NaturaGart Teichbau Blog

Neue E-Bike Ladestationen bei NaturaGart in Ibbenbüren

| Von | Kategorie: Presse-Service

Ibbenbüren, 9. Oktober 2019 – „Immer mehr Besucher des NaturaGart Parks kommen mit dem E-Bike. Natürlich wollen wir ihnen die Möglichkeit anbieten, während ihres Aufenthalts bei uns ihr Fahrrad aufzuladen. Deshalb freuen wir uns, dass innogy hier diese zwei Station gesponsert hat“. Ivo Banaszynski, Vertreter der Geschäftsleitung NaturaGart und Silke Kraus, Vertreterin des Ökoprofit Teams, sind sichtlich zufrieden. Pünktlich vor den Herbstferien wurden die zwei neuen E-Bike Ladesäulen eingeweiht. Haben Besucher ihr Ladekabel eingepackt, steht einer kostenfreien Aufladung der Fahrradakkus nichts mehr im Weg. Der Strom für die Ladesäulen ist zu 100 % Ökostrom.

„Mit der Bereitstellung eines großflächigen Ladenetzes setzt innogy ein Zeichen für Elektromobilität. Wir möchten die Menschen in Ibbenbüren und Umgebung für eine klimafreundliche Fortbewegung auf zwei Rädern begeistern“, betont innogy-Kundenbetreuer Raimund Waltenberger. Aufgeladen werden können die Akkus der Elektroräder zuhause an einer normalen Steckdose, aber auch jederzeit unterwegs – zum Beispiel ab sofort auch an den Ladesäulen bei NaturaGart, dem Experten rund um Teich und Garten.

Einweihung der E-Bike Ladestationen im NaturaGart Park in Ibbenbüren-Dörenthe
(v.r.n.l.: Raimund Waltenberger, innogy; Ivo Banaszynski, Silke Kraus, NaturaGart)

Bei Rückfragen innogy SE
Mario Leikop
Pressesprecher
T +49 231 438-4928
M +49 162 2509661
mario.leikop@innogy.com

Hinweis an die Redaktion:
Sie sind herzlich eingeladen, sich persönlich ein Bild von der Einzigartigkeit des Parks von NaturaGart zu machen. Sprechen Sie uns einfach an. Sie können sicher sein, dass Sie mit einer tollen Geschichte für Ihr Medium im Gepäck anschließend wieder nach Hause fahren.
Weitere hochauflösende Pressefotos finden sie unter
https://www.naturagart.de/presseservice-bilder/

Schreibe einen Kommentar