NaturaGart Nachrichten 1.03.2017

Loading the player ...

NaturaGart Produkte zum Beitrag: NaturaGart Nachrichten 1.03.2017

Sanierungsmaßnahmen an Parkteichen, NaturaGart-Treff

| Von | Kategorie: NaturaGart Nachrichten

Im NaturaGart-Park befindet sich eine Vielzahl an Teichen, die zu pflegen sind. In diesem langen Winter ist an einigen Stellen auch Sanierungsbedarf entstanden, der jetzt behoben werden muss. Insbesondere die Uferbereiche werden mit den Uferband versehen und bekommen so eine klare und funktionierende Abgrenzung zum Umfeld.

Nach dem Abebben der winterlichen Kälte beginnen im NaturaGart Park notwendig gewordene Sanierungsarbeiten. Das betrifft insbesondere die Uferbereiche. Bei vielen älteren Teichen erfüllt die Saugsperre nicht mehr ihren Zweck, weil sich eine Erdschicht auf ihr abgelagert. Die Saugsperre wurde damals aus dem hochgestellten Rand der Teichfolie gebaut. Im Laufe der Jahre wurde dieser Schutz jedoch immer ineffektiver weil die angrenzende Vegetation diese Grenze zum Teich überwinden konnte und so das Wasser aus dem Teich gesaugt hat. Damit Mängel dieser Art in Zukunft nicht mehr auftreten, wird die alte Saugsperrengeneration durch das NaturaGart-Uferband verstärkt. Es hat eine widerstandsfähige Gummilippe, die Vlies, Teichfolie und Ufermatte gegen ein stabiles Aluminium-Profil drückt und festhält. Durch dieses Randband wird eine klare Linie zwischen dem Teich und seiner Umgebung gezogen.

Schlagworte: , , , ,

2 Kommentare auf "NaturaGart Nachrichten 1.03.2017"

  1. Siegfried F. sagt:

    Hallo
    Wir möchten mit dem Wohnmobil bei Ihnen einen Kurzurlaub machen (2-3
    Tage).
    Gibt es in Ihrer Nähe einen Wohnmobil-Stellplatz.
    Mit freundlichen Grüßen
    Siegfried F

    • NaturaGart sagt:

      Hallo,

      NaturaGart befindet sich am Fuße des Teutoburger Waldes im Münsterland; die Versorgung mit Campingplätzen für Wohnmobile ist deshalb ausgezeichnet. Über diesen Link finden Sie die Plätze, die nicht weit von uns liegen: http://www.tecklenburger-land-tourismus.de/gastgeber/uebernachten/camping.html

      Auch direkt am Dortmund-Ems-Kanal gibt es in unmittelbarer Nähe von uns einige schöne Stellplätze. Informationen erhalten Sie am besten über die Touristeninformation Hörstel-Riesenbeck (siehe PDF oben). Unser eigener kostenloser Parkplatz für die Besucher der Teichanlagen ist ebenfalls ausreichend groß für eine Überachtung mit dem Campingwagen, allerdings bieten wir keinen Strom- und Wasseranschluss an.

      Ihr NaturaGart-Team

Schreibe einen Kommentar