Schatten-Standorte

Wer sich einmal näher mit diesem Standort beschäftigt, merkt schnell, dass sich nicht nur in der Sonne reizvolle Beete gestalten lassen. Schattenstauden bieten eine Vielfalt an Blattformen und Strukturen. Wie wäre es mit prächtigen Funkien in verschiedenen Grüntönen, oder mit einem Regenbogenfarn mit silbrig panaschierten Blättern? Wer die Pflanzen nicht selbst aussuchen möchte, kann sich für eines unserer Schattenstauden-Sortimente entscheiden.
Schatten-Standorte

THUMBALTTEXT

Für dunkle Gartenpartien sind Farne natürlich ein Klassiker. Sie benötigen allerdings nährstoffreichen und feuchten Boden. Oft sind diese Bedingungen gerade unter Gehölzen nicht gegeben.

THUMBALTTEXT

Es gibt aber zum Glück Schattenstauden, die auch auf trockeneren Böden gut wachsen. Viele sind gut als Bodendecker zu verwenden. Arten mit hellen Blüten leuchten aus den dunklen Gartenecken.

THUMBALTTEXT

Unter den Schattenpflanzen finden sich auch richtige Kostbarkeiten wie das Christophskraut mit seinem auffälligen Beerenschmuck und die im Spätsommer blühende Wachsglocke mit ihren gelben Blütenglocken.

NaturaGart Produkte zum Beitrag: Schatten-Standorte