Narzissen

Jeder kennt die typischen gelben Narzissen, die zur Osterzeit in Gartencentern und Supermärkten verkauft werden. Narzissen haben aber noch viel mehr zu bieten! Charmante weiße und weiß-gelbe Sorten bereichern das Sortiment, noch mehr Farbe bringen die Sorten mit orangefarbener Krone. Auch duftende oder gefüllt blühende Varianten sind dabei. Sogar für den Steingarten oder zur Verwendung in Blumenkästen gibt es passende, niedrig bleibende Sorten. Narzissen bevorzugen einen eher lehmigen, aber humusreichen Boden in sonniger oder halbschattiger Lage. Staunässe darf nicht entstehen. Wenn man die Pflanzen ungestört lässt, entstehen in Laufe der Jahre große Bestände. Vorteilhaft ist eine Düngergabe zu Beginn der Wachstumszeit im Frühjahr.
Beerensträucher

NaturaGart Produkte zum Beitrag: Narzissen