Beerensträucher

| Von | Kategorie: Pflanzen
Erdbeeren sind die Lieblingsfrüchte vieler Naschkatzen. Beste Pflanztermine sind August/September und März/April, der Standort muss sonnig sein und der Boden locker und humusreich. Neue gute Sorten tragen ununterbrochen bis zum Herbst und wachsen wahlweise in Töpfen oder Beeten. Andere wachsen als niedriger Bodendecker und bilden eine Art Wiese, in der Sie ebenfalls ernten können. Die Früchte sind kleiner, haben aber viel Geschmack. Zusammen mit erfrischend säuerlichen Johannisbeeren, aromatischen Himbeeren, Riesen-Heidelbeeren oder Stachelbeeren wird Ihr Garten zu einem Nasch-Paradies. Neben den Zuchtsorten ist auch vitaminreiches Wildobst wie Sanddorn oder Holunder beliebt. Wer damit eine Ernte-Hecke pflanzt, hat doppelten Nutzen: Eine undurchdringliche Grundstücksabgrenzung und reichen Beerenertrag.
Das alles erhalten Sie wahlweise auch in sinnvoll zusammengestellten Sortimenten: Viel Freude zum günstigeren Preis!
Beerensträucher

NaturaGart Produkte zum Beitrag: Beerensträucher

Schreibe einen Kommentar