Verkehrsgünstige Lage

Wir haben den NaturaGart-Park u.a. in Ibbenbüren gebaut, weil der Standort sehr verkehrsgünstig liegt:

Auto:

Etwa 7 Minuten entfernt verläuft die A1 vom Ruhrgebiet nach Norddeutschland. Bei Osnabrück kreuzt die A30 von Hannover in die Niederlande. Auch von diesem Lotter Kreuz aus sind wir in maximal 10 Minuten Fahrzeit zu erreichen. Die Autobahnabfahrt Ibbenbüren ist keine 5 Minuten entfernt.

Zum Anfahrtplan

Bahn:

Die Stadt Osnabrück liegt etwa 15 Minuten entfernt. Hier halten alle Züge vom Ruhrgebiet zur Küste. Es gibt dann eine Verbindung zum Bahnhof Ibbenbüren.

Hier erfahren Sie, welche Verbindungen Sie von und nach Ibbenbüren haben.

Taxi:

Vom Bahnhof aus erreichen Sie uns wahrscheinlich am einfachsten per Taxi. Die Fahrt dauert ca. 7 Minuten.

Hier finden Sie ein Verzeichnis von Taxi-Unternehmen.

Bus:

Bus-Linie R63 (neu seit Januar 2017) aus Richtung Ibbenbüren und Riesenbeck. Bushaltestelle „Dörenthe, NaturaGart“ Hier geht es zum individuellen Fahrplan und zum Fahrplan von Ibbenbüren zu NaturaGart:

Zum Anfahrtplan

Flugzeug:

In 10-15 Minuten ist auch der Flughafen Münster/Osnabrück zu erreichen. Er wird täglich von zahlreichen Regionalfliegern angesteuert.

Zu den Verbindungen des Flughafens Münster/Osnabrück (FMO).

Schiff:

Unser Park grenzt an den Dortmund-Ems-Kanal, der einige Kilometer weiter nord-westlich auf den Mittellandkanal trifft. In einer Entfernung von 10 Minuten Fußweg gibt es einen öffentlichen Anleger im ‚Birgter Bogen‘. Der Weg zum Park ist dort ausgeschildert.