NaturaGart Nachrichten

NaturaGart Nachrichten 3. Dezember 2018

Weiterlesen ...

NaturaGart Nachrichten 24. Oktober 2018

Ende Oktober blühen im Park die Dahlien noch immer. Andere Blumensorten wurden bereits abgeräumt und für die nächste Saison trocken eingelagert. Im Kaltwasseraquarium und im Unterwasserpark ist die Sicht unter Wasser jetzt extrem klar.

Weiterlesen ...

NaturaGart Nachrichten 6. September 2018

Wenn es im Sommer sehr heiß wird, kann ein trockener Garten die Folge sein. Probleme kann auch (zu) warmes Teichwasser verursachen. Denn bei großer Hitze wird der Sauerstoff in stehenden Gewässern knapp.

Weiterlesen ...

NaturaGart Nachrichten 8. August 2018

Die Weißstörche aus einem nahe gelegenen Naturpark haben den denkmalgeschützten Speicher auf dem NaturaGart-Gutshof entdeckt. Ob das schwerwiegende Folgen für die Frösche in den Teichen nach sich zieht, wird sich zeigen. Die Sommerhitze sorgt bei den Seerosen für eine sehr intensive Blüte. Aber auch für welke Blätter, die das Wasser braun färben. Ein neues Video zeigt, was bei Hitze in den Teichen passiert.

Weiterlesen ...

NaturaGart Nachrichten 11. Juli 2018

Im Sommer zeigt sich die Natur von vielen Seiten. Großlibellen schweben am Teich entlang. Hungrige Meisen fressen alles, was vor ihre Schnäbel kommt. Auch Schmetterlinge. Die Schildkröten im NaturaGart-Park wurden hier ausgesetzt, nachdem sie zu groß für das heimische Aquarium geworden waren. Verfolgen Sie hier die NaturaGart-Nachrichten vom Juli 2018.

Weiterlesen ...

NaturaGart Nachrichten 13. Juni 2018

Im NaturaGart Park prägen derzeit Seerosen und farbenfroh blühende Uferpflanzen das Bild. Auch die Rosenblüte hat begonnen. Immer mehr Tauchfreunde zieht es in den Unterwasserpark. Einen Vorgeschmack darauf bietet das neue Video über die dort lebenden Störe.

Weiterlesen ...

NaturaGart Nachrichten 23. Mai 2018

Ende Mai verschwinden im NaturaGart Park jahreszeitbedingt die Frühlingsblüher. Dafür können jetzt Rhododendren und Azaleen bewundert werden. Auch bei vielen Seerosen beginnt die Blütezeit. In den Teichen hingegen vertilgen immer noch Algen die überzähligen Nährstoffe und haben so eine perfekte Grundlage für ihr Wachstum.

Weiterlesen ...

NaturaGart Nachrichten 9. Mai 2018

Die Frühlingsblüte zog auch in diesem Jahr wieder viele Besucher in den NaturaGart Park. Unter der Wasseroberfläche der Parkteiche wachsen derweil die ersten Jungtiere heran. Im Tempelteich gibt es seit kurzem große Karpfen. Dies und mehr in den NaturaGart-Nachrichten vom Mai 2018.

Weiterlesen ...

NaturaGart Nachrichten 14. März 2018

Kalte Wintertage im März bergen Gefahren für den Teich und im Garten, haben aber auch ihre Reize. Komplett vereiste Teichflächen verhindern, dass Sauerstoff ins Wasser gelangen kann.

Weiterlesen ...

NaturaGart Nachrichten 21. Februar 2018

Der Frühling lässt noch auf sich warten. Doch die Blüten der Krokusse und Schneeglöckchen schmücken den NaturaGart Park bereits seit einigen Wochen. Viele Fische in den Teichen befinden sich noch im winterlichen Schlaf. Auch die „Messe für Teich und Garten“ am 23. & 24. März im NaturaGart Park wird vorbereitet.

Weiterlesen ...

NaturaGart – Das war 2017

NaturaGart – Das war 2017

Rückblick auf die Aktivitäten im Park 2017

Das farbenfrohe Blütenmeer wird auch von Insekten und Kleintieren geschätzt. So machten die 70 verschiedenen Sommerflieder-Sorten den Park während der warmen Jahreszeit zu einem Schmetterlingsparadies. Die Population der Seerosen ist inzwischen auf mehr als 150 Sorten angewachsen.

Weiterlesen ...

NaturaGart Nachrichten 25. Oktober 2017

Klares Wasser in Teichen, Lungenfisch, Bau neuer Versandhalle

Die Teiche im NatuaGart Park bieten derzeit traumhafte Sichtweiten. Das ist auch das Ergebnis einer effizienten Teichpflege. Dabei werden die Weichen für das kommende Frühjahr bereits im Herbst gestellt. Das zeitgerechte Aufstellen von Laubschutznetzen verhindert, dass Nährstoffe in großen Mengen in den Teich gelangen.

Weiterlesen ...