahme fallen zzgl. 4 Euro als Kosten an.

Kreditkarte
Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt mit Abschluss der Bestellung.
Wenn Sie Saisonartikel (z.B. Blumenzwiebeln) ausserhalb der Saisonzeit oder kurzfristig vergriffene Artikel (können vorbestellt werden) in Ihrem Warenkorb haben, wird diese Zahlungsart erst kurz vor der Lieferung per eMail mit Zahlungslink angeboten.

Bankeinzug
Nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands möglich. Die Abbuchung des Kaufpreises von Ihrem Konto erfolgt zu dem Zeitpunkt, zu dem wir die Ware an Sie versenden.

Paypal
Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen (Ausnahme ggf. Gastzugang). Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.
Wenn Sie Saisonartikel (z.B. Blumenzwiebeln) ausserhalb der Saisonzeit oder kurzfristig vergriffene Artikel (können vorbestellt werden) in Ihrem Warenkorb haben, wird diese Zahlungsart erst kurz vor der Lieferung per eMail mit Zahlungslink angeboten.

Rechnung
Nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands möglich.

Sofortüberweisung
Wir bieten auch sofortüberweisung an. Dabei erhalten wir die Überweisungsgutschrift unmittelbar. Hierdurch beschleunigt sich der gesamte Bestellvorgang. Sie benötigen hierfür lediglich Kontonummer, Bankleitzahl, PIN und TAN. Über das gesicherte, für Händler nicht zugängliche Zahlformular der Sofort AG stellt sofortüberweisung automatisiert und in Echtzeit eine Überweisung in Ihrem Online-Bankkonto ein. Der Kaufbetrag wird dabei sofort und direkt an das Bankkonto des Händlers überwiesen. Bei Wahl der Zahlungsart sofortüberweisung öffnet sich am Ende des Bestellvorgangs ein vorausgefülltes Formular. Dieses enthält bereits unsere Bankverbindung. Darüber hinaus werden in dem Formular bereits der Überweisungsbetrag und der Verwendungszweck angezeigt. Sie müssen nun das Land auswählen, in dem Sie Ihr Online-Banking-Konto haben und die Bankleitzahl eingeben. Dann geben Sie die gleichen Daten, wie bei Anmeldung zum Online-Banking ein (Kontonummer und PIN). Bestätigen Sie Ihre Bestellung durch Eingabe der TAN. Direkt im Anschluss erhalten Sie die Transaktion bestätigt. Grundsätzlich kann jeder Internetnutzer die sofortüberweisung als Zahlungsart nutzen, wenn er über ein freigeschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren verfügt. Bitte beachten Sie, dass bei einigen wenigen Banken die Sofortüberweisung noch nicht verfügbar ist. Nähere Informationen, ob Ihre Bank diesen Dienst unterstützt erhalten Sie hier: https://www.sofort.com/ger-DE/general/fuer-kaeufer/fragen-und-antworten/
Wenn Sie Saisonartikel (z.B. Blumenzwiebeln) ausserhalb der Saisonzeit oder kurzfristig vergriffene Artikel (können vorbestellt werden) in Ihrem Warenkorb haben, wird diese Zahlungsart erst kurz vor der Lieferung per eMail mit Zahlungslink angeboten.

Die Narzisse in der Kulturgeschichte

Farb Narzisse Birma in gelb orange

Nicht viele Pflanzen haben einen festen Platz in der Kulturgeschichte. Die Narzisse zählt dazu. Nicht nur, weil sie den italienischen Renaissance-Maler Caravaggio zu einem seiner Werke inspiriert hat. Bereits die Griechen der Antike kannten die Blume. In der Sage vom Raub der Persephone ist von Narkissos oder auch Narziss die Rede, der das Werben der Quellnymphe Eco um ihn glatt übersah, weil er so sehr vom Anblick seines Abbildes, das sich im Wasser widerspiegelte, fasziniert war. Als eines Tages ein Blatt ins Wasser fiel und Wellen auslöste, die den Anblick trübten, glaubte er, er sei hässlich und starb vor Schreck. Nach seinem Tod wurde der Jüngling in eine Narzisse verwandelt. Die althellenische Mär wurde vom römischen Dichter Ovid aufgegriffen und auch Hermann Hesse nahm sich in Narziss und Goldmund dieses Themas an.

Narzissen schmücken viele Ziergärten

Gefüllte Narzisse Rip van Winkle

Tatsache ist, dass Narzissen schon im Altertum als Blumenschmuck verwendet wurden und eine Blume namens narkissos in antiken Schriften auftaucht, die in Griechenland und Vorderasien gefunden worden sind. Auf Wandgemälden, die in Pompeji ausgegraben wurden, wollen Archäologen gar neben der Dichternarzisse auch die Osterglocke identifiziert haben.

Zu Zeiten der Renaissance gelangten die Narzissen zusammen mit den Tulpen und Hyazinthen in die mitteleuropäischen Ziergärten. Die Pflanzengattung gehört zu den Amaryllisgewächsen.

Vor dem Bodenfrost müssen die Narzissen gepflanzt werden

Narzissen und Tulpen im NaturaGart Park

Narzissen sind vorwiegend in Südwesteuropa und Nordwestafrika anzutreffen. Es gibt 30 Wildarten, aus denen bisher über 20.000 Sorten von Garten-Narzissen herausgezüchtet wurden. Sie werden nach gemeinsamen Blütenmerkmalen in Klassen eingeteilt. Narzissen können bis zu 80 Zentimeter hoch werden, die meisten sind aber kleiner. Die hochwüchsigen Pflanzen lieben Wälder und feuchten Auen, Zwerg-Narzissen bevorzugen steinige Felsflure.

Bei den komplexen Blüten wird zwischen stern- und scheibenförmigen Hauptkronen unterschieden, auf der unmittelbar die napf- oder röhrenförmige Nebenkrone sitzt. Die Blüten sind ein oder mehrfarbig, vorwiegend weiß, rosa oder orange. Viele Narzissensorten duften angenehm. Narzissen bevorzugen sonnige wie lichtschattige Plätze und einen frischen bis feuchten nährstoffreichen Boden. Die Zwiebeln der Narzissen müssen so früh wie möglich im Herbst in einer Tiefe von 10 bis 15 cm gepflanzt werden. Bei späterer Pflanzung sind sie anfälliger gegen Bodenfrost. Die Blätter dürfen nicht sofort nach der Blüte abgeschnitten werden, sondern erst wenn sie verwelkt sind, damit die Zwiebeln den nächstjährigen Blüteansatz entwickeln können.