Sie sind hier: HomeTeicheTeichuferbau

Teichuferbau

Pflanzenufer

Starre Steinkonstruktionen werden am Wasserrand des Teiches gern durch den Frost aufgebrochen. Viel besser sind flexible Teichpflanzen-Lösungen, die zwar auch durch die treibende Eisplatte geschädigt werden, dann aber innerhalb weniger Wochen die Lücken selbst wieder schließen.

Weiterlesen ...

Teichufer-Risiken

Sehr viele Teichbesitzer haben Probleme mit dem Uferbereich. Wellenschlag, Eis und UV-Strahlung nagen ständig an der Konstruktion des Teiches. Wer das Ufer falsch baut, der schafft sich einen ständigen Sanierungsfall.

Weiterlesen ...

Ufermatte

Mit der Entwicklung der Ufermatte hat NaturaGart vor etwa 25 Jahren einen ganz entscheidenden Beitrag für eine natürliche Ufergestaltung bei Gartenteichen geleistet.

Weiterlesen ...

Taschenmatte

Besonders auf kleinen Grundstücken hat man oft gar nicht die Wahl, wenn man einen Teich bauen will: Die Teich-Ufer müssen steiler werden, wenn die Tiefwasserzone ausreichend groß werden soll.

Weiterlesen ...

Uferband

Wenn die Teichfolie einfach nur im Boden eingegraben wird, verliert der Teich ständig Wasser an sein Umland. Dieses Problem wird im Laufe der Jahre immer größer.

Weiterlesen ...

Wandprofil

NaturaGart bietet gleich drei verschiedene Systeme, um Teich-Folie und Ufermatte während des Teichbaus an einer Mauer, Palisadenwand oder dergleichen zu befestigen. Das kann so erfolgen, dass die Befestigungsschienen selbst unsichtbar bleiben.

Weiterlesen ...

Ufer am Fertigteich

Viele steife Teich-Kunststoffbecken erscheinen zunächst einfach zu bauen. Der Rand der Teichschale wirkt jedoch fast immer als Fremdkörper. NaturaGart hat dafür eine ideale Lösung:

Weiterlesen ...