Quelle mit Bach

Das ist längst nicht so kompliziert wie die meisten glauben. In vielen Teichen wird ohnehin Wasser zu einem Filter transportiert. In der Regel kann man den Rücklauf des Wassers problemlos mit einer kleinen Quelle oder einem Bach kombinieren. Es gibt dabei allerdings einige Spielregeln, die man beachten sollte:
Quelle mit BachAm wirtschaftlichsten ist ein dünner Wasservorhang. Wenn er doppelt so dick ist, muss man die doppelte Wassermenge transportieren.

NaturaGart-Vorteil: Video zur Auswahl der idealen Pumpe

  • Video für die besten Leitungen
  • Video über Förderhöhe und Wassermenge
  • Ausführliche Bauanbleitungen
  • Viele Bachläufe im Park von NaturaGart
  • Gut mit einem Filter kombinierbar

Der Preis der Pumpe steigt mit der FörderhöheDer kleine murmelnde Wiesenbach klingt für die meisten viel angenehmer als ein hoher, rauschender Wasserfall.

Der Preis der Pumpe steigt mit der Förderhöhe

Je größer der Höhenunterschied ist, desto mehr Druck muss die Pumpe aufbauen, desto stärker muss sie sein. Grundsätzlich gilt: Die Investitions- und Betriebskosten für eine Pumpe werden viel stärker durch den Druck als durch die Menge des Wassers bestimmt. NaturaGart hat das in einem speziellen → Video zum Thema Förderhöhe und Wassermenge zusammengestellt.

Die richtige Pumpe für den BachNeben der Förderhöhe bestimmen die Breiten von Wasserfällen und Bach die Auswahl der richtigen Pumpe.

Die richtige Pumpe für den Bach

Das hängt von mehreren Aspekten ab. Oft fördert die Pumpe das Wasser ja nicht nur für den Bach, sondern betreibt versorgt gleichzeitig auch noch einen Filter. Es gibt aus diesem Grunde immer mehrere Aspekte, die man bei der Entscheidung berücksichtigen muss. Die wichtigsten finden Sie in diesem Video über die richtige → Pumpenauswahl.

Bauanleitungen für Bäche und Quellen„Bäche, Quellen, Was­ser­spie­le“ ist die An­lei­tung für Plan­ung, Bau und Pfle­ge von Bä­chen im ei­ge­nen Gar­ten.

Bauanleitungen für Bäche und Quellen

NaturaGart hat in diesen Anleitungen den aktuellen Kenntnisstand zusammengefasst. Auf 128 Seiten sieht man mit vielen Fotos und Zeichnungen Gestaltungsideen und die jeweiligen Bautechniken. Wie bei den anderen NaturaGart-Anleitungen gilt: Es gibt eine Schutzgebühr, die mit dem späteren Kauf der Produkte verrechnet wird. Hier erfahren Sie mehr dazu.

 

Schlagworte: , ,

NaturaGart Produkte zum Beitrag: Quelle mit Bach